Schiedsrichter - Umsetzung der Forenregeln - Sanktionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Ampelsystem befürworte ich absolut, eine gute Idee.

      Zu manchen Einwürfen hier noch ein paar Gedanken: Die Mods haben m.M.n. schon genug zu tun, und können schlecht auch noch jeden gelöschten Beitrag wieder woanders veröffentlichen und mit anderen Usern debattieren, über einen entsprechenden Verschiebe-bzw.Protokollfred kann man aber im Vorfeld sicher dennoch diskutieren. Das die Grenzen schwammig verlaufen bei Beleidigungen, und Strafen und Verwarnungen auch immer ein Stück weit eine Sache des persönlichen Ermessens der beteiligten Mods sind, versteht sich doch von selber. Hier ist halt etwas Feingefühl gefragt, wie auch beim Schieri auf dem Fußballplatz, der sollte auch nicht frühzeitig mit Karten um sich werfen.

      Es sollte obendrein jedem, der sich ungerecht oder zu hart bestraft sieht, freistehen, mit den Mods (oder evtl. einem Schiedsmann) Kontakt aufzunehmen, für einen Einspruch oder eine Selbsterklärung, ein klärendes Gespräch. Aber die Entscheidung muss und kann alleine bei den Betreibern bzw.den Mods liegen. Alles andere ist m.M.n. praktisch nicht realisierbar. Ein Straftribunal mit diversen Beisitzern halte ich für überzogen.

      Das gute an dem Ampelsystem ist, dass es den Usern die Chance gibt auf die Bremse zu treten bevor es zu spät ist, und eine Sperrung zu verhindern. Bei einer Zeitspanne von 30 Tagen für die erste Verwarnung (Gelb), ist allerdings ein sehr großes Fingerspitzengefühl seitens der Mods gefragt, was die gelbe Karte und weitere Folgeverwarnungen angeht, sonst kommt es vermutlich zu zuvielen, überflüssigen "Sammel-Sperrungen" für "kleine" Vergehen.
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Leute kann man vielleicht auch mal ne Entscheidung einfach akzeptieren?
      Klar ist es manchmal ne persönliche Verfassung/Auffassung eines Mods ob er verschiebt, korregiert, löscht oder auch zum sperren auffordert.
      Aber alles ist menschlich, keiner der sich normal verhält wird sofort gesperrt werden oder auch für immer. Wenn es wirklich mal zu Ungereimtheiten kommt dann kann man auch darüber reden.
      Nehme Wilfredo mal als Beispiel:
      Er hat nie was richtig beleidigendes geschrieben, aber auch immer wieder seine Spitzen gesetzt, (Hoppenheim), manche regen sich darüber auf wenn immer wieder von nem Gast solche Dinge kommen, andere nicht. Daran sieht man doch schon wie schwierig es sein kann ob man jemanden verwarnt oder gar sperrt. Ganz genau wird man das nie ganz regeln können.
      Also wartet doch einfach mal ab. Geduld ist auch eine Tugend.
      bevor wir nicht abgestiegen sind glaube ich an den Klassenerhalt
    • Vielleicht wäre es auch eine sinnvolle Idee, wenn der Kartenstatus beim jeweiligen Bestraften/Verwarnten mit entsprechendem Symbol unter dem Avatar (im Userstatus) angezeigt wird (wie bisher bereits gehandhabt bei Sperrungen). Dann hätten auch die Mods direkt im Thread einen schnellen Überblick, eine Orientierung für das Vorgehen bei weiteren Sanktionen.
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • braun-weisser Gast schrieb:

      Vielleicht wäre es auch eine sinnvolle Idee, wenn der Kartenstatus beim jeweiligen Bestraften/Verwarnten mit entsprechendem Symbol unter dem Avatar (im Userstatus) angezeigt wird (wie bisher bereits gehandhabt bei Sperrungen). Dann hätten auch die Mods direkt im Thread einen schnellen Überblick, eine Orientierung für das Vorgehen bei weiteren Sanktionen.


      Denke das lässt sich umsetzen. Ich teste mal ein wenig an deinem User. :messias:
    • eds schrieb:

      braun-weisser Gast hat nun eine gelbe Karte und jeder kann es sehen.


      Ich konnte dies leider nicht sehen da nicht anwesend. Wäre eine Wiederholung möglich ? :zwinker:
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • Sorry, ich habe die ganze Zeit die gelbe Karte gesucht. Ich war der Meinung da ist ein Symbol mit entsprechender Farbe angezeigt. :red:
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • Hier gibt es immer noch Bedarf.

      Stellenprofil

      Gesucht wird eine Person die unser Kartensystem überwacht und User entsprechend den Verwarnung sperrt/-entsperrt. Der oder diejenige hat keinen Einfluss auf Saktionen. Gleichzeitig könnte der Schiedsrichter im Streitfall aber als Vermittler tätig werden.
    • Deshalb hätte ich mir das alleine nicht zugetraut, denn man hat doch mal nen Tag dazwischen an dem man die Zeit nicht so aufbringen kann.
      Man müsste sich gegebenenfalls halt untereinander absprechen
      bevor wir nicht abgestiegen sind glaube ich an den Klassenerhalt