TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg 2:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MoT schrieb:

      Mehr als den Relegationsplatz halte ich nicht mehr für möglich...7 Punkte Rückstand + schlechteres Torverhältnis - das ist schon ne Menge Holz!
      Na und? Mit so einem Abstand wurden schon einige Vereine Deutscher Meister, wir müssen nur einen Platz besser werden! :zwinker:
      Z. B. Meister VfB Stuttgart 2007! Einen Spieltag länger und es wäre ein anderer geworden... :smile:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Enzenauer in der RNZ von heute die ersten Sätze : Überschrift "Ein Kellerfest"

      "Was Außergewöhnliches war passiert : Hoffenheim gewann. Also ma.schierte Dietmar Hopp mit seinen Gefolgsleuten in die Kabine und hielt eine Ansprache vor versammelter Mannschaft. Der Mäzen soll stolz, die Stimmung heiter gewesen sein, hieß es...."

      DH ma.schierte - naja klar,
      mit seinen Gefolgsleuten - das ist wichtig hervorzuheben,
      hielt eine Ansprache - sicher schriftlich vorbereitet,
      vor versammelter Mannschaft - nö, vorm Küchenpersonal natürlich,
      soll ... gewesen sein - erstaunlich,
      hieß es - wirklich, fast unglaublich sowas.

      Liebe RNZ : Geht's noch ???

      Anmerkung : warum gehört "ma.schieren" zu den zensierten Wörtern ?
    • Dorfkind schrieb:

      Hoppala schrieb:

      Anmerkung : warum gehört "ma.schieren" zu den zensierten Wörtern ?
      Weil da Ar.sch drin vor kommt, müssteste doch auch langsam wissen wie die Forensoftware hier tickt :red: :zwinker: :D
      Da könntest Du aber falsch liegen ... mir wurde erklärt das man aktiv gegen Rechtsradikalismus sich engagieren wolle und daher Wörter aus dem typischen Sprachgebrauch der Rechtsradikalen hier zensiert hat ...



































      stimmt zwar nich ... find ich aber drodsdem lustich :Yeah:
    • Hoppala schrieb:

      Enzenauer in der RNZ von heute die ersten Sätze : Überschrift "Ein Kellerfest"

      "Was Außergewöhnliches war passiert : Hoffenheim gewann. Also ma.schierte Dietmar Hopp mit seinen Gefolgsleuten in die Kabine und hielt eine Ansprache vor versammelter Mannschaft. Der Mäzen soll stolz, die Stimmung heiter gewesen sein, hieß es...."

      DH ma.schierte - naja klar,
      mit seinen Gefolgsleuten - das ist wichtig hervorzuheben,
      hielt eine Ansprache - sicher schriftlich vorbereitet,
      vor versammelter Mannschaft - nö, vorm Küchenpersonal natürlich,
      soll ... gewesen sein - erstaunlich,
      hieß es - wirklich, fast unglaublich sowas.

      Liebe RNZ : Geht's noch ???
      Hoppala, nicht so kritisch, so schreiben sie halt, die Journalisten.
      Es stand ja auch drin:
      "Besserung ist in Sicht, seit Neujahr ist eine klare Spielstruktur erkennbar. In Trainer Marco Kurz kam ein Ordnungsstifter. Wie bei den Rückrundenanfängen gegen Mönchengladbach (0:0) und Frankfurt (1:2) erledigten die Kurzarbeiter auch gegen Freiburg einen viel besseren Job als in der verbabbelten Vorrunde ....."

      und auf der Titelseite groß mit Bild, ganz oben "Bravo Gomes".
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Wenn Kurz weiter so mit dem lieben Herrn Keinert umspringt, dann ist er bei der RNZ bald unten durch - und dann wird man sowas nicht mehr zu lesen bekommen.

      Das "Bravo Gomes" war doch auf den ROGON-Spieler Wiese gezielt. Und von dem schreiben sie auch, dass er nur aus sportlichen Gründen suspendiert wurde - da hat man den Müller quasi durch die Hintertür der Lüge bezichtigt. Weil er in seiner Rede die RNZ hervorgehoben hat. Betr. das immer wieder aufs Butterbrotschmieren der Starke-Sache (Publikumsliebling und so). Das hat die RNZ dann erst mal abgestritten, kurz darauf haben dann gleich 2 Redakteure der RNZ in einer Ausgabe das wieder gemacht. Müller ist schon unten durch bei denen. Und dann lancieren sie ja schon diese Artikel in andere Medien.
      Das hat alles System.
    • blöde Frage, RNZ: ist DAS das Mass aller Dinge?.....eine kleine Provinzzeitung.....weitere Frage: WER zum Teufel liesst heute in der Masse noch Zeitungen?.....alte Leute.....und die interessieren sich nen Sch.eiss um Fuppes....ok Ausnahmen (Hoppala) bestätigen die Regel.....
    • Hoppala schrieb:

      Das "Bravo Gomes" war doch auf Wiese gezielt
      Auf wen denn sonst?? Also hier hat die Presse ausnahmsweise mal recht.... :zwinker:
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • @ Schampes-Holde
      Ist dir schon mal aufgefallen, dass die ihre Artikel auch online stellen ? Und andere von denen abkupfern, weil die ja näher dran sind ? Und sie ihre Artikel auch anderen Medien zur Verfügung stellen ?
      Hoppala ! So wird ein Schuh draus !
    • War am WE unterwegs und konnte nicht viel vom Spiel sehen (obwohl, ich war am Samstag um 15.30 in einer Hotel-Sky-Bar der einzige Gast, konnte sogar das Einzelspiel Hoffenheim auswählen bis ca. der 15. Minute - habe also zwei Tore gesehen und war beim schnellen Ausgleich richtig happy - bis weitere Gäste kamen und Konferenz schauen wollten [IMG:http://www.1899-forum.de/wcf/images/smilies/icon_blue3_blushnew.gif]) und habe danach nur eine kurze Zusammenfassung gesehen. Und diese macht Lust auf mehr...bin optimistischer nach diesem Spieltag bzw. nach den ersten drei Rückrundenspielen. Wir haben aus diesen drei Spielen 4 Punkte geholt (in der Vorrunde Null!!). Und dass die Mannschaft nach einem Rückstand das Spiel gedreht hat, war sowas von wichtig...Super. Wenn ich den Andi Beck sehe - vor einem Freistoß der Freiburger am Sechzehner - der war richtig heiß, der hat die Jungs gepusht - klasse, ich denke, der Andi ist auf dem besten Weg zu alter Stärke. Jetzt in Hannover nachsetzen und was mitnehmen, ich traue es den Jungs zu. Und was mir noch aufgefallen ist: Der Gomes hatte für mich eine super Ausstrahlung, wirkte souverän, hat mir gefallen.

      (PS: Ich habe, nachdem ich jetzt wieder zuhause bin, diesen Post geschrieben, ohne dass ich alle seit Samstag geschriebenen hier gelesen habe - falls sich einiges wiederholt, sorry).
    • TSG-Holde schrieb:

      blöde Frage, RNZ: ist DAS das Mass aller Dinge?.....eine kleine Provinzzeitung.....weitere Frage: WER zum Teufel liesst heute in der Masse noch Zeitungen?.....alte Leute.....und die interessieren sich nen Sch.eiss um Fuppes....ok Ausnahmen (Hoppala) bestätigen die Regel.....
      Ich bezweifle, dass deine Einschätzung sachlich richtig ist.
      Ohne ein besonderer Freund der RNZ zu sein, ich habe sie abonniert. Jeden Morgen ist mein erster Blick der Sportteil, besonders Montags, da hier auch über die anderen Ligen und Sportarten kompakt und leicht lesbar berichtet wird. Die Auflage liegt bei ca. 90.000 verkaufte Exemplare und es ist sicher die Zeitung mit dem größten TSG-Leserpontential.
      Übrigens ist der Tenor der anderen Zeitungen und Internetmedien nicht wesentlich anders in Bezug auf die TSG als bei der RNZ.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Fan07 schrieb:

      TSG-Holde schrieb:

      blöde Frage, RNZ: ist DAS das Mass aller Dinge?.....eine kleine Provinzzeitung.....weitere Frage: WER zum Teufel liesst heute in der Masse noch Zeitungen?.....alte Leute.....und die interessieren sich nen Sch.eiss um Fuppes....ok Ausnahmen (Hoppala) bestätigen die Regel.....
      Ich bezweifle, dass deine Einschätzung sachlich richtig ist.
      Ohne ein besonderer Freund der RNZ zu sein, ich habe sie abonniert. Jeden Morgen ist mein erster Blick der Sportteil, besonders Montags, da hier auch über die anderen Ligen und Sportarten kompakt und leicht lesbar berichtet wird. Die Auflage liegt bei ca. 90.000 verkaufte Exemplare und es ist sicher die Zeitung mit dem größten TSG-Leserpontential.
      Übrigens ist der Tenor der anderen Zeitungen und Internetmedien nicht wesentlich anders in Bezug auf die TSG als bei der RNZ.


      Erinnert sich noch jemand an das altehrwürdige Heidelberger Tageblatt? DAS war noch 'ne Zeitung :D :D :D
      Die würden sich wahrscheinlich mit so 'nem Kram gar nicht abgeben und alle Fussballjunkies müssten sich mit der BLÖD befriedigen.
      Die RNZ ist eine echte Provinzzeitung...schlechte Sprache, schwache Orthographie, schwache Recherche und viel Käsblatt. Welcher Reporter mit Potential geht denn schon zur RNZ :Würg:
      PHOENIX
    • [/quote]Übrigens ist der Tenor der anderen Zeitungen und Internetmedien nicht wesentlich anders in Bezug auf die TSG als bei der RNZ.[/quote]

      Weischt au warum? Weil die Alle von den Großen abschreiben, ist ja auch hinlänglich bekannt, erste Lehrstunde in der Redaktion: Plagiieren, Retuschieren, Fabulieren :D :D :D
      PHOENIX
    • strawalde schrieb:


      Erinnert sich noch jemand an das altehrwürdige Heidelberger Tageblatt? DAS war noch 'ne Zeitung :D :D :D
      Die würden sich wahrscheinlich mit so 'nem Kram gar nicht abgeben und alle Fussballjunkies müssten sich mit der BLÖD befriedigen.
      Die RNZ ist eine echte Provinzzeitung...schlechte Sprache, schwache Orthographie, schwache Recherche und viel Käsblatt. Welcher Reporter mit Potential geht denn schon zur RNZ :Würg:
      Natürlich ist die RNZ ein Käseblatt, ich wollte nur gegenüber TSG-Holde deutlich machen, dass sie doch von ein paar mehr Leuten gelesen wird als von einigen nicht Fuppes-interessierten Senioren.
      Die Bild steht ja auch nicht gerade auf hohem Niveau und wird doch massenhaft gelesen.
      18/19: 11. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Peter schrieb:

      Hoppala schrieb:

      Das "Bravo Gomes" war doch auf Wiese gezielt
      Auf wen denn sonst?? Also hier hat die Presse ausnahmsweise mal recht.... :zwinker:
      Die Presse hat mit ihrer Kritik an Hoffenheim zu oft recht und liegt meist richtig!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1