FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim 4:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maaan, gebrauchter Tag gestern. Erste Halbzeit das Spiel gemacht und zwei dumme Tore bekommen. 2te Halbzeit war dann aber überhaupt nichts und wir hätten auch locker 7-8:0 verlieren können bei den hundert Prozentigen die die Schalker haben liegen lassen. Schade das Modeste nicht das 1:1 gemacht hat.
    • Wenn ich daran denke, dass die Pillen und auch die Fohlen nicht unbedingt auf'm Plaz waren, fällt mir die Niederlage leichter.
      Aber: Warum wurde Firmino aufgestellt, wo er doch geht...und zu wem? ...auch wenn noch nix offiziell iss... :stumm: Modeste ist grad aufgewacht, und schon wieder in's Regal geschoben???
      Gegen Mainz wird was gerissen...bin ich sicher. Punkt
      Schalke musste auch voll was beweisen, deshalb nicht verzweifeln...und:der Fau Eff Bähhh hat, obwohl in Führung, auch "nur" ein Unentschieden rausgepokert... :D :Bier: :pro:
    • Ich freue mich über die "abgeklärte Resonanz" hier im Forum zum gestrigen Spiel.
      Das zeigt doch wohl, wir haben Vertrauen in Mannschaft und Trainer, sodass ein Misserfolg hin und wieder gut verkraftet wird und nicht gleich Unruhe entsteht.
      Wär' natürlich super, wenn es gegen die Mainzer wieder einen 3er gäbe.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Ich gebe mal den Grandler,

      so gesichert wie einige meinen sind wir noch nicht. Es sind 9 Punkte und 14 Tore auf den Relegationsplatz.

      Und auf eine Abstiegsplatz sind es 10 Punkte und 23 Tore. Das hört sich gut an, aber...

      Wir spielen gegen die Top 3 noch alle und das Auswärts, gegen die Nummer 4 haben wir am Wochenende gespielt auch auswärts.

      Danach kann unser Torverhältnisvorteil aufgebraucht sein. Es müssen jetzt noch ein paar Punkte in den nächste Heimspielen her.

      Sonst kann es noch eng werden.

      P.S. die anderen Abstiegskanidaten spielen noch gegen so viele Top-Teams:

      Bremen 3; Hannover 1; Frankfurt 2; Nürnberg 2; Stuttgart 3; Hamburg 2; Freiburg 1; Braunschweig 3.

      Braunschweig, Stuttgart, Bremen und wir haben die A-Karte, wobei wir am ärgsten da alle Partien auswärts sind.
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • du brauchst nicht den Grantler zu geben. Das war einfach Kacke was da geboten wurde. Die Herren Spieler waren einfach im Tiefschlaf!!!!! Dafür fährt man für zig hundert Kilometer. Ich bewundere unsere User hier wie Bassmann und andere die sich im Schalke Forum so richtig vergnüglich unterhalten haben anstatt mal ausdwärts die Fahne oich zu halten.. Kein Wunder wenn sich nicht mehr als 200 da trauen nach auswärts zu fahren. Weiter soo.... Immer Hoch die TSG auf dass andere lachen über dich.. Wittmann freut sich.. schaut mal wie Bassmann selbst im Schalke Forum über Wittmann und Co lästert..... eigentlich unglaublich ...
    • Nach den zuletzt klaren Siegen (3:0, 4:1, 6:2) müssen die Punkte zu Hause geholt werden, zumal gegen Mannschaften wie Hannover, Frankfurt und Braunschweig. Wir haben sicher ein sehr schweres Auswärtsrestprogramm, aber die Punkte müssen zu Hause geholt werden - und dies ist auch möglich. Aus den 5 Spielen (zusätzlich noch gegen Mainz und Augsburg) sind 9 Punkte drin, das sollte reichen.

      München und Dortmund auswärts wird schwer, aber gegen Leverkusen, Berlin und Bremen habe ich die Hoffnung auf insgesamt 3 Punkte.

      Jetzt nur nicht wegen eines schwachen Auftritts nervös werden. Die Mannschaften hinter uns haben auch gerade einen angsteinflössend starken Auftritt dieses Wochenende gehabt.
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch, der Tag und Nacht zusammen sitzt ;c :irre: ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goodbye! ()

    • @Sportler,

      wenn du schon sooo genau weißt wo wir punkte liegen lassen, dann sag uns doch bitte auch wo wir welche holen. Dann wissen wir über was wir uns noch alles aufregen müssen/können.



      Ich glaub auch das wir uns gegen M05 oder Braunschweig schwer tun, aber wieso sollten wir uns nicht auch überraschen lassen. Nach diesem Spiel gegen Dortmund letztes Jahr im Mai, sollten wir doch für Überraschungen nicht gefeit sein. Theoretisch kann man gegen jede Mannschaft gewinnen oder verlieren, sonst müsste man doch gar nicht antreten.
      bevor wir nicht abgestiegen sind glaube ich an den Klassenerhalt
    • Hallo Ihr da draußen,
      habt Ihr eigentlich schon mal gemerkt das wir noch nie, seit wir in der 1. Liga sind, soviele Punkte nach dem 7. Spieltag in der Rückrunde geholt haben wie dieser Saison ?

      Saison-- 7. Spieltag-- 17. Spieltag

      08/09 -- 8 Punkte -- 20 Punkte
      09/10 -- 7 Punkte -- 17 Punkte
      10/11 -- 8 Punkte -- 18 Punkte
      11/12 -- 8 Punkte -- 19 Punkte
      12/13 -- 4 Punkte -- 19 Punkte
      13/14 - 11 Punkte ---- - :fuck:

      Wenn wir also aus den verbleibenden 10 Spielen, von maximal 30 Punkten die zu vergeben sind, 9 Punkte holen ist doch ein weiteres Jahr 1. Bundesliga perfekt. ;S
      Also nicht bange machen lassen. :flucht: :Yeah:
    • Der Inhalt dieses Threads ist zwar etwas abgeirrt, aber ich kopiere mal meine Prognose vom 16.02.:

      Ich wage mal eine Prognose zur Mindest-Punktausbeute der folgenden Spiele:
      gegen Gladbach, Wolfsburg und Schalke holen wir 4 Punkte
      gegen Mainz, Leverkusen und Hannover ebenfalls 4 Punkte
      gegen Bayern, Hertha und Augsburg 3 Punkte
      gegen Bremen, Frankfurt und Dortmund 4 Punkte
      und gegen Braunschweig 3 Punkte
      Das würde in Summe 43 Punkte bedeuten und war in der letzten Saison Platz 11/12.


      Der erste Schritt ist exakt gelungen. Mal sehen, ob der zweite auch so eintrifft. Die Chance sehe ich dafür.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Ich hatte mahnend auf meinen Mittelstrahl hingewiesen! Mehr als ein gebrauchtes Wochenende! Die TSG verliert, St. Ellingen holt mit nem Lach-Elfer noch einen Punkt und gestern verliert Pauli noch in Bornheim.

      Da wird man zum Trinker.

      Zum Spiel: "Never change a winning team!" MG ist für mich untouchable, doch die vorangestellte britische Weisheit sollte man nicht ignorieren. KH sollte wohl den kämpferischen Akzent im Mittelfeld setzen. Ich war sehr überrascht, dass Sali nicht von Anfang an spielte. Bin zwar nicht immer sein Verfechter, aber gegen eine Zecke wie Boateng muss auch ne Zecke ran. Zudem wäre eine Brandbombe nach Ecke, oder ein Sali-Freistoss vlt. von Hilfe gewesen, um das 1:1 oder 1:2 zu machen. Aber das sind natürlich nur Annahmen.

      Scheiss - Spiel! Mainz ist fällig... sagte schon gestern morgen mein ominöser Mittelstrahl und zeichnete ein glasklares 2:0 in die Schüssel!
    • Die Schalker haben vor dem Spiel sicher nicht vor Selbstvertrauen gestrotzt, aber was unsere Defensivabteilung sich da wieder zusammenverteidigt hat, das war schon grottenschlecht. Noch fehlt uns ein Gegentor mehr, um den Titel "Schießbude der Liga" wieder zu bekommen. Fakt ist, dass es die Aufgabe der sportlichen Leitung sein muss, die Defensive für die nächste Saison massiv zu verstärken, denn man kann nicht davon ausgehen, dass man jede Saison so viele Tore erzielt. Casteels möchte ich ausdrücklich von der Samstag-Kritik ausnehmen, denn er konnte am Wenigsten für die Niederlage. Das Kollektivversagen fand vor ihm statt.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Sportler schrieb:

      in den von dir genannte Auswärtsspielen wird kein einziger Punkt geholt werden. Gegen Mainz oder Braunchweig jeweils nur einer

      Das sind Fans. Richtige Einstellung. Wenn jeder so wäre dann Gute Nacht Fankultur.
      Könnte ich :schlag: bei so dummen Kommentaren.
      Wer hätte den gedacht, dass wir gegen Golfsburg 6:2 gewinnen ?
      Schalke ist einen bomen Forum. Gegen Bayern und Real kann man nicht vergleichen. Das sind die besten Mannschaften der Welt
    • Fan07 schrieb:

      Der Inhalt dieses Threads ist zwar etwas abgeirrt, aber ich kopiere mal meine Prognose vom 16.02.:

      Ich wage mal eine Prognose zur Mindest-Punktausbeute der folgenden Spiele:
      gegen Gladbach, Wolfsburg und Schalke holen wir 4 Punkte
      gegen Mainz, Leverkusen und Hannover ebenfalls 4 Punkte
      gegen Bayern, Hertha und Augsburg 3 Punkte
      gegen Bremen, Frankfurt und Dortmund 4 Punkte
      und gegen Braunschweig 3 Punkte
      Das würde in Summe 43 Punkte bedeuten und war in der letzten Saison Platz 11/12.


      Der erste Schritt ist exakt gelungen. Mal sehen, ob der zweite auch so eintrifft. Die Chance sehe ich dafür.

      Gladbach Wolfsburg Schalke = 4 Punkte
      Mainz Leverkusen Hannover = 6 Punkte
      Bayern Hertha Augsburg = 5 Punkte

      Respekt für Deine Prognosen :X :X
      :gott: