Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 3:1 (1:1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 3:1 (1:1)

      Wie geht das Spiel in Bremen aus? 36
      1.  
        Hoffe gewinnt und schafft zum ersten Mal sechs Spiele unbesiegt zu bleiben (31) 86%
      2.  
        Unentschieden, siehe oben (5) 14%
      3.  
        Bremen behält die Punkte an der Weser (0) 0%











      -

      31. Spieltag Werder Bremen - 1899 Hoffenheim
      Samstag, 19.04.2014 - 15.30 Uhr


      Unsere positiven Bundesligaserien:
      2013/14 derzeit fünf Spiele ohne Niederlage!
      2011/12 Fünf Spiele ohne Niederlage
      2010/11 Fünf Spiele ohne Niederlage
      2009/10 Vier Siege hintereinander (H, BO, MG, B)
      2008/09 Fünf Siege hintereinander (F, H, HH, BO, KA)


      Bisherige Bilanz in der Bundesliga
      1 Sieg für Hoffe
      4 Unentschieden
      6 Niederlagen gegen die Hanseaten


      Spiele in der 1. Bundesliga
      30.11.2013 TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 4:4 (2:2)
      04.05.2013 Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 2:2 (2:0)
      02.12.2012 TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 1:4 (0:2)
      11.02.2012 Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 1:1 (0:1)
      27.08.2011 TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 1:2 (1:1)
      15.01.2011 Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (1:0)
      21.08.2010 TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 4:1 (4:1)
      14.03.2010 TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 0:1 (0:0)
      17.10.2009 Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 2:0 (2:0)
      07.03.2009 TSG 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 0:0 (0:0)
      27.09.2008 Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 5:4 (4:2)

      DFB-Pokal
      09.02.2010 Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (1:0)

      Tabellenplatz letzte Saison:
      Hoffenheim:
      Platz 16; 8 Siege; 7 Remis; 19 Niederlagen; 31 Punkte; 42:67 Tore; Differenz -25; (Bundesligaverbleib in der Relegation gegen 1. FC Kaiserslautern)
      Bremen:
      Platz 14; 8 Siege; 10 Remis; 16 Niederlagen; 34 Punkte; 50:66 Tore; Differenz -16;




      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Es wäre an der Zeit, für unseren ersten Sieg im Weser-Stadion.
      Ich bin jedoch der Meinung, dass wir unser Spiel zu sehr dem Gegner anpassen, jüngste Beispiele
      die Partien gegen den FC Bayern (da lief es gut) oder eben Hertha BSC (eher dürftig).
      Wir sind mit unseren 40 Punkten in der Komfortzone, dass es nach unten quasi um nichts mehr geht,
      bei den Bremern sieht das mit 33 Zählern etwas anders aus, sprich Werder sollte im vorletzten
      Heimspiel gewillt sein etwas zu reißen, dies sollte uns meiner These nach entgegen kommen.
      Vom Papier her, und mit einem Hauch Optimismus, sehe ich die 3 Punkte durchaus im Bereich des
      möglichen.

      Lasst es uns angehen... :H

      Wen es interessiert, hier noch ein Hauch Statistik: fussballdaten.de/vereine/werderbremen/tsghoffenheim/

      Ob wir uns belohnen?! - 3 Punkte bis Europa! :sekt:
    • Werden die Gäste-Toiletten geöffnet sein...? :irre:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Werder hat bei mir aus früheren Zeiten noch einen verdammt guten Ruf, die haben teilweise richtig guten Fußball gespielt. Diese Zeiten sind aber endgültig vorbei. Werder hat es geschafft, von einem CL-Kandidaten zu einem potentieller Absteiger zu mutieren. Ich denke, dass wir als Mannschaft spielerisch und taktisch einfach besser sind. Sollte es normal laufen, rechne ich mit einem 1:3 für uns.
    • Besserwisser schrieb:

      Werder hat bei mir aus früheren Zeiten noch einen verdammt guten Ruf, die haben teilweise richtig guten Fußball gespielt.
      Aber nicht immer...habe dort Ende der 70iger Jahre mal vier Heimspiele hintereinander live gesehen, da hat mich keines davon überzeugt!
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Tippe auf ein 1:3.

      Wir haben im Moment Schwung, und der darf nicht unterbrochen werden.

      Ich denke Firmino bereitet ein Tor vor und schießt eines.

      Anderen Tore Wicki (es wird Zeit das sich seine Arbeit lohnt) und Herdling.

      Auf ein schönes Osterwochenende! :D
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • Druff unn dawedda...!..mehr kann man nicht verlangen. Ich hoffe, es ist das erste von den vorhandenen Restspielen in denen man sich nicht einfach nur der Genugtuung des sicheren Klassenerhaltes hingibt. Ein "Pflichtsieg" wäre wünschenswert...mal sehen... :F :F :F
    • Ja, ich hoffe, dass nach dem Spiel Helene singt und Roberto tanzt.

      Da hat uns Markus einen kleinen Blick hinter die Kulissen gewährt. Kann mir die Stimmung nach einem Sieg in der Kabine mit Helene's "Atemlos" und den tanzenden Roberto gut vorstellen.
      Solche Rituale stärken den Zusammenhalt. :`´
      17/18: 10. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Was hab ich letzte Saison noch bei diesem Spiel gezittert! 2:0 hinten gelegen. Doch dann kam der Messias Retter und schoss 2 Tore. Danke im Nachhinein , Schippo! Schade, dass du verletzt bist.
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • zugeb....ich tippe, so gut unsre Jungs auch gepielt haben in den letzen Spielen, auf eine Niederlage,,,,Bremen wird auf Teufel kumm raus alles geben, was die Tsg natürlich auch tut, aber ich tippe, wenn ich es auch gerne anders sehen würde auf ein 2: 1 für Bremen...autsch, es könnte wehtun.-...
      Bin allerdings Optimist, was sich dem Ergebniss wiederspricht.
      TOITOITOI....der TSG....
      Wenn ich jemandem “Das Leben ist hart” seufzen höre, bin ich immer versucht zu fragen: “Im Vergleich wozu?