TSG 1899 Hoffenheim - FC Augsburg 2:0 (2:0)

    • MoT schrieb:

      Hätten wir gegen Mainz nicht so dämlich den 2:0-Vorsprung noch verspielt, wäre nach heute locker noch der 7. Platz = wahrscheinlich die EL-Teilnahme drin ...


      Hättet ihr uns die 4 Punkte nicht weggenommen wären wir längst sicher für Europa qualifiziert ! :motz: :fies:
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, küss von deiner Haut den Sonnenschein
      Dein Lächeln ist so bittersüß, wenn du sagst, machs gut
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, hör dein Herz, es schlägt unheimlich laut
      und ich les' in deinem Blick, es gibt kein zurück


      :( ;(
    • Der allseitsbekannte Dummbabbler vom Himmelssender mutmaßt, dass Volland und Firmino doch wohl gingen, wenn einer mit der fetten Geldbörse käme? Kann der uns nicht in Ruhe lassen uns sein inkompetentes Übelgequatsche sich für andere Vereine aufsparen?
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Das ist eine Grundvoraussetzung um eine Anstellung als Sportreporter zu bekommen.
      Egal ob der Himmelsender oder die Sportschau oder der KIA-Stammtisch ( die hatten wieder den ober Babbler zu Gast ). :stirn:
      Ich schalte als gerne den Ton ab das ist als sehr angenehm :smile:
      Herr Hopp uns die TSG gegeben und er wird sie uns wieder nehmen.
    • Hoffe99 schrieb:

      Der allseitsbekannte Dummbabbler vom Himmelssender mutmaßt, dass Volland und Firmino doch wohl gingen, wenn einer mit der fetten Geldbörse käme? Kann der uns nicht in Ruhe lassen uns sein inkompetentes Übelgequatsche sich für andere Vereine aufsparen?

      So ist es nun mal, wenn jemand kommt und die Börse öffnet, sind sie mal wech. Was ist heute noch ein Vertrag????
    • Es war ein umkämpftes Spiel, das wir in der Hinrunde nicht gewonnen hätten.

      Aber Gisdol macht die Spieler immer besser und Mental härter.

      Spielerisch sind sie eh top, aber jetzt ist auch die nötige Zweikampfhärte da.

      Noch ein Wort zu Firmino, der war heute ein bisschen über motiviert.

      Da sollte der Trainer noch mal mit ihm reden.

      Aber es war ein herrliches Spiel bei Sonnenschein, mit zwei Mannschaften die alles rausgeholt haben.

      Und mit dem richtigen Sieger am Ende. :D
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • Als Fan identifiziert man sich mit der Mannschaft und leidet unter den Misserfolgen und dem Shitfußball, den wir zw. gespielt haben. Jetzt allerdings, nachdem das Abstiegsgespenst endgültig gebannt ist, wir wieder jemand sind und einen attraktiven Fußball spielen (und wieder Neider haben) fühlt man sich wesentlich besser als noch letzte Saison und ein Gefühl der Genugtuung, des Stolzes, der Begeisterung und der Freude kehren zurück. Mit Grausen denke ich manchmal noch an die Pezzauioli-Müller-Babbel-Kurzzeit, die mir wie ein böser Traum vorkommt.
      Danke der sympathischen Mannschaft, dem charismatischen, genau wie für uns gemachten Trainer und (den)Rosen für diese tollen Leistungen!
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Hat heute erneut richtig Spaß gemacht, auch wenn es vom Resultat mit 2:0 untypisch für uns und somit eher
      gewöhnlich war... :D
      So war es möglich, unser 100stes Heimspiel, die 200ste Bundesliga-Partie ohne Herztabletten und Beruhigungs-Tee
      zu genießen. Einfach nur schön diese positive Entwicklung zu beobachten. Eigentlich Schade, dass die Saison bald
      vorbei ist.
      Eine weitere positive Begleiterscheinung, dass Boris heute im Stadion war. Ein durchaus positives Jubiläum für uns.

      :gott: DANKE FUSSBALL-GOTT, GISDOL, ROSEN und alle Anderen, die dazu ihren Teil beigetragen haben !
      Noch 13 Punkte... :skepsis:
    • Neider würde ich nicht sagen, der attraktive Fußball wird von vielen positiv aufgenommen und damit Hoffenheim auch als eine Bereicherung der Liga angesehen. Man liest häufig von Fremdfans, dass sie unsere Spiele immer gerne sehen weil es Spaß macht zuzuschauen. Wenn man jetzt nicht überheblich wird kann man auch wieder ein positives Image aufbauen - wir sind auf einem guten Weg.
    • Schreibst du mit rollendem rrrrr...? :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)