Alexander Rosen (Direktor Profifußball seit 04/13) (Leiter der Nachwuchsabteilung 11/10 bis 04/13)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann spielen wir wieder gegen Treschklingen, Waibstdt, Waldangeloch und Sinsheim. Das werden sicher spannende Spiele vor 50 bis 100 Fans. Fussball geht auch ganz weit unten

      Gesponsert werden wir dann von einem Hühnerbauern oder einem Schaschlikfritzen :)
      Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
      (Bill Shankly, Trainerlegende des FC Liverpool)

      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Tobi1012 schrieb:

      Besserwisser schrieb:

      Ich denke, dass AR in vielen Forumsbeiträgen noch viel zu gut davonkommt. Was habe ich mich in Zeiten von 2012/13 bis Stevens über viele Transfers gewundert. Die damaligen teuren Abgänge kamen ja früher (Volland, Firmino). Man muss sich im Zeitraum 2011 bis 2016 die Liste der Trainer (Pezzaiuoli, Stanislawski, Babbel, Kramer, Kurz, Gisdol, Stevens) anschauen. Da hatte Gisdol einige und wichtige Erfolge, aber ansonsten war das nichts. Im Saldo waren also die Spieler- und Trainertransfers nichts berühmtes.
      Dann kam Nagelsmann, der Spieler stark machte (Schulz, Demirbay) oder die bei einem anderen Verein lernten (Joelinton).

      Der Kader 2019/20 steht alleine in der Verantwortung des Managers. Wenn eine höhere Macht ihn daran hinderte, richtig einzukaufen, hätte er dies öffentlich äußern müssen.

      Die tollen Trainertranfers setzen sich ja auch diese Saison fort, aber wir sind halt ein Ausbildungsverein.
      Bullshit. Geht uns alle doch nichts an, warum Transfers getätigt oder auch nicht getätigt werden. Ihr alle meint immer Ihr seit die TSG. Wir Fans sind ein kleines Puzzle Stück, welches immer brav Geld bringt mehr nicht. Die TSG ist uns keine Rechenschaft schuldig kappiert das endlich
      Irgendwie kapiere ich die Antwort nicht, egal.

      Alles ist erlaubt.
    • Schalke wird uns noch die Bude voll machen, gegen Paderborn an einem Freitagabend im November wird es einen Minusrekord geben, es sei denn, bis dahin hat sich eine wesentliche Veränderung ergeben.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.