Julian Nagelsmann

    • Neu

      Ich hab jetzt langsam von diesen Idioten die Schnauze voll, die unsere Mannschaft zerpflücken wollen. Süle, Rudy, Amiri, Nagelsmann, Wagner...Jetzt kommt noch dieses sportliche Charakterschwein und Exknacki, und baggert an Nagelsmann rum.Jetzt gerade, wo die Bauern zu uns kommen. Er will vor allem Unruhe in unsere Mannschaft bringen. Ich wünschte, der hätte dreimal Lebenslänglich bekommen, dass er endlich mal sein Maul halten würde und ich diese Ekelfresse nicht mehr sehen muss.
      Ja, ich bin geladen. Ja, ich platze fast vor Wut. Ja, ich hasse diesen Wursti. Wenn es bei uns mal gut läuft, kommen irgenwelche Aschlöcher und wollen uns in die Suppe spucken. Pfui Teufel.
      t-online.de/sport/fussball/bun…iner-beim-fc-bayern-.html
      Übrigens: Mit dieser Mannschaft und JN sollten wir diesmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben!
    • Neu

      Warum so aggressiv? Nur weil Hoeneß seinen Job macht? Er kann doch nichts dazu, dass sie bei uns rumschnorscheln und es nicht gebacken bekommen. Die Verträge von Nagelsmann und den Leistungsträgern mssten schon unter Dach und Fach sein. Doofmund und Schummelkusen werden auch hinter ihm her sein.
      Daher sollte Hopp dem Manangement Feuer unter dem A.rsch machen.
      Herr Hopp hat es gegeben, Herr Hopp wird es wieder nehmen.

      Warum sind so wenige Fans hier im Gegensatz zu früher?
    • Neu

      Ich finde es vollkommen normal, dass die Presse mit Informationen gefüttert wird. Solange Julian Julian bleibt, sehe ich da die nächsten 2-3 Jahre kein Problem. Er wird es mit Hoffe international zu etwas bringen wollen, dort Erfolge erzielen ^^ und dann mit mehr internationaler Erfahrung zu einem internationalen Top-Verein wechseln.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Neu

      Hoffe99 schrieb:

      Ich hab jetzt langsam von diesen Idioten die Schnauze voll, die unsere Mannschaft zerpflücken wollen. Süle, Rudy, Amiri, Nagelsmann, Wagner...Jetzt kommt noch dieses sportliche Charakterschwein und Exknacki, und baggert an Nagelsmann rum.Jetzt gerade, wo die Bauern zu uns kommen. Er will vor allem Unruhe in unsere Mannschaft bringen. Ich wünschte, der hätte dreimal Lebenslänglich bekommen, dass er endlich mal sein Maul halten würde und ich diese Ekelfresse nicht mehr sehen muss.
      Ja, ich bin geladen. Ja, ich platze fast vor Wut. Ja, ich hasse diesen Wursti. Wenn es bei uns mal gut läuft, kommen irgenwelche Aschlöcher und wollen uns in die Suppe spucken. Pfui Teufel.
      t-online.de/sport/fussball/bun…iner-beim-fc-bayern-.html
      Ja, der Uli ist wieder da. Stolz wie ein Pfau. Er beherrscht das Spiel und wird dafür belohnt. Trotzdem glaube ich nicht dass Bayern unser Problem ist. Höchstens nur ein Symptom. Was Herr Hopp zulässt wird sich von selbst nicht ändern. Wir vergeuden so viele Chancen und manche Muster ziehen sich durch den Verein wie ein rote Faden. Insgesamt hat man trotzdem ein gutes Gefühl.
    • Neu

      Die besten Spieler sind bei uns bisher immer gegangen, die letzten waren Volland und Firmino.
      Beide sind hier aktuell überhaupt kein Thema.
      Plötzlich reden wir von Amiri, Vogt und Wagner - letzterer vom Alter eh keine Langzeitverpflichtung.
      Die Sorge die bleibt, was passiert wenn die Talente ausbleiben.
      Amiri aus unserem Jugendbereich, Vogt in Köln Reservist, Uth in Köln ausgemustert - kam über Holland
      zu uns, sprich bis vor kurzem hatte die Jungs doch kaum einer auf dem Zettel.
      Ich sage es mal so: sind wir froh, dass es aktuell so läuft und das wir Spieler haben, durch deren
      Ablösesummen die Unabhängigkeit des Vereins weiter vorangetrieben werden kann.
      Nichts anderes steht doch im Raum - zumindest propagiert es so die TSG, bzw. Herr Hopp.
      Damit müssen wir als Hoffenheimer Fangemeinde leben, so einfach ist das.
      SÜDKURVE - WINTER GAME '17
      Geile Stimmung im Block!
    • Neu

      Letztlich geht es um ein Aunahmetalent: Einen Ausnahmetrainer, ein Taktikfuchs, der genau zu uns passt. Bisher hat er alles richtig gemacht. Wer sagt denn, dass er zu den Bauern gehen WILL? Da kann der Exknacki mit einer 2 km langen Wurst locken. Wenn er nicht will...Bei einem Trainer ist bei ca. 35 Jahren noch lange nicht Schluss. Spieler müssen da schon ihre Brötchen gebacken haben.
      Übrigens: Mit dieser Mannschaft und JN sollten wir diesmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben!
    • Neu

      Oscar L schrieb:

      bild.de/sport/fussball/julian-…nn-bvb-50999090.bild.html

      Die Diskussion um die Zukunft von Julian Nagelsmann geht weiter.
      Bin mal gespannt, wie er sich bei der PK vor dem nächsten Spiel dazu äußert.
      Ich hoffe gar nicht.
      Denn da spielt er Uli und den Schreiberlingen nur in die Karten.
      Die sollen ihre Zeitungen mit einem anderen Quark füllen!!!!!!!
      2.4.2013 Tag der Hoffnung auf besseren Fußball!!!!!

      28.05.2013 Tag des Nichtabstiegs!!!! Danke Markus :X :X :X :X :X
    • Neu

      Mal wieder ein klasse Interview mit JN.

      Man beachte seine Aussage zu seinem Vertrag und einer vorzeitigen Verlängerung. sinngemäß: "Der Verein spart Geld, wenn der Vertrag einfach nicht vorzeitig verlängert wird"
      Inzwischen ist wohl auch klar, dass er mindestens die nächste Saison noch da ist.

      Ich hatte dieses Interview schon heute früh gelesen, einschließlich verschiedener Kommentare dazu. Dank JN hat sich das Image der TSG stark verbessert.
      Übrigens, auch Jogi hat sich sehr positiv geäußert.
      16/17: 9. Saison 1.BL und wieder richtig erfolgreich dank JN ;S