Julian Nagelsmann (seit 07/10 bei der TSG) (Cheftrainer seit 02/16)

    • 99HOFFIE schrieb:

      Ruud schrieb:

      Ist genau, wie "Letzte Mahnung". Na endlich hat die Mahnerei ein Ende. :D
      Oder wenn der Steuerbescheid kommt...
      "Die letzte Frist" (frißt)...
      Schreibe ich zurück, hatten die vorher gehenden keinen Hunger? :smile: :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Merkwürdig. Seit die Lügenpresse Sand in unser Getriebe geschüttet hat (Nagelsmann nach Bauern...) ist irgendwie der Wurm drin??? Und Wagners Zeit iss bei uns vorbei, wie er das schon oft bei anderen Vereinen praktiziert hat. Erst spielt er hervorragend, dann trifft er immer weniger bis gar nicht. Leider.

      Was für eine Scheißfrustwoche :Würg: :Würg: :Würg: :Würg: :Würg: :Würg:
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte
    • Hoffe99 schrieb:

      Merkwürdig. Seit die Lügenpresse Sand in unser Getriebe geschüttet hat (Nagelsmann nach Bauern...) ist irgendwie der Wurm drin??? Und Wagners Zeit iss bei uns vorbei, wie er das schon oft bei anderen Vereinen praktiziert hat. Erst spielt er hervorragend, dann trifft er immer weniger bis gar nicht.
      Was soll denn dieser Schmarrn? Da hat unser Julian schon auch seinen Teil mit dazu beigetragen!
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • eds schrieb:

      Er hat sich dann entschuldigt. War natürlich total daneben. Das wird ihm heute noch sehr Leid tun.
      Ein Flaschenwurf in eine Menschenmenge ist immer daneben, egal von wem....ob von einer Ikone oder von Assozialen.
      Der Hintergrund kann unterschiedlicher Natur sein.

      Ich denke, hier lag Frust vor...ok, die Nerven gingen durch, ok es war ne Kunststoff-Flasche, ok, er traf den Besucher,
      ok glücklicherweise nicht im Gesicht...

      Stellt Euch vor, der Mann wäre an Augen, Mund, Nase, Gesicht etc. verletzt worden.

      Die Entschuldigung von JN ist ok und das Eine, der ohne Verstand entstandene Wurf das Andere.

      JN ist dabei, seinen imaginären Sockel kleiner zu machen.....nicht nur wegen des idiotischen Wurfes

      My two Cents
      „ O Canada, terre de nos aieux,ton front
      est ceint de fleurons glorieux. „
    • Hoffe99 schrieb:

      tsgfan schrieb:

      Was soll denn dieser Schmarrn? Da hat unser Julian schon auch seinen Teil mit dazu beigetragen!
      Geb ich dir vollkommen Recht. Aber es wird immer etwas dazu erfunden, spekuliert...etc.Das muss und sollte nicht sein.
      Einspruch Euer Ehren,

      gestern wurde nix erfunden, schön in bewegten Bildern zu sehen....er hat es getan, definitiv

      Ansonsten bin ich dabei, was Presse angeht...es gibt sehr gut recherchierende Presse...neutrale Presse..
      reißerische Presse.....bunte Presse.. Dreckspresse....Lügenpresse

      Sucht Euch aus wo im hier und jetzt

      Anmerkung: nicht wieder über mich herfallen, Lügenpresse gibt es, in der Weite unserer Welt auch heute noch
      „ O Canada, terre de nos aieux,ton front
      est ceint de fleurons glorieux. „
    • Die Geierpresse gibt es auch noch.
      Sie hat immer ihre Kamera oder Fotoapparate dabei um aus jedem
      noch so kleinen Fehltritt eines Mitmenschen einen Riese Fauxpas zu
      machen. Gnadenlos wird dann mit dem Finger auf den Missetäter
      gezeigt und in heuchelnder Art und Weise die öffentliche Entschuldigung
      gefordert, während der Mob sich das Maul darüber zerreißt.
      Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass wir das Mitelalter zwar
      modernisiert, jedoch nicht verlassen haben...

      :cup:
      Noch 9 Punkte! Die bekommt ihr nicht geschenkt - Jungs... :skepsis:
    • achtzehn99 schrieb:

      Die Geierpresse gibt es auch noch.
      Sie hat immer ihre Kamera oder Fotoapparate dabei um aus jedem
      noch so kleinen Fehltritt eines Mitmenschen einen Riese Fauxpas zu
      machen. Gnadenlos wird dann mit dem Finger auf den Missetäter
      gezeigt und in heuchelnder Art und Weise die öffentliche Entschuldigung
      gefordert, während der Mob sich das Maul darüber zerreißt.
      Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass wir das Mitelalter zwar
      modernisiert, jedoch nicht verlassen haben...

      :cup:
      Gebe Dir vollkommen Recht.

      Falls Du jetzt den gestrigen Flaschenwurf ansprichst...ist ja alles gut gegangen.

      Aber wenn es nicht so gut läuft:

      War in den 70ern im Friedrichspark..13.000 Mensvhen dichtgedrängt auf den Rängen.

      MERC gegen den Erzfeind EC Köln...Stimmung am Siedepunkt...Schägerei auffem Eis..aus dem Pulk
      der Zuschauer flog eine Flasche aufs Spielfeld und traf einen Spieler namens Schiller (Köln)

      Schiller, ein eigentlich eher besonnener und ruhiger Spieler schnappte sich die Flasche, warf sie
      unkontrolliert in die Masse und traf ne Frau im Gesicht...Auge musste entfernt werden...Gericht...

      Schiller wurde zu ner hohen Geldstrafe und ner lebenslangen Zahlung an die Geschädigte verurteilt...

      So und genau so kann es auch danebengehen...

      ...und das darf man doch äußern, hat doch nix mit Paparazzi und Sensationspresse zu tun..

      .das ist Meinungsfreiheit.Punkt
      „ O Canada, terre de nos aieux,ton front
      est ceint de fleurons glorieux. „
    • 99HOFFIE schrieb:

      Hoffe99 schrieb:

      tsgfan schrieb:

      Was soll denn dieser Schmarrn? Da hat unser Julian schon auch seinen Teil mit dazu beigetragen!
      Geb ich dir vollkommen Recht. Aber es wird immer etwas dazu erfunden, spekuliert...etc.Das muss und sollte nicht sein.
      Ansonsten bin ich dabei, was Presse angeht...es gibt sehr gut recherchierende Presse...neutrale Presse..reißerische Presse.....bunte Presse.. Dreckspresse....Lügenpresse Sucht Euch aus wo im hier und jetzt
      Ihr habt Facebook, Google und Konsorten vergeßen oder glaubt ihr denen mehr [Facebook weiß alles...] , weil ihr selbst ein Teil davon seid...!?
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()