Tim Wiese (07/12 bis 01/14)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tine schrieb:

      Quatsch.

      Entschuldige bitte, es geht ja gar nicht darum , ob er Hoffema ist. Es geht mir darum, daß laut dem ersten Post in diesem Thread dieses Gerücht vor Wochen ( da war ja Tanner u.U. noch da) von einem Insider ( Hoffemer Insider) auf TM herumgepostet wurde. Das habe ich gelesen und habe dann seinen Namen im Bremer Forum gesehen, da liegt der Schluss doch nahe. Damals hat er den Insider auch hier geradzu heraushängen lassen.... :D
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • Nebenbei bemerkt,
      habt Ihr mal seine damaligen Prognosen auf Wahrheitsgehalt und tatsächlichem werden geprüft???? War sehr viel heiße Luft!! Ist aber OT hier, sorry
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • Das Gerücht kam NIE von einem Hoffenheimer.
      Es kam von "Meister Joda" ins Tm-Forum - wer immer das auch ist.

      Und Wahrheitsgehalt ist oft relativ.
      Der eine schreibt was, der andere hält es für Wahrheit.
      Dabei waren es nur Vermutungen.
      Manches wird für Vermutungen gehalten und ist doch die reine Wahrheit.
      Und manches wird einfach nicht so verstanden, wie es gemeint war.

      Es ist nie verkehrt sich Gedanken zu machen.
      Verkehrt ist nur, sich wegen unterschiedlicher Gedankengänge niederzumachen.
      J'adore parler de rien c'est le seul domaine où j'ai de vagues connaissances.
      Oscar Wilde
    • TSG schrieb:

      Wiese wäre ein zweiter Hildebrand - vermutlich nur noch schlimmer.
      [Blockierte Grafik: http://www.derwesten.de/img/incoming/origs1404242/3152094870-w300-bf3f3f3-st/0022067643-0052654142.jpg]
      Der Wiese oder die Wiese...? :G
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)
    • Von mir aus kann er schwul sein, da hab ich keine Probleme mit. Aber dieses schweinchen-rosa ist Gewalt im Stadion (für's Auge).
      Tradition ist der Freund der Kleingeister und Balast für Visionen und Utopien

      Schwarzseher haben ein Problem beim Blick in die Zukunft - sie sehen nix.
    • Seit wann steht denn Tom Starke hier zur Diskussion ? Wir brauchen einen Ersatztorhüter, falls Tom einmal ausfallen sollte. Nicht mehr und nicht weniger. Ich glaube kaum dass sich ein Tim Wiese als Stand-By-Torhüter bei der TSG auf die Bank setzen würde. Bevor ich Wiese auf die Bank setze, würde ich erstmal Casteels oder Timo Bernhard (z.Zt. beim VfR Aalen) in Erwägung ziehen. Notfalls haben wir ja auch noch Cesar Thier !
    • Wir haben Tom als Stammtorhüter
      dahinter Daniel Haas als guten Ersatztorhüter
      und selbst wenn mit Daniel als Ersatz nicht verlängert wird haben wir noch Jens Grahl der im Sommer aus Paderborn zurück kommt und Koen Casteels
      im Falle einer Nichtverlängerung von Daniels Vertrag werden wohl die beiden gegeneinander antreten um den Platz als Ersatztorhüter
      "Erfolg heisst für mich, der beste zu sein, der ich sein kann." (Andreas Beck)
    • Mit Starke und Hass sind wir im Tor -und das gilt für beide- maximal (!) durchschnittlich besetzt!
      Da Jens Grahl (23) in Paderborn lediglich Ersatz ist verhält es sich wie mit Casteels (19), dessen
      "Bundesliga-Niveau" leider nicht einzuschätzen ist
      Wenn sich uns die Möglichkeit bietet einen starken Goalie zu bekommen, dann sollten wir diesen
      auch verpflichten.

      Wären auf Schalke alle fit, könnten wir über Unnerstall nachdenken...

      Europe, or not Europe... ;c ... That's the question!
    • Auch oder gerade deshalb halte ich es nicht für völlig weltfremd, wenn wir uns auf der Torhüter-Position umsehen!
      Viel Masse wenig Klasse - so sieht es aktuell bei uns aus (Casteels nehme ich da aus qualitativer Sicht aufgrund
      seines Alters heraus).
      Mit Haas würde ich aufgrund seines Alters und seiner stagnierenden Leistung nicht mehr verlängern und auch Grahl
      dürfte sich einen neuen Verein suchen - auch bei ihm sehe ich nicht, wie er uns weiter helfen könnte.

      Europe, or not Europe... ;c ... That's the question!
    • achtzehn99 schrieb:

      Mit Starke und Hass sind wir im Tor -und das gilt für beide- maximal (!) durchschnittlich besetzt!
      So wie in der gesamten Abwehr! Es würde ausreichen, wenn unser Sturm häufiger mehr als zwei Tore im Spiel schösse...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim 4:2 (Kein Happy End unter Trainer Julian Nagelsmann)