TSG 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart 4:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • achtzehn99 schrieb:

      Ein Blick auf die Landkarte verspricht zwar ein Derby, aber sind wir ehrlich:
      14€ Topzuschlag in PK1, bzw. 9 in PK2 halte ich der aktuellen Situation beider Clubs geschuldet,
      für völlig überzogen. Das geben schon die Spieler des Gegners nicht her - da ist nicht einer dabei
      der mir das als normaler Zuschauer wert ist.
      Beim FC Bayern oder Borussia Dortmund, aber auch Schalke 04 habe ich für einen solchen Zuschlag
      Verständnis, aber aufgrund unser mangelhaften Fan-Kultur müssen wir Menschen ins Stadion locken
      und nicht im Vorfeld vertreiben.

      Mit andern Worten, die Qualität die einen solchen Zuschlag im Vorfeld rechtfertigt ist auf dem Platz
      nicht vorhanden, keiner von beiden Clubs spielt zudem international, die aktuelle Spielkultur beider
      Teams ist momentan wenig berauschend, und zu guter Letzt fehlt uns noch eine bundesligareife
      Fan-Struktur (kann in der kürze der Zeit, sowie nach den Querelen der letzten Jahre auch niemand
      wirklich erwarten - was bisher gewachsen ist halte ich persönlich für gut!).

      Topzuschlag in Hoffenheim... - mehr als gewagt!

      In so einem Moment ist unsere TSG einfach Geldgeil. Gebe dir vollkommen Recht, dass das total falsch ist für so ein Spiel
      Topzuschlag zu verlangen.
      Ich bin auch der Meinung bei einem Pokal Viertelfinale muss man keine 41 Euro für einen Sitzplatz auf der Gegengeraden verlangen.
    • Sportler schrieb:

      Schon traurig wenn man das registrieren muss: (Stand gerade jetzt)

      PK 1 J 193
      PK 1 K 41
      PK 1 L 30
      PK 1 M 161
      PK 1 B I 236
      PK 1 B N 812
      PK 2 B 93
      PK 2 C 33
      PK 2 D 14
      PK 2 E 5
      PK 2 F 1
      PK 2 O 6
      PK 2 P 13
      PK 2 Q 19
      PK 2 U 3
      PK 2 V 1
      PK 2 B R 2
      PK 2 B T 3
      PK 3 S2 (Steh)1
      1667

      Und ich dachte, ihr würdet "Schiffe versenken " spielen ;c
    • FIZZ schrieb:

      Und ich dachte, ihr würdet "Schiffe versenken " spielen ;c


      :smile:
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • FIZZ schrieb:

      Sportler schrieb:

      Schon traurig wenn man das registrieren muss: (Stand gerade jetzt)

      PK 1 J 193
      PK 1 K 41
      PK 1 L 30
      PK 1 M 161
      PK 1 B I 236
      PK 1 B N 812
      PK 2 B 93
      PK 2 C 33
      PK 2 D 14
      PK 2 E 5
      PK 2 F 1
      PK 2 O 6
      PK 2 P 13
      PK 2 Q 19
      PK 2 U 3
      PK 2 V 1
      PK 2 B R 2
      PK 2 B T 3
      PK 3 S2 (Steh)1
      1667

      Und ich dachte, ihr würdet "Schiffe versenken " spielen ;c


      war nur für Insider, FIZZ. Nix für uns.
      immer weiter
    • Könnte ich mir auch vorstellen, dass er dabei ist. Mal sehen, ob die Strategie wieder so eher defensiv ausgerichtet sein wird oder diesmal ein Stürmer von Beginn an spielt. Mittlerweile erwarte ich eher wieder so etwas wie in den letzten beiden Spielen, denn bei der Pleite gegen den VfB im September waren wir viel zu offensiv ausgerichtet und hinten offen. Nadelstiche durch Firmino z.B. werden die Strategie sein und wenn Johnson mitspielt, wird auch er vorne reinpieksen. Hoffentlich kann Volland mal wieder einen versenken. Ich könnte aber wetten, dass später Schipplock eingewechselt wird, aus psychologischen Gründen und weil er dann noch mindestens einen Treffer gegen die Stuttgarter machen wird und zeigt, dass sie den falschen verkauft haben. Er wird hoffentlich unsere Revenge für Ibisevic und wird sich nach seinem Tor wahnsinnig freuen :fies:
      Ich freue mich auf schöne Konter durch die TSG und hoffe, Koen hat einen super Tag. :F
      immer weiter
    • Vorschau und Wettquoten Vergleich zum Bundesliga Spiel TSG Hoffenheim gegen VfB Stuttgart

      Nach dem Pokal-Aus im Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg steht für 1899 Hoffenheim am 21. Spieltag der Bundesliga grauer Mittelfeld-Alltag an. Mit 22 Punkten rangiert das Team von Markus Gisdol aktuell auf Platz elf und hat gegen Stuttgart zumindest die Chance, einen direkten Konkurrenten vorentscheidend zu distanzieren. Angesichts von nur fünf Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz sind die Kraichgauer ohnehin gut damit beraten, den sechsten Saisonsieg einzufahren. (...)

      Den gesamten Bericht unter: fussball-wetten.com/bundesliga…m-stuttgart-februar-2014/

      ;S
    • achtzehn99 schrieb:

      ... unser Fan-Aufkommen gibt dies einfach nicht her. Deshalb wäre weniger wohl etwas mehr!
      ......


      Nein, aber da ursprünglich (Anfang der Saison) zumindest der Vfbäh sicher stärker eingeschätzt wurde, das (damals und aufgrund der Nähe auch so schon zu erwartende) Fan-Aufkommen des Gegners dafür vielleicht schon ;c :stumm: .

      Und - es sieht wohl doch danach aus, als ob die Rechnung aufgeht, es sind, wenn ich das richtig gesehen habe eben, noch einige Karten verkauft mittlerweile...

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Das primäre Ziel sollte es doch sein, die eigene Arena mit unseren Fans zu füllen.
      Toll wenn die Bude voll ist, nur dumm, wenn es gefühlt ein weiteres Auswärtsspiel
      ist.
      Aus finanziell, wirtschaftlicher Sicht alles richtig gemacht?! - Vielleicht, aber den
      eigentlichen Sinn eines Heimspiels hätte man so nicht verstanden.

      Das heutige Spiel hätte vor wenigstens 3 Wochen ausverkauft sein müssen und
      müsste heute zu 85% in einem blau/weißen Fanartikel-Meer erstrahlen. Dabei
      durch den eigenen Support 1899 zum Sieg feiern und den Gegner mit Anhang
      traurig und mit dem Wissen "da ging heute gar nichts - selbst die Stadionwurst ist
      besser" nach hause schicken.

      DANN - mein Freund, haben wir alles richtig gemacht!

      WM18: Hoffenheim 3 Tore - ... und die Bayern?! ;S
    • besser kann man nicht argumetieren. Aber die Sky-Hocker-Fraktion weis sich ja zu helfen.
      Lasst uns(wenigsten die da sind) das Team untersützen. Nötig wird es sein. Ich erwarte eigentlich keinen Sieg heute, würde mich aber umsomehr hundsmäassig darüber freuen
    • Die Strategie mit Volland oder Firmino im Sturm finde ich keineswegs defensiver als mit Schibbo oder Anton. Kommt mir sogar eher offensiver vor, da sich damit auch das Außenmittelfeld im Angriff einschaltet. Quasi ein 4-3-3 mit LA und RA. Wenn wir mit Stoßstürmer spielen werden die gefüttert und der Rest bleibt eher hinten um abzusichern, was dazu führt, dass sie häufig wirken, als würden sie in der Luft hängen und nicht ins Spiel finden. Die Idee mit einem spielenden Stürmer zu agieren finde ich für unsere Spielweise richtig stark und man sollte sie weiterverfolgen :cup:
    • Der VfB-Manager Fredi Bobic sagt: „Das Stadion wird fest in Stuttgarter Hand sein.“
      Quelle:
      stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…9e-87dd-c1bcf5742224.html

      In der Defensive soll die Kraft liegen:

      stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…d7-8f97-62eab1a18028.html

      Umso wichtiger, dass unsere TSG gnadenlos und schnell aufs gegnerische Tor geht, spielt sie schwindelig! Vielleicht haben wir diesmal das Glück und bekommen ein paar Elfer.
      immer weiter