Hochprofessionell, unsere TSG!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hochprofessionell, unsere TSG!

    hab heute ne Mail gekriegt...

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir haben Ihnen gestern eine Email-Nachricht zukommen lassen. Dabei ging es um die Bitte an Sie, sich mittels Fragebogen an einer Studie zu beteiligen, die unter anderem die Wirkungen der TSG 1899 Hoffenheim auf die Rhein-Neckar-Region untersucht.
    Beim Versenden des Emails haben wir es versäumt, die angeschriebenen Adressen über das „Blindkopie“-Feld unsichtbar zu machen. Dies war selbstverständlich unbeabsichtigt, aber natürlich ein eindeutiger Fehler unserseits. Wir möchten uns deshalb in aller Form bei Ihnen entschuldigen und Ihnen gleichsam versichern, dass dies nicht mehr vorkommen wird.
    Bei Rückfragen zu dieser Thematik stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Herrn A****** W***** unter Tel. xxxxxxx
    Mit freundlichen Grüßen
    C****** E********
    Medien und Kommunikation
    TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH
    Dietmar-Hopp-Sportpark
    Horrenberger Straße 58
    74939 Zuzenhausen

    ...und das ist nicht das erste Mal, das die solch haarsträubende Fehler mit Nutzerdaten o.ä. begehen...

    Passt aber alles in allem ins Bild, oder?
    PHOENIX

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von strawalde ()

  • Nee, ist nicht das erste Mal...war schon mal bei den Hoffe-TV-Abonnenten.
    Damals war ich betroffen. (Bin ich jetzt vielleicht auch....aber unterrichtet wurde ich diesmal nicht, dass meine Adresse aus Versehen weitergegeben wurde)

    Als DK-Inhaber bekam ich gestern diesen Fragebogen ebenso zugemailt. Aber anders als damals kann ich darin keine anderen e-mail-Adressen einsehen.
    Habe aber auch heute keine erneute mail erhalten.
    Folglich sind nur diejenigen bisher aufgeklärt, die die Adressen einsehen können.

    Schaut für mich so aus als ob der Fehler diesmal während des Verschickens der mails (vielleicht blockweise? Dann beträfe es immer nur die Blöcke und die Adressen derer, die dort Plätze haben) aufgeflogen ist und es Leute gibt, die haben die Adressen weitergeleitet bekommen und andere wie mich, die lesen nur: Undisclosed recipients (Was alle da stehen haben sollten)

    Doof fände ich, wenn Du Strawalde nun z.B. meine Adresse einsehen könntest, ich aber nicht von der TSG unterrichtet werden würde, weil ich "ja nix gemerkt haben kann".
    Ich gehe von blockweise aus....
    J'adore parler de rien c'est le seul domaine où j'ai de vagues connaissances.
    Oscar Wilde
  • Tine schrieb:

    Nee, ist nicht das erste Mal...war schon mal bei den Hoffe-TV-Abonnenten.
    Damals war ich betroffen. (Bin ich jetzt vielleicht auch....aber unterrichtet wurde ich diesmal nicht, dass meine Adresse aus Versehen weitergegeben wurde)

    Als DK-Inhaber bekam ich gestern diesen Fragebogen ebenso zugemailt. Aber anders als damals kann ich darin keine anderen e-mail-Adressen einsehen.
    Habe aber auch heute keine erneute mail erhalten.
    Folglich sind nur diejenigen bisher aufgeklärt, die die Adressen einsehen können.

    Schaut für mich so aus als ob der Fehler diesmal während des Verschickens der mails (vielleicht blockweise? Dann beträfe es immer nur die Blöcke und die Adressen derer, die dort Plätze haben) aufgeflogen ist und es Leute gibt, die haben die Adressen weitergeleitet bekommen und andere wie mich, die lesen nur: Undisclosed recipients (Was alle da stehen haben sollten)

    Doof fände ich, wenn Du Strawalde nun z.B. meine Adresse einsehen könntest, ich aber nicht von der TSG unterrichtet werden würde, weil ich "ja nix gemerkt haben kann".
    Ich gehe von blockweise aus....


    :D Aber ich würde Deine Adresse natürlich für mich behalten und Dich höchstens privat ein wenig stalken :D :D :D
    PHOENIX
  • lol

    Ich formuliere um:
    Doof fände ich, wenn alle möglichen Leute nun z.B. meine Adresse einsehen könnten wie Du es kannst, Strawalde, ich aber nicht von der TSG unterrichtet werden würde, weil ich "ja nix gemerkt haben kann".
    Das empfände ich als einen Faux pas.
    J'adore parler de rien c'est le seul domaine où j'ai de vagues connaissances.
    Oscar Wilde
  • Ich sellt mal den Bericht für die Nicht-Laptop-Trainer hier rein:

    Fußball ist weit mehr als Technik und Taktik . Es geht um Wahrnehmung, die Verarbeitung von Informationen und vieles mehr. Die TSG geht auf diesen Gebieten voraus und arbeitet vor allem in der Helix und im Footbonaut am Fußball der Zukunft. Nun kooperiert der Klub mit dem DFB, um diese Projekte weiter voranzutreiben.

  • Setzt es mal hier rein.

    Die FAZ zur aktuellen Situation der TSG Hoffenheim

    guter Bericht, leider

    „Die Trennung zwischen der TSG Hoffenheim und Hansi Flick ist Folge eines Missverständnisses.
    Für den Standort Hoffenheim verheißt das nichts Gutes. Erst recht für den Tag, an dem auch
    Nagelsmann nicht mehr zu halten ist.„

    faz.net/aktuell/sport/fussball…onalpolitik-15470736.html
  • transfermarkt.de/1-bundesliga/marktwerteverein/wettbewerb/L1

    Ich stell's mal hier rein, auch wenn der Titel wohl ironisch gemeint war.
    Der Martktwert der Spieler der Bundesligavereine und dessen Entwicklung stellt einen recht guten Gradmesser für die Arbeit im Verein dar.
    Die TSG steht aktuell an Position 8 hinsichtlich Kaderwert und das entspricht z.Zt. auch der Tabelle.
    Hierbei ist besonders zu beachten, dass der TSG-Wert sich von Januar 17 bis März 18 um ca. 40% gesteigert hat und dies nicht durch Zukäufe, wie wir wissen. Die Transferbilanz ist positiv. Es ist das Verdienst der Einkäufer und des Trainerteams.
    Wie man auch sieht, ist das kein Automatismus. Wolfsburg müsste eigentlich vor uns in der Tabelle stehen. Deren Kaderwert ist übrigens um 25% gesunken.
    Köln z.B. sieht von Wert und Position auch nicht gut aus.
    Es gibt auch Ausreißer in die andere Richtung. Jedenfalls sind teure Einkäufe keine Garantie für Erfolg und manchmal gehts auch ohne.
    18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
  • Jetzt hören wir aber mal auf, diesen negativen Thread zu bedienen, ja ?

    Wir haben gut gespielt und denken jetzt von Spiel zu Spiel - Sonnenschein wird kommen und die düsteren Wolken verdrängen.

    WORD
    Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
  • Achim, Negativer Fred?

    Die TSG arbeitet hochprofessionell.

    Auf allen Ebenen :)

    Durch den gestrigen Dreier kann es durchaus noch was werden mit dem Ziel Europa

    Denke weder der Trainer noch die Spieler denken da anders. Das sind Profis,die wollen
    doch immer das Beste herausholen.

    Alles wird gut. Fußball ist ein so schöner Sport.

    BTW: hier Schneefall, sackkalt....aber die Sonne lugt bereits umme Ecke :Bier: