CL-Endspiel 2013: Borussia Dortmund - FC Bayern München 1:2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sushi97 schrieb:

      Doch kein Bänderriss bei Hummels, er darf wieder auf's Finale hoffen.

      transfermarkt.de/de/sport-bild…news/anzeigen_122827.html


      Ich will die Besten spielen sehen. Dazu gehört Hummels eindeutig
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Druck vor dem CL-Finale

      In den Medien wird ja immer schwadroniert dass dieses CL-Finale für den BvB als "Außenseiter" nur ein Sahnehäubchen ist und sie das ohne Druck angehen können, jedoch der FCB zum Siegen verdammt wäre oder so.

      Meiner Ansicht nach ist das Gegenteil der Fall, denn falls der FCB das Finale gewinnt steht Lüdenscheid-Nord ohne Titel da - Klopp wäre dann in dieser Saison der Mourinho der Bundeliga.

      Die Personalie Lewandoski birgt zusätzliche Brisanz: Seine Erklärung er würde sich erst nach dem CL-Finale zu einem Wechsel äußern, ist fast schon wie eine Drohung dass er sich woanders neue Herausforderungen suchen wird wenn es am 25.5. nicht gelingt den Henkelpott zu holen.

      Der Warnschuss der Borussen in den ersten 10 Minuten hat die Sinne bei den Bayern noch mal geschärft, jetzt im Nachhinein bin ich der Auffassung dass den Bayern mit dem frühen 3:0 Rückstand gar nicht Besseres passieren konnte.

      Die Bayern können nach dem gewonnenen Bundeliga-Test gegen die Borussen jetzt optimistisch das Finale angehen, während der Final-Gegner dank 1899 mental angeschlagen ist.

      Vor einigen Tagen war ich noch der Ansicht dass beide Teams gewinnen können und das von der Tagesform abhängen wird, aber jetzt bin ich vom CL-Sieg durch den FC Bayern München überzeugt.

      Servus.
    • Hoffentlich gewinnt der FC Bayern, die hätten es verdient!
      1974 beim ersten Europapokalsieg der Landesmeister im Wiederholungsspiel gegen Atletico Madrid war ich schon dabei!
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Münchner Philharmonie

      Ein Trompeter mit Bayern-Kappe, Dutzende Chorsänger mit Vereinsschals und ein Star-Dirigent im rot-weißen Trikot - das gab es so bisher nicht in einem Orchester zu sehen.


      Die Nachricht:
      Ein Halleluja für die Bayern

      Das Video:
      Die Münchner Philharmoniker: Champions League Finale 2013 [HQ] Hymne für den FC Bayern

      Ziemlich Krass :`´ aber mir gefällts.

      Servus. :G XPott
    • Bei aller Sympathie für das BVB-Team, drücke ich dem FC Bayern die Daumen!
      Watzkes "diesen Verein braucht kein Mensch", Klopps unnötige und teilweise völlig überzogenen Gefühlsausbrüche lassen, was Respekt
      betrifft, zu wünschen übrig (er sollte einfach mal wieder 2 Gänge runter schalten und sich auf seine Fähigkeiten besinnen).
      Der "Fadenkreuzanhang" des BVB tötet alle Sympathien, weshalb ich es in Wembley schlicht und ergreifend mit den Münchnern halte.
      Auserdem würde es die Karriere von Jupp Heynckes würdig abrunden. Also: AUF GEHT`S BAYERN !!!
      Danke TSG 1899 Hoffenheim für ein tolles 2017! ;S
    • Unabhängig von den ganzen Vorfällen um Hopp usw. hoffe ich auf einen Sieg von Dortmund. Da bin ich einfach konsequent und ziehe das auch genauso durch. Im Europaokal gönne ich den Bayern alles mögliche, sobald es aber gegen eine deutsche Mannschaft geht welche nicht Wolfsburg, Hertha usw. heißt, halte ich zum Gegner. In der Liga genauso, außer es würde Gladbach dabei helfen die Klasse zu halten oder nach Europa zu kommen, dann würde ich da auch zu Bayern halten bzw. auf einen Sieg der Bazies.

      Hier kommt noch dazu, dass ich Kloppo sehr mag. Natürlich reagiert er öfters über, trotzdem hat er sich seine Art aus seiner Mainzer Zeit bewahrt. Ich hätte 2009 vieles gegeben wenn Klopp anstatt zu Dortmund zu uns nach Gladbach gekommen wäre, leider entschied er sich für Dortmund was ich ihm natürlich nie vergessen und verzeihen werde ! :fies:

      Trotzallem hoffe ich auf ein schönes und faiers Finale welches Dortmund durch Tore von Lewandowski und Reus am Ende mit 2:1 für sich entscheidet, den Gegentreffer erzielt Mandzukic.
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, küss von deiner Haut den Sonnenschein
      Dein Lächeln ist so bittersüß, wenn du sagst, machs gut
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, hör dein Herz, es schlägt unheimlich laut
      und ich les' in deinem Blick, es gibt kein zurück


      :( ;(
    • Im Namen meines Sohnes muss ich für einen Sieg der Bayern sein..persönlich freue ich mich für beide Mannschaften, dass sie überhaupt dahingekommen sind wo sie jetzt stehen....
      ....und für den dtsch. Fuppes (gell Seppel) XPott
      P.S. : ich hoffe nur , dass es keinen Zwist zwischen BVB und FCB ( Spieler mein ich ) gibt...das wäre schlecht für die WM 2014
    • geht´s aus wie gegen Hoffenheim :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • stern.de/tv/sterntv/das-neue-f…e-finale-aus-2014087.html

      Die Live-Übertragung aus dem Aquarium in Oberhausen musste am Abend leider abgebrochen werden. Paul jedoch hat tapfer weitergemacht und wurde dabei von stern TV beobachtet.

      Nachtrag: Paul brauchte insgesamt 73 Minuten, bis er sich endlich entschieden hatte. Und zwar für den BVB.



      Ich habe das per Webcam live mitverfolgt, leider setzte die Cam nach 0.30 Uhr aus.

      Also Dortmund wird CL Sieger 2013, wie bereits von mir vorhergesagt. :Yeah:
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, küss von deiner Haut den Sonnenschein
      Dein Lächeln ist so bittersüß, wenn du sagst, machs gut
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, hör dein Herz, es schlägt unheimlich laut
      und ich les' in deinem Blick, es gibt kein zurück


      :( ;(
    • EFO schrieb:

      stern.de/tv/sterntv/das-neue-f…e-finale-aus-2014087.html

      Die Live-Übertragung aus dem Aquarium in Oberhausen musste am Abend leider abgebrochen werden. Paul jedoch hat tapfer weitergemacht und wurde dabei von stern TV beobachtet.

      Nachtrag: Paul brauchte insgesamt 73 Minuten, bis er sich endlich entschieden hatte. Und zwar für den BVB.
      gut ... dann kann man das Spiel auch gleich absagen ... der BVB hat die CL 2012/2013 gewonnen !!!!
    • @efo,
      Blödsinn, weil der "Paul" schon vor einiger Zeit seinen letzten Tintenspritzer gemacht hat.

      Bayern wird CL-Sieger, Götze hat gesehen was im Moment beim BvB abgeht und damit man ihm später nichts vorwerfen kann wegen mangelnder Leistung usw. hat er wohl gleich das Handtuch geworfen ...

      Servus.
    • @Franke1899. Dieser Paul ist ja dessen Nachfolger.
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, küss von deiner Haut den Sonnenschein
      Dein Lächeln ist so bittersüß, wenn du sagst, machs gut
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, hör dein Herz, es schlägt unheimlich laut
      und ich les' in deinem Blick, es gibt kein zurück


      :( ;(