Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2 !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2 !!!

      Wie endet das letzte Spiel der Saison? 42
      1.  
        Niederlage und Abstieg. (24) 57%
      2.  
        Wir schaffen das Wunder und gewinnen. (15) 36%
      3.  
        Unentschieden - bringt leider nix. (3) 7%












      [IMG:http://mediadb.kicker.de/2009/fussball/vereine/xs/17.png] : [IMG:http://mediadb.kicker.de/2011/fussball/vereine/xs/3209_20108415173067.png]

      Samstag, 18.05.2013 - 15:30 Uhr

      Bisherige Bilanz in der Bundesliga
      3 Siege für unsere TSG
      3 Unentschieden
      3 Niederlagen für unsere TSG

      Aktuelle Tabellensituation
      TSG: Platz 17, 28 Punkte, 40:66 Tore
      Dortmund: Platz 2, 66 Punkte, 80:40 Tore

      Gesperrt
      TSG: -
      Dortmund: -

      Bemerkenswertes
      Die TSG konnte bislang in Dortmund noch nicht gewinnen.
      Jetzt wäre eine günstige Gelegenheit für das erste mal.

    • wilfredo09 schrieb:

      Es wird schwer!


      Die Untertreibung des Jahres - die Chance auf einen Sieg gegen Do AUSWÄRTS (da haben wir maximal unentschieden gespielt und das war damals auf unserer Seite eine ganz andere Mannschaft!) sehe ich, wenn ich sehr optimistisch bin, bei maximal 3 % und die Chance auf die Relegation liegt dann seeeehhrr optimistisch bei maximal ca. 1% - realistisch "deutlich weniger". Dazu muss Augsburg oder Düsseldorf verlieren - beide spielen dazu gegen Gegner für die es auch um nix mehr geht...)

      Nee Leute, das war es endgültig. Ich frage mich, wieso ausgerechnet ich nun so traurig bin ;( , ich hatte den Saisonverlauf ja schon vor dem Freíburg-Spiel im Januar völlig richtig eingeschätzt. Wider besseres Wissen hofft man doch insgeheim immer noch, man könnte sich ja geirrt haben.....Gisdol kam leider zu spät ;(


      Nächste Woche gilt: Du hast KEINE Chance, also nutze sie...

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Nix ist unmöglich, aber ein Dreier in Dortmund geht nur brutal über den Kampf. Die werden so kurz vor Wembley in den Zweikämpfen nicht alles auspacken, und/oder diverse Leistungsträger schonen. Darin besteht die einzige Chance der TSG. Das Heimpublikum wird allerdings seine Mannschaft frenetisch nach vorne peitschen, um den so arg geliebten "Dorfverein" aus der Liga zu kippen. Immerhin hat Gisdol heute mutig spielen lassen vs. Müllverbrenne, besser mit wehenden Fahnen untergehen, als sich ein verkramptes 0:1 zu erzittern. Ansonsten gilt:

      Das Leben erklärt sich in drei Worten..... ES GEHT WEITER. [IMG:http://smilys.net/smilies_international/smiley109.gif]
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • @ Karin: Das erinnert mich an unser CL-Finale:
      Wir haben keine Chance, aber wir werden sie nutzen!

      Nur: Ich kan nicht so wirklich daran glauben, dass Hoffenheim mehr als ( max. ) 1 Punkt aus Dortmund mitnimmt.

      Und sowohl die Begrüßung als auch die Abschiedsgrüße der Dortmunder werden nicht ohne sein!

      Schwarzgelbe Grüße
      wilfredo09

      P.s.: Herrn Hopp - Ihr wisst ja, wie ich zu ihm stehe, gönne ich das so etwas von, den Fans, die ich hier in den letzten 2 Jahren kennen lernen durfte, nicht.
      Aber: Noch ist es nicht so weit; es bleibt noch ein Funken Hoffnung - auf geht's!!!
    • Dortmund kann sich kommende Woche einige Sympathien zurückholen wenn sie Hoffenheim zwar verbal Richtung Abstieg singen "Hoffe Hoffe 2. Liga", dagegen das Beleidigen von Hopp bleiben lassen ! Mal sehen ob soviel Grips bei diversen Leuten im Fanblock vorhanden ist ! Ansonsten hoffe ich nach dem Wunder von Bern auf das Wunder von Dortmund. Daher gebe ich folgenden Tipp ab, Hoffenheim gewinnt, Düsseldorf verliert und steigt ab, Hoffe in der Relegation. :T
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • ... es wird ein ehrenhaftes Spiel ...

      meine Ansicht:
      Es wird ein ehrenhaftes Spiel gegen den BvB werden.
      Der Jürgen wird wohl mit einer B-Mannschaft auflaufen um seine CL-Spieler vor Verletzungen zu schützen.
      1899 kann sich standesgemäß von der BL verabschieden, aber ein Sieg wird es wohl definitiv nicht werden.
      In der nächsten Saison wird sich zeigen wieviele Fans 1899 wirklich hat.
      ... der Glubb ist in seiner schlimmten Zeit immer noch mit bis zu 30000 Fans durch die Regionalliga getingelt ...

      Servus.
    • wilfredo09 schrieb:

      "dagegen das Beleidigen von Hopp bleiben lassen !"
      Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!


      Tja, ich ehrlichgesagt auch nicht. Dazu bedarf es ja Charakter ! Wie sagte Großkreutz so schön ? "Dortmund sei der geilste und tollste Verein mit den besten Fans." Tja Kevin, wenn du Recht behalten willst empfangen sie bzw. gehen sie mit Hopp respektvoll um, ansonsten sind sie, sorry für diese Wortwahl, asoziale, welche sich auf Kosten des Menschen Hopp selbst inszinieren und selbst abfeiern !
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • @sportler:
      Für Deinen gelöschten Post: Du hast den Schuss nicht gehört!

      Wirklich wahr.
      Wenn ich so absolut gegen Hoffenheim wäre, wäre ich nicht seit knapp 3000 Posts hier.
      Ich bin gegen Hopp, weil er m.E. schlecht für den Club ist, nicht mehr und nicht weniger, aber daraus habe ich nie einen Hehl gemacht!!!
    • @wilfredo. Jetzt machste dir aber selbst was vor. So oft wie du Hopp erwähnst kannst du gar nicht gegen ihn sein. Gebe es zu, heimlich magst du Dietmar. :zwinker: :D

      @Fußballbraut. In keinster Weise. Das ist ja das Traurige. Mein Verein wird wegen solcher Chaoten negativ behaftet !
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • EFO schrieb:

      wilfredo09 schrieb:

      "dagegen das Beleidigen von Hopp bleiben lassen !"
      Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!


      Tja, ich ehrlich gesagt auch nicht. Dazu bedarf es ja Charakter ! Wie sagte Großkreutz so schön ? "Dortmund sei der geilste und tollste Verein mit den besten Fans." Tja Kevin, wenn du Recht behalten willst empfangen sie bzw. gehen sie mit Hopp respektvoll um, ansonsten sind sie, sorry für diese Wortwahl, asoziale, welche sich auf Kosten des Menschen Hopp selbst inszinieren und selbst abfeiern !



      Es wird das Größte für die BVB-Fans, Hopp mit Häme in die 2. Liga zu verabschieden( nehmt das nicht persönlich; Ihr seid nicht gemeint. Es gibt genügend BVB-Fans, die Respekt für die Hoffenheim-Fans, die aufgrund des Patriarchen soviel erdulden müssen und trotzdem zu ihrem Verein halten) haben. Andererseits ist die vorherrschende Meinung in Dortmund: Hopp hat NULL!!! Respekt verdient, wofür denn auch?