Champions League 2012/13

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sportler schrieb:

      Machst du dir das nicht ein bißchen leicht hier mit der Tradition zu wedeln? Warum waren dann letztes Jahr in München fast 4000 Leute aus Hoffenheim und Umgebung? Odere waren das gar keiee Hoffe-Fans sondern solche die sich günstig nach München kutschieren liesen und günstig Karten bekamen bzw. überhaupt welche bekamen? Mir geht es um die mangelden Unterstützung durch die Fans. Selbst bei Heimspielen sind inzwischen Karten im S-Block locker zu haben.

      Es ist tatsächlich so, dass nach München sehr viele Bayernfans aus der Region die TSG-Angebote nutzen. Bei meinem letzten Besuch war der Anteil der Bayernfans im Sitzplatzbereich größer wie der Anteil der Hoffenheimfans. Dies sah man sehr schön beim Torbejubeln.

      Um misch mit alle ozulege ware es zuviel ... :flucht: .... :D
      So isses nunmal ... das ist die harte Realität ... die allermeisten Zuschauer würden auch nach Sandhausen gehen, wenn die erste Bundesliga spielen würden ... für viele heutige Zuschauer ist der Verein da vollkommen austauschbar ...


      Mir wurde das klar, als die Jungs anfingen schlecht zu spielen und auf einmal von Pfiffe von den Rängen kamen ... dies hat erst in den letzten 10-15 Heimspielen langsam aber sicher aufgehört ... diese Pfeiffer kommen nämlich nicht mehr ... Hoffenheim ist denen zu unattraktiv geworden ... Angebot versus Nachfrage ...
    • Das hat nichts damit zu tun, das etwas gegen mich gerichtet sein könnte. Denn ich stehe zu dem was ich schreibe.

      Ich habe das nach dem Stuttgartspiel auf einen Post von dir geantwortet. Allerdings auch nie eine Antwort bekommen.

      Was er jetzt hier ohne Namen im CL-Fred zu suchen hat weiss ich immer noch nicht,wenn dann zitiere doch bitte richtig.
      bevor wir nicht abgestiegen sind glaube ich an den Klassenerhalt
    • Sportler schrieb:

      Schade wegen dem unberechtigten Elfmeter
      Unberechtigt war der Handelfmeter nicht, den kann er geben, muss es aber nicht...Dann melden sich halt die Engländer zu Wort :stumm:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Karl schrieb:

      Sportler schrieb:

      Machst du dir das nicht ein bißchen leicht hier mit der Tradition zu wedeln? Warum waren dann letztes Jahr in München fast 4000 Leute aus Hoffenheim und Umgebung? Odere waren das gar keiee Hoffe-Fans sondern solche die sich günstig nach München kutschieren liesen und günstig Karten bekamen bzw. überhaupt welche bekamen? Mir geht es um die mangelden Unterstützung durch die Fans. Selbst bei Heimspielen sind inzwischen Karten im S-Block locker zu haben.
      Mir wurde das klar, als die Jungs anfingen schlecht zu spielen und auf einmal von Pfiffe von den Rängen kamen ... dies hat erst in den letzten 10-15 Heimspielen langsam aber sicher aufgehört...
      So ein Schmarr´n! In jedem Stadion der Welt, pfeifen die Zuschauer, wenn die Heimmannschaft wochenlang schlecht spielt und nicht gewinnt! Warst du letzten Mittwochabend in Stuttgart...? :rolleyes:
      Dass jetzt Stehplatzkarten leicht zu haben sind liegt ausschließlich an der Mannschaft, die zu wenig Interesse weckt...
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Bassmann schrieb:

      Sportler schrieb:

      Machst du dir das nicht ein bißchen leicht hier mit der Tradition zu wedeln?
      Deine Frage war ja: warum hat der BVB in England mehr Fans dabei als die TSG in Freiburg. Die beantworte ich mit Tradition.
      Wenn Du gerne darüber diskutieren möchtest, warum Deiner Meinung nach so wenige Fans zu den Spielen der TSG gehen, dann mach bitte einen neuen Thread auf - hier ist der Thread Champions League.
      Basmann kannst du den bitte aufmachen. Ich weis nicht wie das funktioniert.
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • tsgfan schrieb:

      Karl schrieb:

      Sportler schrieb:

      Machst du dir das nicht ein bißchen leicht hier mit der Tradition zu wedeln? Warum waren dann letztes Jahr in München fast 4000 Leute aus Hoffenheim und Umgebung? Odere waren das gar keiee Hoffe-Fans sondern solche die sich günstig nach München kutschieren liesen und günstig Karten bekamen bzw. überhaupt welche bekamen? Mir geht es um die mangelden Unterstützung durch die Fans. Selbst bei Heimspielen sind inzwischen Karten im S-Block locker zu haben.
      Mir wurde das klar, als die Jungs anfingen schlecht zu spielen und auf einmal von Pfiffe von den Rängen kamen ... dies hat erst in den letzten 10-15 Heimspielen langsam aber sicher aufgehört...
      So ein Schmarr´n! In jedem Stadion der Welt, pfeifen die Zuschauer, wenn die Heimmannschaft wochenlang schlecht spielt und nicht gewinnt! Warst du letzten Mittwochabend in Stuttgart...? :rolleyes:
      Dass jetzt Stehplatzkarten leicht zu haben sind liegt ausschließlich an der Mannschaft, die zu wenig Interesse weckt...
      Na, wenn ich MEI Mannschaft unnastütze will .. dann pfeiff ich doch net :OOO: pfeiffe is doch negativ ...
    • Viel besser, Sportler: ich erklär Dir kurz wies geht.

      Du suchst Dir den Ort aus, wo der Thread am besten hinpasst. Dazu klickst Du auf der Forums-Startseite unterhalb von den "letzten 10 Beiträgen" auf z.B. "TSG 1899 Hoffenheim ev". Danach z.B. auf "TSG 1899 Hoffenheim Allgemein" (Shortcut: über diesen Link kommst Du da auch hin. 1899-forum.de/index.php?page=Board&boardID=43).

      Oben rechts steht der Button "Thema erstellen". Draufklicken, Überschrift ausfüllen und Beitrag schreiben- und schon hast Du einen neuen Thread eröffnet.
      Nach dem Absenden kannst Du es auch noch bearbeiten - und im Zweifel löschen und neu anfangen.
      Aus dem Stein der Weisen macht der Dumme Schotter. (Deutsches Sprichwort)
    • Danke für den Hinweis. ich werde es probieren
      .
      ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
    • Sportler schrieb:

      @Schampes zum Kopp einschalten lies mal folgendes und vielleicht kannst du dich auch an deine Aussagen bzw. die anderer uUser hier erinnern als ich fragte warum so wenige TSG-Fans die Mannschaft nach Freiburg (1,5 Stunden weg) oder Stuttgart (grad mal 90 km weg, ) begleiteten. Dortmuder waren es jedenfalls gestern fast die 10-fache Anzahl. Anwas liegt es dann?
      Denk doch mal scharf nach, da müsstest du selbst drauf kommen!
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • So liebe Leute, seit 2 Stunden wieder at home, frisch geduscht und voller Tatendrang.
      Habe natürlich zuerst in den Dortmund und CL-Fred geschaut.
      Es war eines der besten Erlebnisse, die ich auf europäisxchen Auswärtstouren mitgemacht habe.
      Tolles Spiel mit klasse Offensivaktionen auf beiden Seiten, Weltklassetorhüterleistungen auf beiden Seiten und einem Geühl, das nahe bei der Niederlage liegt nach dem späten Ausgleichstreffer.
      Zum Elfer: Na ja, wäre uns das passiert, hätten wir vehement Elfmeter gefordert - kann man sicherlich/ muss man aber nicht unbedingt geben.

      Schön, dass die Resonanz in der englischen Presse so positiv ist, entschädigt etwas für den späten Ausgleich:

      What a brilliantly organised team Dortmund are. Klopp is excellent.

      BvB == Beautiful Very Beautiful

      Dortmund are stunning to watch though.

      Sir Alex was in the crowd, here's my suggestion to him, Fire Phelan and hire who ever runs Dortmund's system. Thats how you Dominate, that was pure football.

      Ohhhhh Dortmund........why did you have to be so wasteful???

      Not only do Germany have the better players; they've got the best fans too.
      Dortmund were brilliant.

      But I still think Dortmund are a class act (from Europe’s most underrated league). They’ll take some catching ..

      Dortmund's fans were magnificent

      Dortmund have not only have a great team, but spirit, something Man City can't by.

      Dortmund's counter-attacks are a joy to watch, and I really hope that they live up to their potential in the CL this year.

      I thought Dortmund played better football than I have seen from any Premier league team for a long time. German football is on the up and they are getting so many things right fantastic staduims where you can stand uo to watch games as everone under eighty should.

      Also: the Dortmund away fans were amazing. There was a stretch in the second half where I was trying to figure out what Man City chant could possibly sound anything like "Borussia, Borussia", only to realize that it was, in fact, the Dortmund fans making the stadium shake.


      Und noch ein kleines Video zur Stimmung:

      youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=MAfeIV5eJT4
    • "You only sing when you're winning"... .... :cool:

      Großes Kino, zur Gala fehlte nur der Sieg, oder eine gute Minute. Elfer vertretbar, aber nicht zwingend....hätte ihn nicht gegeben. Gratulation Wilfredo. :G
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Winnie schrieb:

      Ich gruesse Euch aus Amsterdam. Habe gestern das Spiel Ajax gegen Real angeschaut. War auch beeindruckend. Bilder und Stimmungsvideo folgen im Laufe der naechsten Tage.
      Grüß dich Winnie, ich habe hier gestern mitgeteilt, dass du mal wieder den Ryan sehen wolltest... :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Wie versprochen, hier meine Eindrücke:

      Das Stadion ist gigantisch.

      Es war mein erstes Champions-League-Spiel und das erste bei geschlossenem Dach.

      Rund ums Stadion ist eine Einkaufs- und Fressmeile. Die Amsterdamer Fans haben sich schon vor dem Spiel ordentlich volllaufen lassen.
      Einlasskontrolle? Ich hatte vor dem Security-Mann schon meine Arme ausgestreckt, aber er hatte keine Lust und winkte mich durch.
      Zum Platz ging es dann per Rolltreppe.
      Die Sitze sind deutlich steiler angeordnet als bei uns.

      Alle Zuschauer haben ein Fähnchen gekriegt

      und es war eine tolle Stimmung vor Anpfiff:



      Zum Spiel: Es war die große Christiano Ronaldo Show.

      Özil und Khedira spielten leider nur gegen Schluß.

      Und Ryan Babel?

      Nun, nicht ein einziges Dribbling von ihm. Er hat den Ball immer prallen lassen und sich dann wieder versteckt.
      Dass er trotzdem Stammspieler bei Ajax ist und auch noch recht beliebt bei den Fans verwundert da schon.
      Europa - wir kommen wieder - fragt sich nur wann ;c

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Winnie ()

    • kennt jemand Ananidze von Spartak Moskau?

      der ist gerade 20 Jahre alt geworden und stand heute in der Startelf - technisch eine Augenweide der Mann, mMn eines der größten Talente derzeit!
      Talente brauchen Platz, Geduld und Vertrauen - vom Trainer, vom Verein und von den Fans.