Angepinnt Neuer Geschäftsführer bei der TSG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sportler schrieb:

      ich rede von der TSG und nicht von irgendwelchen brancehnvermutungen. Also wo hat die TSG offensichtlich und gewollt gelogen?
      mitgehangen = mitgefangen

      Die TSG ist, durch ca. 20 Mio. Werbeeinnahmen systemrelevant = also bedeutendes Mitglied der Werbebranche = angewiesen auf verschweigen, tricksen, lügen, usw. um das Werbeprodukt "Hoffenheim" im hellen Schein erstrahlen zu lassen ...

      Konkretes Beispiel für LÜGE der TSG ist die Verpflichtung von Chris. Damals war der Manager im Trainingslager in Österreich und hat diese Verpflichtung von dort anwesenden Fans erfahren! Ich stand da sehr, sehr nahe dabei ... übrigens kam die Infos des Medichecks von Usern auf transfermarkt.de ...:smile: ... Babbel sagte danach in diversen Interviews, dass Chris einer seiner Wunschspieler gewesen wäre und er die Verpflichtung getätigt hätte ... :smile:
    • Hopp dankte in einem Brief .... http://www.achtzehn99.de/aktuelles/ueberblick/huub-stevens-neuer-tsg-trainer/


      Alle Besprechungen finden im Golfclub statt ... Rosen war am Samstag dort, Teile des Spielerrates unter der Woche ebenfalls ...


      Lieber Herr Hopp, ich hoffe Ihnen geht es gesundheitlich gut ??
    • Karl schrieb:

      Sportler schrieb:

      ich rede von der TSG und nicht von irgendwelchen brancehnvermutungen. Also wo hat die TSG offensichtlich und gewollt gelogen?
      mitgehangen = mitgefangen

      Die TSG ist, durch ca. 20 Mio. Werbeeinnahmen systemrelevant = also bedeutendes Mitglied der Werbebranche = angewiesen auf verschweigen, tricksen, lügen, usw. um das Werbeprodukt "Hoffenheim" im hellen Schein erstrahlen zu lassen ...

      Konkretes Beispiel für LÜGE der TSG ist die Verpflichtung von Chris. Damals war der Manager im Trainingslager in Österreich und hat diese Verpflichtung von dort anwesenden Fans erfahren! Ich stand da sehr, sehr nahe dabei ... übrigens kam die Infos des Medichecks von Usern auf transfermarkt.de ...:smile: ... Babbel sagte danach in diversen Interviews, dass Chris einer seiner Wunschspieler gewesen wäre und er die Verpflichtung getätigt hätte ... :smile:


      Merkst du nich twie lächerlich du machst. Furchtbar
    • Karl schrieb:

      Natürlich könnte die TSG hier die Wahrheit sagen, nur wer mehrfach lügt, dem glaubt man nur noch sehr, sehr schwer, auch wenn er diesmal die Wahrheit schreibt.
      Zitat von »Wanderer« Rettig hatte 5 Ressorts unter sich - Marketing, Sponsoring, Kommunikation, Merchandising und Sport. Die Bereiche Sport und Kommunikation sollten ihm entzogen werden, und das hat er nicht mitgemacht. Also wurde er gefeuert.

      Bei der TSG wurden angeblich auch schon Geschäftsführer entlassen, die Arbeitsverträge nicht unterschreiben wollten.

      Es tut mir leid, aber ich kann in den ganzen Erwiederungen keinen Beweis für die Behauptungen erkennen.

      Ich bin der Ansicht, dass man derartige Behauptungen auch belegen muss, wenn man sie in die Welt setzt.

      Alles andere ist unseriös.
    • TSG Nordlicht schrieb:


      Ich HOFFE nicht, das die Trainer-Entscheidung Huub uns lächerlich macht.

      Das war der letzte Pfeil im Köcher, wer sonst soll eine komplett falsch zusammengestellte Mannschaft in der Bundesliga halten?
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • strawalde schrieb:

      ...Seine Leistung war unterirdisch, also Maulwurf... :D


      ?????????
      Grad letzt war ein Bericht in der RNZ das das Sponsoring so gut wie nie dasteht!
      Und das ist das Gebiet für das er weiter machen sollte!
      Da hat er schon viel voran gebracht.
      Hoffe mal das sich das in der Zukunft nicht rächt.
      Aber das kann schon kommen wenn die Kicker vor halb leeren Rängen spielen.
      Und keiner mehr da ist der genug Freunde in der Industrie hat.
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • Südkurvenhammel schrieb:

      strawalde schrieb:

      ...Seine Leistung war unterirdisch, also Maulwurf... :D


      ?????????
      Grad letzt war ein Bericht in der RNZ das das Sponsoring so gut wie nie dasteht!
      Und das ist das Gebiet für das er weiter machen sollte!
      Da hat er schon viel voran gebracht.
      Hoffe mal das sich das in der Zukunft nicht rächt.
      Aber das kann schon kommen wenn die Kicker vor halb leeren Rängen spielen.
      Und keiner mehr da ist der genug Freunde in der Industrie hat.
      Wie strawi schon selbst angedeutet hat war sein Beitrag ein (zugegebenermaßen ziemlich lustiger :D :X ) Wortwitz, bei dem es eher um den Maulwurf geht.
      unterirdisch<--->Maulwurf verstehste? :smile:
    • Sportler schrieb:

      Karl schrieb:

      Sportler schrieb:

      ich rede von der TSG und nicht von irgendwelchen brancehnvermutungen. Also wo hat die TSG offensichtlich und gewollt gelogen?
      mitgehangen = mitgefangen

      Die TSG ist, durch ca. 20 Mio. Werbeeinnahmen systemrelevant = also bedeutendes Mitglied der Werbebranche = angewiesen auf verschweigen, tricksen, lügen, usw. um das Werbeprodukt "Hoffenheim" im hellen Schein erstrahlen zu lassen ...

      Konkretes Beispiel für LÜGE der TSG ist die Verpflichtung von Chris. Damals war der Manager im Trainingslager in Österreich und hat diese Verpflichtung von dort anwesenden Fans erfahren! Ich stand da sehr, sehr nahe dabei ... übrigens kam die Infos des Medichecks von Usern auf transfermarkt.de ...:smile: ... Babbel sagte danach in diversen Interviews, dass Chris einer seiner Wunschspieler gewesen wäre und er die Verpflichtung getätigt hätte ... :smile:
      Merkst du nich twie lächerlich du machst. Furchtbar
      Zumindest ist mein deutsch besser .... :smile:
    • @Sportler,

      Karl schrieb:

      Sportler schrieb:

      Karl schrieb:

      Sportler schrieb:

      ich rede von der TSG und nicht von irgendwelchen brancehnvermutungen. Also wo hat die TSG offensichtlich und gewollt gelogen?
      mitgehangen = mitgefangen

      Die TSG ist, durch ca. 20 Mio. Werbeeinnahmen systemrelevant = also bedeutendes Mitglied der Werbebranche = angewiesen auf verschweigen, tricksen, lügen, usw. um das Werbeprodukt "Hoffenheim" im hellen Schein erstrahlen zu lassen ...

      Konkretes Beispiel für LÜGE der TSG ist die Verpflichtung von Chris. Damals war der Manager im Trainingslager in Österreich und hat diese Verpflichtung von dort anwesenden Fans erfahren! Ich stand da sehr, sehr nahe dabei ... übrigens kam die Infos des Medichecks von Usern auf transfermarkt.de ...:smile: ... Babbel sagte danach in diversen Interviews, dass Chris einer seiner Wunschspieler gewesen wäre und er die Verpflichtung getätigt hätte ... :smile:
      Merkst du nich twie lächerlich du machst. Furchtbar
      Zumindest ist mein deutsch besser .... :smile:
      agagage ... einen hab ich noch ... sozusagen der Hoffenheim-Lügen-Klassiker :D ... sogar öffentlich eingestanden ... :smile: .... Aaachtung ... Trommelwirbel ... de Babbler widda:
      Er bat um Verständnis, auf Fragen zu seiner abgelegten Doppelfunktion als Trainer und Manager "nicht immer die Wahrheit" gesagt zu haben. http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_59731594/hoffenheim-markus-babbel-gibt-luege-zu.html
      ;S
    • strawalde schrieb:

      Noch eine Lüge: "Der Trainer stellt die Mannschaft auf" :D :D :D
      Unter Julian Nagelsmann ist das ganz bestimmt so!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Winnie schrieb:

      Vom ehemaligen Trainer zum zukünftigen Geschäftsführer Sport: Hansi Flick is back

      kicker.de/news/fussball/bundes…chaeftsfuehrer-sport.html

      Hoffentlich bringt das keine Unruhe....
      Hat er nicht mal vehement gefordert, man solle ihn nicht mehr Hansi nennen?

      Ich stand nicht weit weg, war in der VIP der RNA, also ab sofort Hans Flick :)

      Wobei Hansi passt aber besser....
      Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
      Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]