TSG 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 1:4

    • Heidelberg68 schrieb:

      wir wachsen jeden Tag, scheissegal in welcher Liga.

      :X

      tsgfan schrieb:

      Der wahrscheinliche Abstieg zieht sich ja seit Ende der Vorrunde hin, deshalb sind wir wohl alle so gefasst, aber innerlich enttäuscht und resignierend, dass es so kommen musste!

      Auch.
      Aber es gab auch die, die immer noch Hoffnung hatten.
      Weil unter Gisdol anders gespielt wird - mutiger.
      Und weil es die Tabelle noch hergab.
      Und es sind immer noch Hoffende übrig. Weil es rechnerisch immer noch möglich ist, nicht abzusteigen.
      Aber Du hast Recht: Die Meisten waren einfach niedergeschlagen und ohne weitere Hoffnung.
      Aber vielleicht finden sie noch einen Funken Hoffnung für Samstag......
      "Es spielt keine Rolle, wieviele ihr seid.
      Das Wichtige ist, dass ihr den Verein im Herzen tragt."
      Holger Stanislawski
    • Unter Kurz hätte ich nicht mit einen Klassenerhalt gerechnet. Als Gisdol so gute Spiele machte, hatte ich auch wieder Hoffnung. Diese Hoffnung blieb bis zum letzten Heimspiel gegen den HSV. Ich wusste Düsseldorf verliert beide spiele und Augsburg verliert gegen die Bayern 100%. Habe fest mit einem Sieg gegen die Hamburger gerechnet. Seit Samstag habe ich keine Hoffnung mehr. Sind wir doch mal ehrlich wir gewinnen in Dortmund nicht.
      - Alle Dortmund Fans hassen uns und wünschen uns den Absteig, geben daher noch mehr Gas um die Manschaft nach vorne zu Peitschen.
      - Watzke hasst uns und gerade er wünscht uns nichts mehr als den Abstieg.
      - Letztes Heimspiel der Borussia.
      - Letztes Heimspiel von Götze, der 10000% Motiviert sein wird. Kann er sich unsterblich machen, wenn er uns in die 2 Liga schießt.
      - Wir haben in Dortmund noch NIE gewonnen, nicht mal in unserer Glanz Zeit 2008/2009
      - selbst eine vermeindliche B Elf dürfte noch stark genug für unsere Gurken Abwehr sein. Levandowski wird auf jedenfall spielen, da es bei Ihm um die Torjägerkanone geht. Er will und er muss Tore schießen.
      - Alle Schiris sind total gegen uns, da brauch man also auf keine Unterstützung hoffen.

      Kann es drehen und wenden, ich finde KEINEN Grund warum wir dort gewinnen sollten. Schade aber wahr
    • stefan auch wenn du realistisch gesehen recht hast, aaaaaaaaaaaaber ich gehöre trotz allem zu den von tine beschriebenen hoffern. ich gebe nie auf! und für die mannschaft sollten wir das alle tun! genauso wie wir alle hinter der mannschaft stehen sollten wenn wir absteigen!
    • Den beschriebenen Stellenwert haben wir in Dortmund garantiert nicht.
      Ein Abstieg von 1899 wäre eine beiläufige Bestätigung, derer die Hoffenheim nicht mögen.
      Die TSG ist weder Schalke 04 noch der FC Bayern.
      Ob Götze überhaupt spielen wird steht generell auf einem anderen Blatt, das Team des
      BVB ist aber auch ohne ihn stark genug - die TSG-Abwehr gegen Lewandowski... ohjeohje!
      Die Schiedsrichter-Behauptung ist lächerlich - nicht mehr und nicht weniger.

      Einig sind wir in dem Punkt, dass Hoffenheim spätestens im Signal Iduna Park den 17.Platz
      klar macht.

      1899 ;S Hoffenheim: der GEILSTE Club der Welt... :zwinker:
    • So sieht's nämlich aus. Einige nehmen die TSG ein klein wenig zu wichtig. In der Realität gehen wir Dortmund und den Bayern schlichtweg am Popo vorbei, weil einfach völlig unbedeutend für die.
      Über ALLE Dortmunder und ALLE Schiedsrichter muss wirklich nichts gesagt werden, das ist Unfug. Und Watzke spielt nicht, soweit ich weiss.
      [IMG:http://mirati.de/webpix/sig/unmoeglich-tsg.png] Evolution statt Tradition!