Alexander Rosen (Direktor Profifußball seit 04/13) (Leiter der Nachwuchsabteilung 11/10 bis 04/13)

    • Bananenflanke schrieb:

      Weil hier von vielen an Alex Rosen herum gemäkelt wird:
      Ich habe nichts an ihm zu mäkeln!
      Die Schalker sollen doch ihre ehemaligen Spieler Assamoah und Thon engagieren
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim 1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1
      18.05.2019 FSV Mainz 05 - TSG 1899 Hoffenheim (aller letztes Spiel mit Trainer Julian Nagelsmann!)
    • immerweiter schrieb:

      Trotz einiger "Fehlplanungen" hat er bisher gute Arbeit geleistet. Ist meine Meinung.
      Da gab es aber vor Rosen ein paar mehr.
      Oder frag mal Stuttgart oder Hanoi was die für unsere Transfers für Schulnoten dem Manager geben würden.
      Bestimmt ne 1+ mit Stern. Mit so wenig Geld so viel Ertrag.
      Und so viel Transfermarktsteigerung wie noch nie (liegt aber auch an Trainer und CL).
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S