Tim Wiese (07/12 bis 01/14)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch wenn über Wiese schon zu viel geschrieben worden ist.

      Ich lese gerade auf sportal.de, daß Neapel Wiese angeblich gereizt hätte. Na dann, warum hat er, wenn er solch tolle Angebote bekommen kann, und wenn er seine Torwarthandschuhe keinesfalls an den Nagel hängen will, einer Vertragsauflösung nicht zustimmen wollen? Er wäre jetzt frei und könnte dort anheuern. Ich sehe es schon in den Medien, Hoffe hat Wiese seelisch misshandelt.... bla, bla, bla..., ist daran schuld er könne nicht spielen... bla, bla, bla... Aber wenn Wiese seinen Vertrag aussitzt, Angebote in den Transferperioden nicht annimmt, nicht in der U23 trainieren will etc., dann ist es nur das gute Recht des Vereins ihn mit Minimalgehalt freizustellen und bei etwaigen Transfererlösen doch noch beteiligt zu werden. Vielleicht sollte auch das in der Bild stehen.
    • wenn du getreu deiner Signatur "Was auch immer du tust, handle klug und berücksichtige das Ende." handeln würdest wüsstest du die Vorgänge besser bevor du deinen Kommentar abgeben würdest.

      Die Fakten sind folgende: Wiese hat von der TSG keine finale Abfindung von angeblich über fünf Millionen Euro erhalten, sondern eine sogenannte Abstandszahlung. Also bezieht der längjährige Werderaner, der es im Laufe seiner Karriere auf 269 Erstliga- und 55 Europapokalspiele gebracht hat, weiterhin ein deutlich reduziertes Salär und könnte rein theoretisch spielberechtigt sein. „Diese Frage stellt sich für uns nicht. Wir haben uns voneinander getrennt. Die gemeinsam getroffene Einigung zielt einzig darauf ab, an den Transferrechten partizipieren zu können“, erklärte Rettig. Wiese kann demnach erst in der sommerlichen Transferperiode (1. Juli bis 31. August) wechseln, eine Ablösesumme ist für „Hoffe“ drin, sofern sich ein Interessent findet. „Ja, ich kann im Moment nicht wechseln, halte mich fit, um im Sommer irgendwo angreifen zu können. Denn abgehakt habe ich meine Karriere noch nicht”, sagte Wiese
    • Was soll denn der Schwachsinn von Ablöse, an der man verdienen möchte? Glaubt man denn ernsthaft irgendein Verein kauft Tim für viel Geld? :skepsisi:
      Meinem Verständnis nach und das ist nur eine Vermutung meinerseits, hat man versucht seinen Vertrag ganz aufzulösen, aber Herr Wiese wollte nicht auf das Geld verzichten, also hat man ihm die Abstandszahlung angeboten um ihn aus den Bilanzen möglichst rauszunehmen. Klugerweise mit der Bedingung, dass er seine Gelmatte aus der Blöd raus - und die Füße stillhällt. Diese hat, wen wunderts, dennoch von dem Deal Wind bekommen und rollt die ganze Scheiße wieder von vorne auf. Um diese Aktion irgendwie für die Öffentlichkeit nachvollziehbar zu machen kam dann die Geschichte mit dem partizipieren an einer eventuellen Ablöse. Sorry für eventuelle Lücken in den Gedankengängen, das hier hab ich in ner ruhigen Minute einfach "hingeschmiert" um meinem Ärger a weng Luft zu machen. :cup:
    • Vermutungen machen hier keinen Sinn.
      Ich gehe davon aus, dass die getroffene Vereinbarung für die TSG von Vorteil gegenüber einem "Aussitzen" durch TW ist. Sonst macht es ja keinen Sinn.
      Einzig möglicher Kritikpunkt ist die vielleicht nicht glückliche ursprüngliche Bekanntgabe der Vereinbarung. Aber das war laut GF Rettig mit allen Beteiligten so abgesprochen.
      17/18: 10. Saison 1. BL und weiter erfolgreich mit JN ;S
    • Eine derartige Vereinbarung zu treffen, ist Blödsinn. Die Verpflichtung Wieses war ein Griff ins Klo und darein sollte man niemals gutes Geld hineinwerfen.
      "If you can't convince them, confuse them."
      - Harry S. Truman -

      "Die Wahrheit verletzt tiefer als die Beleidigung."
      - Marquis de Sade -
    • dpa
      Sinsheim 01-03-14 Tim Wiese hat neuen Vertrag!
      Wie die REWE-Regionalabteilung soeben mitteilt, hat der ehemalige Torhüter der TSG Hoffenheim einen Vier-Jahresvertrag bei REWE Sinsheim unterschrieben. "Man wollte mich hier nicht, doch jetzt schlage ich zurück. Sei es an der Kasse oder nur an der Pfandmaschine. Die Leute, die mich schlecht geredet haben, sollen mich kennen lernen! Ich kann zwar weder Kasse noch Pfandmaschine bedienen, aber dafür die weissrussische Oma mit Haargel eindecken,dass es nur so klebt. :censored:
    • Zitat:
      Ohne den "Papa" würde das Ding völlig den Bach runter gehen.
      Die Abhängigkeit ist noch ziemlich eklatant.
      Andere Vereine würden vergleichbare Aktionen ruinieren,
      deshalb sollten wir mit dieser Thematik demütig umgehen...

      Der Papa hat ja seinen Teil dazu beigetragen das man diese Flasche geholt hat, siehe seine Spezl RW und den Herrn H. nebst Gattin.
      Schmeißt die Nervensäge raus.
    • Rrrichtig....der Papa hat seinen Teil dazu beigetragen, dass wir überhaupt hier sein dürfen........

      Trauriger ist mal wieder das stümperhafte Auftreten der Geschäftsführung in der Aussendarstellung. Warum sagt man nicht offen was abläuft. Punkt und fertig. Wiese ist ja nicht meh in Hoffenheim. Er geht ja wieder nach Bremen.
    • Wiese taugt noch nicht einmal für den Karnevalsprinzen, der Typ ist vollkommen abgewirtschaftet und kann sich an seinen Millionen erquicken. Erinnerlich bleibt immer Eines: Mit ihm im Kasten hat die Nationalmannschaft nie ein Spiel gewonnen. So isset eben wenn Hoffmaenner dichten, Lakaien schmieren und Paul Marcinkus im rechten Licht erscheint.
      "If you can't convince them, confuse them."
      - Harry S. Truman -

      "Die Wahrheit verletzt tiefer als die Beleidigung."
      - Marquis de Sade -
    • Ich hatte mir vorgenommen hier nichts mehr zu schreiben aber ich kann grad nicht mehr vor lachen :D :D :D

      "Was macht Tim Wiese eigentlich? #Hoffenheim #Hoffi "

      [IMG:https://pbs.twimg.com/media/Bhyt3WBCMAAUbTd.jpg:large]

      Quelle: twitter.com/11Freunde_de/status/440418029881405440

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dorfkind ()