Eintracht Braunschweig - TSG 1899 Hoffenheim 1:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aussi schon viele, aber 1000 Fans falls sie stimmen von uns ist sehr gut!

      Da sind mehr unterwegs als ich gedacht hätte!

      Ist ja nicht um die Ecke, sondern im Niemandsland.

      Ich glaube nicht das so viele ihr neues Auto in der Autostadt abholen wollen! :D :D :D :D :D

      Oder doch? Ist ja Weihnachten! ;Ü
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • 34. Spieltag: da kommen die Braunschweiger dann zu uns und wir haben dann das Vergnügen sie persönlich in Liga 2 hinabzuschießen lol :D
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Das Spiel wird völlig bedeutungslos sein. Wir tummeln uns im gesicherten Mittelfeld und Braunschweig wird schon mindestens drei Spieltage vorher wissen, dass es in der nächsten Saison wieder nach Paderborn geht.
      ... und das völlig zurecht!
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Paco, das ist weit in die Zukunft gedacht.

      Warten mir ab was bei dehnen im Winter passiert, oder ob Sie mit Liga 2 zufrieden sind!

      Siehe letztes Jahr Düsseldorf, kein einziger Tag auf einem Abstiegs- oder dem Relegationsplatz.

      Und dann direkt abgestiegen. So lange die Liga mit so wenigen Punkten zusammen ist kann alles passieren!

      Aber wir haben dann am 34 Spieltag alles in der Hand falls wir in diese Regionen kommen würden!

      Aber so sieht es nicht aus, da wir viel zu gut spielen. Und mehr Pech sollten wir nicht anhäufen können!

      Tja unser Spiel kann noch stabiler werden und dann wird uns nichts passieren. :H :T XPott
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • glaub auch nicht dass wir an dem Tag noch gegen den Abstieg kämpfen müssen.

      Aber für die Aussagen, die da im Braunschweig-Forum kommen, fänd' ich's cool, wenn wir sie dann persönlich in Richtung Liga 2 schicken würden :zwinker:
      Man sagt am Ende wird alles gut
      Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein
      Am Ende wird alles gut
      Und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende
      NEIN!

      :`´

    • Sportler schrieb:

      Meine Bedenken gehen dahingehend, dass sich die TSG gegen kampfstarke Mannschaften immer sehr schwer tut. Beispiel Augsburg.
      also Braunschweig mit Augsburg zu vergleichen ist schon sehr weit hergeholt... Wenn die TSG gegen Braunschwei keine Punkte holt, dann wäre das ein Rückschritt und schon eine Blamage. Nach den letzten Spielen und der Leistung gegen den BVB müsste man beim letzten Spiel vor der Winterpause schon noch an das zuletzt gezeigte anknüpfen und nochmal richtig schön aufspielen. Ich will uns vor dem VfB sehen und Braunschweig soll im Keller bleiben, wo sie leistungsmäßig hingehören. Tradition und Vergangenheit ist nicht alles was im modernen Fußball zählt.
      gegen Heuchelei und Doppelmoral
    • Matze schrieb:

      Sportler schrieb:

      Meine Bedenken gehen dahingehend, dass sich die TSG gegen kampfstarke Mannschaften immer sehr schwer tut. Beispiel Augsburg.
      also Braunschweig mit Augsburg zu vergleichen ist schon sehr weit hergeholt...
      Das sehe ich auch so!
      Wir waren nach dem Führungstreffer der Augsburger chancenlos, zuvor hatten wir zwei gute Einschussmöglichkeiten!
      Von übertriebener Härte gegen uns fiel mir nichts auf, sie waren an diesem Tag spielerisch und kämpferisch deutlich besser, haben zurecht gewonnen! Ihr jetziger Mittelfeldplatz ist kein Zufall!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Paco22 schrieb:

      34. Spieltag: da kommen die Braunschweiger dann zu uns und wir haben dann das Vergnügen sie persönlich in Liga 2 hinabzuschießen


      Nach dieser letzten Saison solche Aussagen zu tätigen finde ich schon sehr anmaßend. Wir sollten Bedenken das wir vor ein paar Jahren (ohne Relegationsspielregel) noch direkt abgestiegen wären. Außerdem sollten wir uns lieber mit uns beschäftigen. Wir können da unten sehr schnell wieder reinrutschen. Stellt euch mal eine längere Verletzung von z.b. Volland oder Firmino vor. Das könnte neben einen sportlichen auch einen psychologischen knacks in der Mannschaft geben und wir hätten mit dem Abstiegskampf mehr zu tun als uns lieb wäre.
    • Warum sollten wir Braunschweig den Abstieg wünschen? Echte Hoffener freuen sich an geilen Fußballspielen (am liebsten in der 1. Liga) und sind frei von Traditionsgeschwafel, Hass und Neid. Daran ändert sich rein gar nix, weil ein paar arme Braunschweiger Fans nichts anderes haben als ihre Tradition und deshalb ein bisschen gegen Newcomer wie Hoffe stänkern.
    • Oparazzi schrieb:

      Warum sollten wir Braunschweig den Abstieg wünschen? Echte Hoffener freuen sich an geilen Fußballspielen (am liebsten in der 1. Liga) und sind frei von Traditionsgeschwafel, Hass und Neid. Daran ändert sich rein gar nix, weil ein paar arme Braunschweiger Fans nichts anderes haben als ihre Tradition und deshalb ein bisschen gegen Newcomer wie Hoffe stänkern.
      So isses und damit können wir doch ganz gut leben... :zwinker:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Paco22 schrieb:

      34. Spieltag: da kommen die Braunschweiger dann zu uns und wir haben dann das Vergnügen sie persönlich in Liga 2 hinabzuschießen lol :D


      Bitte keinen Hochmut, dass sollten wir uns nicht anmaßen.
      Die Braunschweiger haben sich diese Saison in der 1. erarbeitet und verdient. Das mit einem stark begrenzten Budget zu schaffen ist eine beachtenswerte Leistung und verdient Respekt.
      Und wenn Sie's am Ende nicht schaffen sollte man nicht hämisch sein...wir kämpfen doch gegen diese idiotischen Reflexe der Traditionalisten, also lasst uns nicht dieselben Fehler machen!
      PHOENIX
    • Matze schrieb:

      Sportler schrieb:

      Meine Bedenken gehen dahingehend, dass sich die TSG gegen kampfstarke Mannschaften immer sehr schwer tut. Beispiel Augsburg.
      also Braunschweig mit Augsburg zu vergleichen ist schon sehr weit hergeholt... Wenn die TSG gegen Braunschwei keine Punkte holt, dann wäre das ein Rückschritt und schon eine Blamage. Nach den letzten Spielen und der Leistung gegen den BVB müsste man beim letzten Spiel vor der Winterpause schon noch an das zuletzt gezeigte anknüpfen und nochmal richtig schön aufspielen. Ich will uns vor dem VfB sehen und Braunschweig soll im Keller bleiben, wo sie leistungsmäßig hingehören. Tradition und Vergangenheit ist nicht alles was im modernen Fußball zählt
      @ Matze: Hochmut kommt vor dem Fall! Auch wenn mein Tipp 4:1 für uns ist!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von angelina ()

    • Ich gehe eindeutig von einem Sieg aus und erwarte 3 Punkte.

      Dabei bin ich mir bewusst, dass es im Fußball auch anders kommen kann, z.B. wenn unsere Jungs aus welchem Grund auch immer von der Rolle sind und Braunschweig über sich hinaus wächst.
      Deshalb ist volle Konzentration von Anfang an und schnelles Umschalten von großer Bedeutung.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • strawalde schrieb:

      Paco22 schrieb:

      34. Spieltag: da kommen die Braunschweiger dann zu uns und wir haben dann das Vergnügen sie persönlich in Liga 2 hinabzuschießen lol :D


      Bitte keinen Hochmut, dass sollten wir uns nicht anmaßen.
      Die Braunschweiger haben sich diese Saison in der 1. erarbeitet und verdient. Das mit einem stark begrenzten Budget zu schaffen ist eine beachtenswerte Leistung und verdient Respekt.
      Und wenn Sie's am Ende nicht schaffen sollte man nicht hämisch sein...wir kämpfen doch gegen diese idiotischen Reflexe der Traditionalisten, also lasst uns nicht dieselben Fehler machen!

      Strawi, ich bin ganz und gar Deiner Meinung. Weshalb ich glaube und hoffe, dass wir gewinnen, hängt einzig und alleine an den paar verrückten Jägermeistern, die sich so überheblich äussern und an dem Faktor, dass wir 3 Punkte brauchen um ruhig in die Winterpause gehen zu können. PUNKT....ich sag's nochmal: nix gegen Braunschweig allgemein. ABER: TREC'H !... :Bier: :F :F :F
    • Hallo Karin,

      ich denke, die einzige Möglichkeit ist, eine "Kneipe" oder ein Hotel mit SKY-Übertragung zu finden.
      Problem wird dann sein , dass du wohl bestensfalls die Konferenz sehen kannst. Wäre ein unwahrscheinlicher Glücksfall, dass irgendwo Hoffe durchgehend läuft.
      Vielleicht liet das hier ein Hoffe Fan und lädt dich ein. - Berichte doch mal wie es gelaufen ist.

      Habe übrigens Bindungen nach Hamburg und Verwandschaft dort.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S