Frank Kramer (Trainer U23 07/11 bis 03/13) (Interimstrainer Profis 12/12)

    • Der Mann kommt aus Memmingen!

      Am letzten Spieltag gab es eine Szene, ein folgenschweren Zweikampf zwischen Badstuber und Götze - das Interessante war, das sind zwei Memminger Jungs!

      Ich hoffe, Kramer hat auch das gewisse Etwas, mir ist es scheißegal ob ein Trainer einen großen Namen hat - wichtig ist, ob jemand erfolgreich ist oder nicht!


      Was soll an einem Kurz, einem Babbel oder sonst jemandem so toll sein - sie haben einen größeren Namen als Kramer aber die Erfolgsbilanz sieht bei vielen Trainern, trotz großem Namen, nicht wirklich berauschend aus...

      Einen van Gaal, einen Hitzfeld, einen Klopp bekommen wir eh nie im Leben - Hinter den wenigen Top-Trainern beginnt leider schon das Mittelmaß.

      Ich hoffe, dass Kramer eine faire Chance bekommt, auch von den Fans, die unbedingt einen namenhaften Trainer wollen!
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.
    • Ich kenne Kramer zu wenig und bin grundsätzlich vorsichtig mit meinen Erwartungen.
      Ich halte diese Lösung aber für richtig, zumindest als Interimslösung.
      Worst-Case-Scenario wären Null Punkte und ähnlich planlose Spiele wie wir sie ja leider schon zur Genüge kennen.
      Ich wage zu bezweifeln, dass der Trainer Babbel in den letzten zwei Spielen viel mehr erreicht hätte.

      Das Zarte Pflänzchen TSG ist eh schon von nem riesigen Haufen Kuhscheisse begraben.
      Wenn es denn dann nicht klappt mit Kramer haben Hopp &Co. zumindest etwas mehr Zeit Plan B auszutüfteln.
      may my enemies live long
      so they can see me progress
    • Karl schrieb:

      Ruud schrieb:

      Ist Weis gesund?
      Mein Einsatzvorschlag: Ein Kasten Bier, den wir im Sommer dann bei einem gemeinsamen Trainingsbesuch, gerne mit Hilfe weiterer Foristen, vernichten! :Bier:

      Nimm an du Feigling !!! :D


      Meine Frage war ernst gemeint. Ist Weis fit? Dann steht er in Hamburg auf dem Platz. Wenn nicht, wäre die Wette unsinnig. Jetzt zum Gewinn.
      Erstens bin ich Antialkoholiker, Zweitens wohne ich in Essen. Wir machen das so. Entweder der Kasten im Kraichgau steht, wenn ich mal in der Gegend bin, oder bei einem Besuch eines Spieles in unserer Gegend, geht es um einen Stadionteller mit Getränken. Akira kann sich mit anhängen. Macht dann für mich zwei mal Essen und Trinken für lau.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Hoffen schrieb:

      Ich hoffe, dass Kramer eine faire Chance bekommt, auch von den Fans, die unbedingt einen namenhaften Trainer wollen!
      Das ist relativ egal, weil er vom DFB nach Ablauf der zweiwöchigen Sondergenehmigung genausowenig eine Chance erhalten wird wie der KSC-Trainer im Vorjahr.

      Verwunderlich daher auch wie uns jemand vormachen will Kramer wäre eine Option für 2013.
    • Weltmeister2003 schrieb:

      Hoffen schrieb:

      Ich hoffe, dass Kramer eine faire Chance bekommt, auch von den Fans, die unbedingt einen namenhaften Trainer wollen!
      Das ist relativ egal, weil er vom DFB nach Ablauf der zweiwöchigen Sondergenehmigung genausowenig eine Chance erhalten wird wie der KSC-Trainer im Vorjahr.

      Verwunderlich daher auch wie uns jemand vormachen will Kramer wäre eine Option für 2013.
      Bin beeindruckt ... :X

      Kramer ist ein dufter Typ der weis was er will ... er ist seit 2004 Trainer im Erwachsenenbereich ... da ist schon was an Rückgrat da ... klare und bestimmende Ansagen hört man regelmäßig als Zaungast und sieht ihn bei den Spielen lautstark die Jungs dirigieren ...

      Ich wüsste nur zu gerne wer das Training unter der Woche leitet, wenn Frank beim DFB-Trainer-Lehrgang ist ??
    • Ja ,wir brauchen einen neuen Trainer.... aber, :G was machen wir mit diesem Hühnerhaufen (Spieler)????
      Ich behaupte dass nicht mal die Hälfte, erstliga tauglich sind... das ist der Punkt.
      Jetzt soll auch noch der Weiss in die Anfangsformation, geht´s noch?????? $W
    • swazzy schrieb:

      Heute in der Pressekonferenz hat er gesagt dass er von dem Lehrgang (zumindest für die 2 spiele) freigestellt wurde und er bis März noch brauch bis er den Trainerschein hat.

      da war schon einmal ein Trainer bei einen Team, nennen wir es mal VfBäh, und der Trainer hieß M. Babbel, der Stress mit dem DFB hatte, hoffe für Hoffe das ist die einzige Gemeinsamkeit in der Karriere.
      Norbert Nachtweih (über Dieter Höneß): Der springt so
      hoch; wenn der wieder runter kommt, liegt auf seiner Glatze Schnee.
    • Weltmeister2003 schrieb:

      Das ist relativ egal, weil er vom DFB nach Ablauf der zweiwöchigen Sondergenehmigung genausowenig eine Chance erhalten wird wie der KSC-Trainer im Vorjahr.

      Verwunderlich daher auch wie uns jemand vormachen will Kramer wäre eine Option für 2013.
      Ging doch bei Babbel in Stuttgart auch oder nicht?
      "Der Jupp, der war sowas von romantisch, der hat sich beim Bumsen sogar die Socken ausgezogen!"
    • TSG-Express schrieb:

      Weltmeister2003 schrieb:

      Das ist relativ egal, weil er vom DFB nach Ablauf der zweiwöchigen Sondergenehmigung genausowenig eine Chance erhalten wird wie der KSC-Trainer im Vorjahr.

      Verwunderlich daher auch wie uns jemand vormachen will Kramer wäre eine Option für 2013.
      Ging doch bei Babbel in Stuttgart auch oder nicht?
      Babbel war die letzte Ausnahme. Seither verteilt der DFB nicht einmal mehr befristete Sondergenehmigungen die über 2 Wochen hinausgehen. Der KSC hatte den absolut identischen Fall letztes Jahr wie jetzt die TSG. Da hat alles betteln nichts genutzt und der Trainer durfte nicht mehr auf die Trainerbank solange er die Lizenz nicht hatte. Es geht nicht nur darum dass Kramer wieder nach Köln muss sondern dass er ab Januar 2013 mindestens bis März 2013 schlicht und einfach nicht mehr auf der Trainerbank eines 1. 2. oder 3.ligisten sitzen darf. Da wird es auch keine Ausnahme geben weil dann u. a. der KSC den das vielleicht den Abstieg gekostet hat Theater machen wird.

      Ich frage mich nur ob dem Herr Manager dieser Sachverhalt nicht bewusst ist, oder ob er gehofft hat, dass es Niemand merkt, dass Kramer sowieso nicht weitermachen darf.
    • Weltmeister2003 schrieb:

      TSG-Express schrieb:

      Weltmeister2003 schrieb:

      Das ist relativ egal, weil er vom DFB nach Ablauf der zweiwöchigen Sondergenehmigung genausowenig eine Chance erhalten wird wie der KSC-Trainer im Vorjahr.

      Verwunderlich daher auch wie uns jemand vormachen will Kramer wäre eine Option für 2013.
      Ging doch bei Babbel in Stuttgart auch oder nicht?
      Ich frage mich nur ob dem Herr Manager dieser Sachverhalt nicht bewusst ist, oder ob er gehofft hat, dass es Niemand merkt, dass Kramer sowieso nicht weitermachen darf.
      sehr, sehr gute Frage ... hoffen wir das ein Reporter dies liest und bei nächster Gelegenheit stellt ...