kicker Fußball Manager

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi EFO

    Darf man erfahren, ob die Freunde mit bei sind, qua Forumsübergreifend?

    Würde mich freuen mich mit dem Scheriff, der Politesse, dem Paulianer und dem Kölsch affinen zu duellieren.

    Grüße an die wunderschöne Bergstraße. :Bier:

    BTW: kommst Du auch zum Derby gegen den Effzeh? Wir kommen mit 18 Leuten....halb Fohlen, halb Kölsche
    Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
    Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schellfischposten ()

  • Hi ☺

    Das weiss ich nicht, habe noch nicht geschaut.

    Du kannst dich trotzdem anmelden und mitspielen. Die Liga soll ja voll werden. :)

    Gegen Köln bin ich im Stadion, habe ja Dauerkarte. :)
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
  • Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
    Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
  • Habe ich deine Anmeldung schon bekommen und angenommen oder kommt sie noch ?

    Es sind nämlich nur noch 2 Plätze frei. ;)
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
  • Wichtige Info, die Liga ist bereits voll !

    Wer trotzdem noch Interesse hat mitzuspielen kann sich gerne bei !!!Hoffe in Europa bewerben.

    Lg EFO
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
  • Schade, dabei hätte ich gerne als SV Darmstadt 98 mitgemacht ^^
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • Gell das gute Grohe Bier :D

    FC Alsbach ist besser.....
    Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
    Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
  • Ausnahmsweise geht es nicht ums Bier ^^
    Grohe - allenfalls noch Durchschnitt.
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • Grohe ist wie das Darmstädter nicht mehr das, was es mal war. Gilt aber auch fürs Pfungstädter und das Friedhofsbier am Krematorium in Mannheim.

    @EFO

    Schade, ich wäre nur dabei gewesen, wenn ich in die Mischpokegruppe Fuppesdingenskirchen gekommen wäre.

    Dennoch danke für das nette Angebot!
    Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
    Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
  • Meinte die Mischpoke von [IMG:http://www.fussball-forum-1899hoffenheim.de/wcf/images/smilies/smiley334.png]

    Der Scheriff und seine kleine Politesse, die gefallen mir ausnehmend gut
    Der geilste Hockeyclub der Welt - Les Canadiens de Montréal [IMG:http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_180.gif] <---- das ist ein Check 2+2+10
    Als Gott klar wurde, dass nur die Besten Hockey spielen, schuf er für den Rest Fussball. [IMG:https://www.1935-forum.de/wcf/images/smilies/hermes.gif]
  • Ich glaube, Du hast nicht verstanden, was ich zum Ausdruck gebracht habe.
    An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
    Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
    Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
    Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
  • 2 Wochen vor Saisonstart gab es heute morgen ein Kurzinterview mit dem Manager der Fohlen. Die Redaktion von Hoffema News TV sprach mit EFO über die letzte Saison und blickte mit ihm auf die für ihn sicherlich bisher schwerste Saison als Fohlenmanager.


    HNTV: Hallo EFO. Erst einmal herzlichen Dank dass Sie sich für uns die Zeit genommen haben. Wie sehr steckt noch die Enttäuschung über die verkorkste letzte Saison in Ihnen ?

    EFO: Guten Morgen. Sie steckt noch etwas in mir. Allerdings ist dies Vergangenheit und die neue Saison steht kurz vor der Tür.

    HNTV: Das sportlich schwache Abschneiden ihrer Mannschaft wirkte sich auch auf dem Transfermarkt aus. Die großen spektakulären Transfers der letzten Jahre blieben aus.

    EFO: Es ist halt wie in anderen Bereichen auch hier so. Hast du als Verein und Manager Erfolg kannst du dir quasi die Topjungs aussuchen, bleibt der Erfolg weg oder wird weniger gehen diese Spieler woanders hin. Ich habe ja auch überlegt den Verein zu verlassen, wollte aber nach dieser Saison den Verein nicht einfach so verlassen. Dazu habe ich ihm, insbesondere dem Präsidenten Jünter, viel zu verdanken. Er hat mich hierhergeholt und mir so meine Managerkarriere erst ermöglicht. Ich werfe sowas nicht einfach weg, nur weil eine Saison extrem scheiße verlief !

    HNTV: Sowas gibt es nicht all zu oft im Managerfußball. Zuletzt stockte auch etwas der Dauerkartenverkauf, viele Fans sind mit einigen Transfers nicht unbedingt zufrieden.

    EFO: Ich kann sie da teilweise verstehen. Trotzdem versuche ich auch mit diesen Jungs den bestmöglichen Erfolg zu erzielen.

    HNTV: Zu den Fans haben Sie ebenfalls ein spezielles Verhältnis. Fällt es da besonders schwer die nötige Distanz zu wahren ?

    EFO: Nein. Ich erledige meine Arbeit professionell. Trotzdem leidet mein gutes Verhältnis zu den Fans nicht darunter. Wenn es da Probleme gibt können sie mich jederzeit kontaktieren. Sie geben eine Menge Geld für den Verein aus, da haben sie auch das Recht ihren Unmut oder Sorgen kundzutun. Sie wissen aber auch, dass ich nicht ewig hier sein werde und es eines Tages einen Manager gibt der nicht mehr EFO heißt ! Dies werde ich dann aber mit ihnen und Jünter in aller Ruhe besprechen.

    HNTV: Vielen Dank EFO für das Interview und alles Gute für die Neue Saison.

    EFO: Dankeschön
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
  • Der Hoffema News TV-Bus war heute im Trainingslager der Yellow Sox. Hier gelang
    es dem Teammanager die ein oder andere Information zu entlocken:

    HNTV: Nach dem die Premieren-Saison der Yellow Sox auf Platz 5 beendet wurde,
    wo sind die Ziele für die zweite bevorstehende Spielzeit?

    YS: Nun ja, über die Saison gesehen könnten wir als Neuling mit Platz 5 eigentlich
    zufrieden sein. Doch wie sie wissen, wurde durch einen Fehler in der Aufstellung
    am letzten Spieltag die Meisterschaft vergeben. Ein persönlicher Fehler der nagt,
    zumal sich das Team in der Rückrunde permanent auf den ersten drei Plätzen befand.

    HNTV: Ihr Team hat sich zum Vorjahr deutlich verändert, was waren die Gründe dafür
    und wo sehen sie ihre Mannschaft in der neuen Saison?

    YS: Dass der ein oder andere Spieler Begehrlichkeiten wecken würde war abzusehen,
    wenn auch nicht in dieser Form. Gerne hätten wir den Stamm aus dem Vorjahr gehalten,
    doch aufgrund von Mächten auf die wir keinen Einfluss haben waren wir quasi machtlos.
    Dennoch sind wir erfreut, dass wenigstens 5 Leistungsträger gehalten werden konnten, die
    weiterhin für uns auf Punktejagd gehen werden.
    Inwieweit unsere Abgänge zu kompensieren sind wird sich zeigen, wir glauben aber dennoch
    eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt zu haben.
    Alles in allem wollen wir das Niveau halten und erneut als wenigstens 5ter über die
    Ziellinie gehen. Wobei ich eine sehr ausgeglichene Saison prognostiziere.

    HNTV: Was waren ihre Highlights der abgelaufenen Runde?

    YS: Ganz klar die Tor-Festivals in beiden Partien gegen die Fohlen. Man sollte glauben,
    wer so oft einnetzt muss den Sieg mitnehmen, doch EFO's Jungs waren schlichtweg nicht
    zu bezwingen, es wurde ein Kampfgeist geboten, wie er nur sehr selten zu finden ist. So
    standen am Ende zwei Punkteteilungen, an Tagen wo man jedes andere Team der Liga
    besiegt hätte. Aber so ist das manchmal im Fußball.

    HNTV: Vielleicht klappt es ja dieses Jahr...

    YS: ...wir werden in jedem Fall alles daran setzten. :D

    HNTV: Vielen Dank, dass sie sich kurz die Zeit genommen haben.

    YS: Gerne, es wird Zeit, dass es nun bald wieder losgeht!

    1899 ;S Hoffenheim
  • [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170821/r96zut8w.jpg]

    [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170821/cmpvbgxb.jpg]


    Fohlen erster Tabellenführer

    Der 1. Spieltag wurde von den Fohlen um Manager EFO dominiert. Mit einem überzeugenden Heimsieg setzten sich die Fohlen gleich an die Spitze. Ob es so bleibt wird sich bereits am nächsten Spieltag zeigen.

    EFO selbst zeigte sich über die Leistung seiner Jungs höchst erfreut, mahnte auf der PK allerdings vor übertriebener Euphorie.
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
  • [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170828/pgeyqmao.jpg]

    [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170828/wejes3nq.jpg]


    Schwarzer Tag für die Fohlen - Titelverteidiger Kampfsau United auf dem Vormar.sch

    Der 2. Spieltag hatte für die Fohlen um Manager EFO kein gutes Ende. Beim Gastspiel in Ehrenfeld setzte es eine deutliche Niederlage. EFO zeigte seine Enttäuschung auf der PK und kündigte Konsequenzen an. Sein Co. Laufwunder dazu "Was unsere Mannschaft heute ablieferte hatte mit 1. Ligafußball nichts zu tun." Anders sah es bei dem Titelverteidiger aus. Trotz der Punkteteilung zeigten sich die Jungs von Kampfs.au United sehr spielfreudig. Zu einem Auswärtssieg reichte es nicht da der Ausgleich 3 Minuten vor Spielende fiel.


    Nach der Länderspielpause geht es mit Spieltag 3 weiter. Bekommen die Fohlen um EFO die Kurve, kann sich der HSV vom Abstiegsplatz befreien und setzen sich die Kampfsaujungs an die Spitze ?


    All dies erfahren unsere Leser und Zuseher von Hoffema News TV wie immer zeitnah nach dem Spieltag.
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
  • ***RNZ Sportberichterstattung vom 2. Spieltag , Montag 29.08.2017***

    Unsere Reporterin Nadine Ziemer traf Gönne Frech, den Trainer des 1. FC EHIS 1964, heute am späten Vormittag in der Auffahrt seiner Villa am Rande von Heidelberg. " Herr Frech, guten Morgen. Haben Sie eventuell Zeit für ein paar Fragen ? " Herr Frech, der gerade die Scheiben seines Bugatti Veyron mit einem Kübel voll mit
    Château Mouton Rothschild 2010 reinigte, grunzte: " Mädchen, von welchem Revolverblatt bist Du denn ? Offensichtlich von keinem mit Kohle, so wie Du angezogen bist, haaa haha haaa ", rülpste er, nachdem er einen großen Schluck aus dem Kühler genommen hatte.
    " Reizend wie immer, " bemerkte unsere Reporterin, " ich bin von der RNZ und wollte Sie nach Ihrer Meinung zum bisherigen Saisonverlaufes Ihres Teams 1. FC EHIS 1964 fragen ". " Aaah, vom Weltblatt mit Niveau ", griente er. " Pass mal auf, Schnecke, ich sag Dir was. Die ganze Schöne-Jungs-Kicker-Verpflichtungskacke der Vorjahre war doch für'n A.rsch. Nur noch Weiber im Kopf- all die Groupies, kein Saft mehr für die Spiele - alle sind'se weg, alle hab ich 'se verkauft " schnaufte er mit hochrotem Kopf.

    "Schau dir mal meine Jungs diese Saison an - alle potthässlich, auch Schwarze, Yugos, Sachsen..alles dabei ", geiferte er, " und was soll ich sagen ? Sie gewinnen wieder, meine Genpoolnieten, du kriegst zwar Augenkrebs beim Zuschauen, aber gegen diese Wunderwesertypen haben die mal richtig gerockt am Samstag " keifte er erregt. " Die kriegen zwar keine ins Bett, aber dafür haben wir ja meine Puppen, haaa, hahaha haaaa ", rülpste er lachend und leerte den Rothschildkübel auf einen Zug. " Du würdest eigentlich auch gut zu meinen Jungs passen rein von deiner Optik ..." grunzte er mit dröhnendem Gelächter.

    Anmerkung der Redaktion : Herr Frech wusste nicht, dass unsere Reporterin Nadine Ziemer- World Games Siegerin in Karate 2005 - ihren Job für unsere Tageszeitung immer hochprofessionell und absolut humorlos erledigt, im Betriebsrat seit Jahren aktiv ist und seit 2 Jahren in ehelicher Gemeinschaft mit unserer Cutterin von RNZ-TV lebt.

    Man hört, dass Herr Frech die genitalchirurgische Behandlung bis nach der Länderspielpause auskuriert haben wird.






    * Anmerkung der Redaktion : Günne Frech, seines Zeichens Selfmade-Milliardär ( Produktion und Vertrieb von Gummispielzeug für Kinder UND Erwachsene ) ist bekannt für seine extravaganten, bisweilen ordinären Auftritte - wir berichteten hier im Forum bereits Anfang August ( Seite 40 ). Er übernahm den Verein zur vorletzten Saison und stellte den gesamten Kader um -wobei allgemein anerkannt wird, dass er die ansehlichsten Spieler der Liga im Team verpflichtet hat - was bei Sportjournalisten den Spott und bei den weiblichen Fans das Entzücken hervorruft.
    Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
  • [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170911/kz97vsov.jpg]

    [IMG:http://fs5.directupload.net/images/170911/25o9avem.jpg]

    FC Beinbruch behauptet die Tabellenführung - Katzenjammer bei den Fohlen

    Ratlos zeigte sich EFO nach der neuerlichen Niederlage seiner Fohlen im Heimspiel gegen Pfoschdeschuss. Selbst die treuen Fans wirkten ratlos. Der einstige Titelfavorit wirkt aktuell mehr denn je wie ein alterndes Pferd das auf seine Erlösung wartet. Präsident Jünter kündigte an sich eingehend mit der Mannschaft zu unterhalten, weshalb sie sich seit einigen Wochen so schwach präsentiert.

    Anders sieht es beim FC Beinbruch aus. Dieser verteidigte seinen Platz an der Sonne. Am Tabellenende tat sich nicht viel. werder 4 ever und Flocke mit je 0 Punkten warten weiterhin auf ihre ersten Erfolgserlebnisse.
    Alles was geschehen soll, wird geschehen
    Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein