Fußball allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Und bei den Mopo Kommentaren geht es wieder ab. Beispile:

    ...haben Verträge bis 2014? -wahrscheinlich mit einseitigem Rücktrittsrecht!- Na, wenn der Sohn auch so erfolgreich war, wie der Vater ist, -u.a. der erfolgreichste HSV-Trainer aller Zeiten-, kann man ja von Glück sagen, daß er gegangen ist. Der Sohn hatte wohl auch so viel vorbereitet, wie der Vater mit seinem eigenen Vertrag. !?! Jetzt ist es ja seit Arnesen so weit, daß man sich beim HSV mit Nieten schon rühmen muß. Noch 34 Spiele bis zum Abstieg! Danke Jarchow, Arnesen u. Fink.


    ---
    Kein Wunder. Die Scouts wollen nicht mehr bei der grauen Maus bleiben. Der Dino ist nicht mehr attraktiv. Kein Wunder bei dem schlechten Kader und diesen Undankbaren Jubelfans. Muß als Scout frustrierend sein, wenn sogar der Fanpöbel ala Supporters mitbestimmen darf. Dieser HSV wird nichts mehr. Wenn das der Umbruch sein soll macht sich der HSV noch lächerlicher als er ohnehin schon ist.


    ----
    Wer ist Arnesen und wer ist Ricka? Was haben Sie denn bisher für Riesentalente für den HSV an Land gezogen? Wo haben Sie denn die Riesentalente versteckt? Also ich habe noch keinen in Hamburg gesehen! Also warum sollten man diesen 2 unerfahrenen Scouts nachtrauern???? Man sollte endlich mal bei Transfers aktiv werden! Abwarten bis kurz vor Transferschluss und darauf hoffen, dass 4-5 Spieler, die weg müssen, von anderen Vereinen ein Angebot bekommen, funktioniert halt nicht. Kürzt einfach die Gehälter von Guerrero, Westermann, Diekmeier, Aogo und Ihr sollte mal sehen, wie schnell diese Spieler Ihren Spielerberatern in den Arsch treten, um neue Vereine für Sie zu suchen! Aber warte mal schön ab, Herr Arnesen. Vielleicht bietet ja einfach so ein Verein unglaubliche Ablösen für die untalentierten Graupen, die im letzten Jahr Katastrophen-Fußüball gespielt haben. Mich kotzt dieses Verhalten langsam an. Werd endlich mal aktiv, Arnesen. Die Neuzugänge die kurz vor Transferschluss eventuell kommen, haben überhaupt keine Bindung zur Mannschaft, weil Sie die Mannschaft nicht kennen. Und meistens sind es sowieso dann Panikkäufe!


    ----
    Bleibt doch mal alle schön ruhig ! Kommen werden noch sobald Guerrero, Tesche, Skjelbred, Drobny, Rajkovic verkauft sind folgende 4 Spieler: Abraham, Elm aus eigenen Mitteln finanziert, RvdV oder Rakitic (bezahlt durch H.Kühne) und Lukaku (Leihe durch Vitamin B von H.Arnesen). Dann möchte ich mal die ganzen Nörgler und Tiefstapler hören, die ihr Fähnchen wieder in den aufkommenden HSV-Wind halten.
  • Neil McCauley schrieb:


    Wer ist Arnesen und wer ist Ricka? Was haben Sie denn bisher für Riesentalente für den HSV an Land gezogen? Wo haben Sie denn die Riesentalente versteckt? Also ich habe noch keinen in Hamburg gesehen! Also warum sollten man diesen 2 unerfahrenen Scouts nachtrauern???? Man sollte endlich mal bei Transfers aktiv werden! Abwarten bis kurz vor Transferschluss und darauf hoffen, dass 4-5 Spieler, die weg müssen, von anderen Vereinen ein Angebot bekommen, funktioniert halt nicht. Kürzt einfach die Gehälter von Guerrero, Westermann, Diekmeier, Aogo und Ihr sollte mal sehen, wie schnell diese Spieler Ihren Spielerberatern in den Arsch treten, um neue Vereine für Sie zu suchen! Aber warte mal schön ab, Herr Arnesen. Vielleicht bietet ja einfach so ein Verein unglaubliche Ablösen für die untalentierten Graupen, die im letzten Jahr Katastrophen-Fußüball gespielt haben. Mich kotzt dieses Verhalten langsam an. Werd endlich mal aktiv, Arnesen. Die Neuzugänge die kurz vor Transferschluss eventuell kommen, haben überhaupt keine Bindung zur Mannschaft, weil Sie die Mannschaft nicht kennen. Und meistens sind es sowieso dann Panikkäufe!

    Herrlich. Solche Fans bräuchte Werder auch mal... ;Ü
  • fcaugsburg.de/cms/website.php?…ktuell/news/data10711.htm

    Giovanni Sio für ein Jahr auf Leihbasis von Wolfsburg nach Augsburg.

    Der FC Augsburg ist nach der Vertragsauflösung mit Akaki Gogia noch
    einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Vom Liga-Konkurrenten VfL
    Wolfsburg wird Offensivspieler Giovanni Sio für ein Jahr bis zum 30.
    Juni 2012
    ausgeliehen. Über die Ausleihmodalitäten haben beide Vereine
    Stillschweigen vereinbart.


    :Yeah:
  • ich hoffe im übrigen auf einen vdv kauf durch den hsv.

    so versessen von einem spieler kann eigentlich nur der hsv sein, dass sie ihn mit 25 verkaufen und mit 29 für ca die selbe summe wieder zurückkaufen.

    wenn kühne das nochmal gelingt da geld reinzubuttern käme das einer faktischen übernahme gleich und hätte auf jahre hinaus sprengwirkung.