Testspiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oscar L schrieb:

      4:0 im Testspiel gegen Vaduz. Uth war überragend. Demirbay gleich im ersten Spiel überzeugend.
      Die meiste Geduld brauchten die Spieler und Trainer nach dem Spiel, sie haben sich ohne Murren und immer freundlich lächelnd zu den unzähligen Selfie-Fotografen dazu gestellt und zudem eifrig Autogramme geschrieben... :) :X
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Vaduz ist schon deutlich länger in der Vorbereitung wie wir und hatten vor wenigen Tagen noch ein EL-Qualispiel. Die sind also schon deutlich stärker im Saft wie unsere Buwe.

      In den ersten 45 Min. hielten die Vaduzer sehr gut dagegen, spielten teilweise Pressing, wo z. B. bei Rudy sofort die altbekannten Ballbehauptungs-Probleme auftauchten. Aber er ist den verlorenen Bällen immer hinterher und konnte diese auch teilweise zurück holen. Rupp war sehr lauffreudig und spielte sehr quirlig. Vogt dirigierte bereits lautstark die Mittelfeldspieler und Baumann seine Abwehrleute. Toljan traute sich in den Offensivaktionen nicht an den Verteidigern vorbei. Defensiv standen wir sehr eng und kompakt.

      In den zweiten 45 Min. waren die Vaduzer doch etwas konditionell schwächer und wir konnten besonders offensiv Ausrufezeichen setzen. Praktisch alle Offensivakteure konnten sich positiv auszeichnen, besonders Uth durch 3-4 gelungene Dribblings. Hamath hat mir sehr gut als Spieleröffner gefallen und suchte praktisch immer eine offensive Anspielstation. Demirbay konnte ein, zweimal seine sehr feine Technik zeigen und verteilte die Bälle vorne sehr gut.

      Insgesamt haben wir nen guten Kader, wo gerade im Offensivbereich ein gnadenloser Konkurrenzkampf ausgebrochen ist. Julian wird sich darauf konzentrieren müssen die Jungs zu bändigen.
      Ich habe mir ne Dauerkarte geholt ... 8)
    • Ich höre und lese nix mehr von/über Nadiem Amiri. Ist der verletzt, in Urlaub oder...?
      Gerade musste ich hier lesen, dass Ochs ein Objekt der Begierde von denen sei, die immer Extrabratwürste haben wollen.
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Karl schrieb:


      Ich habe mir ne Dauerkarte geholt ... 8)
      Das ist auch allerhöchste Zeit geworden! :)
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Hoffe99 schrieb:

      Ich höre und lese nix mehr von/über Nadiem Amiri. Ist der verletzt, in Urlaub oder...?
      wehwehweh.fragdentrainer.he

      Nun im Ernst. Er war da:




      Gefehlt haben die Nationalspieler die bei der EM waren: Kaderabek, Kramaric, Schär und Szalai,
      Ochs, der bei der U 19 EM ist sowie Vargas (Copa America). Außerdem Hübner.
    • Heute waren sie wieder alle (Außer Vargas) beim Training dabei, auch Adam Szalai. Der Adam hat sich richtig reingehängt. Nach dem Training wurde das Mannschaftsfoto geschossen. Schau mal, ob er drauf ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sol Car ()

    • Laut meiner guten, sicheren Quelle ist Vargas heute wieder im Training....

      Sein Berater hatte wohl keinen Erfolg mit einem entsprechend hohen Angebot für ihn, so dass er ( notgedrungen und OHNE große Lust ) seinen Vertrag weiter erfüllen muss.

      Tja, leider wieder einen im Kader, der keinen Bock hat, seinen Vertrag aber erfüllen muss und nun genau weiß, dass Hoffe gut zahlt.....
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achim ()

    • Schaun wir mal wie es kommt ......ich hoffe du irrst dich@'Karl'. Aber wenn ich mir Stuttgart, dann krebsen wir die letzten Jahre genau so durch die Buli wie die, d.h. es geht uns genau so wie ihnen.
      Herr Hopp uns die TSG gegeben und er wird sie uns wieder nehmen.
    • Achim schrieb:

      Laut meiner guten, sicheren Quelle ist Vargas heute wieder im Training....

      Sein Berater hatte wohl keinen Erfolg mit einem entsprechend hohen Angebot für ihn, so dass er ( notgedrungen und OHNE große Lust ) seinen Vertrag weiter erfüllen muss.

      Tja, leider wieder einen im Kader, der keinen Bock hat, seinen Vertrag aber erfüllen muss und nun genau weiß, dass Hoffe gut zahlt.....
      Und das ist das Problem, die wissen genau, dass sie Geld bekommen! Und das nicht gerade wenig. Da fehlt dann so das gewisse Etwas, dass die au mal die Stollen in den Boden rammen und mitmachen
      Hier geht es nicht um Leben oder Tod. Die Sache ist verdammt nochmal viel ernster! ;S
    • Karl schrieb:

      Ich gehe von einem Abstieg aus, insbesondere wegen Rupp.
      BITTE nicht schon jetzt auf einzelne Spieler einschießen!
      Wir brauchen weder ein Kuranyi, noch ein Wiese 2.0...
      Ebenso sollte nicht jedes Trainingsspiel auf die Goldwaage
      gelegt werden.
      Wir sind in der Vorbereitung, da wird viel versucht, einfach
      mal dem jungen Nagelsmann vertrauen - das ist der, welcher
      uns in der Bundesliga gehalten hat...

      Sonnige Grüße

      Hoffe Is On Fire - Europa greifbar! :sekt: