TSG Hoffenheim - Hannover 96

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1899aktuell

      Thesker und Wieser "noch keine Kandidaten" für die Startelf

      Stanislawski: "Es sind keine Kandidaten, die jetzt direkt in die Startformation rutschen." Thesker sei ohnehin "leider ein bisschen verletzt", so der Trainer. "Er hat noch Nachholbedarf." Weil der Innenverteidiger, der aus Enschede kam, im Training einen Ball abblockte, zog es ihm in den Oberschenkel. Seither hat er muskuläre Probleme.

      Stanislawski erklärt, warum er Thesker und den Ex-Baseler Wieser noch nicht in die Startelf stellt: "Wir haben Sandro Wieser und Stefan Thesker als Perspektivspieler verpflichtet. Es sind zwei junge Leute, die ein hohes Grundpotenzial mitbringen, aber wir wollen ihnen die Zeit geben, sich zu entwickeln. Wir wollen sie langsam an die Bundesligarückserie gewöhnen und versuchen, sie langsam einzubauen. Sie machen sich beide gut. Wieser kommt jetzt langsam in Fahrt. Wir werden an beiden noch viel Freude haben."


      1899aktuell: Stanislawski: "Gehen davon aus, dass er spielen kann"

      Er wird wohl gerade noch rechtzeitig wieder fit. 1899 Hoffenheim kann beim Rückrundenauftakt morgen in der Rhein-Neckar-Arena gegen Hannover 96 auf Stammtorwart Tom Starke setzen. Das gab Trainer Holger Stanislawski am Freitag vor dem Spiel bekannt. Starke hatte am Donnerstag einen ersten, leichten Belastungstest absolviert und vertragen. Am Freitag trainierte Starke bereits wieder mit der Mannschaft und anschließend mit Torwarttrainer Zsolt Petry noch individuell.

      Stanislawski: "Bei Tom Starke sieht es im Moment ganz gut aus." Starke hatte sich im Testspiel gegen St. Pauli schon nach knapp 20 Minuten eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen. "Diese Muskelgeschichte ist für Torhütern nicht gut, weil sie oft gezwungen sind, lange Bälle zu spielen."

      Ein Einsatz ist zwar wahrscheinlich, aber noch nicht hundertprozentig gesichert, so der Trainer. "Wir müssen uns sicher sein, dass nichts passiert. Darum geht es. Gestern hatte er eine leichte Belastung, die hat er gut vertragen. Auf dem Ultraschall ist nichts mehr zu erkennen. Deshalb konnten wir ihn heute ins Mannschaftstraining einbauen. Es kann in einem Spiel immer wieder passieren, dass man wegrutscht und bei einem langen Schlag sich etwas den Muskel zerrt. Grundsätzlich gehen wir im Moment davon aus, dass er belastbar ist und dementsprechend spielen kann."


      Und wenn wir gerade schon beim Rotz der Bild waren, schieben wir doch gleich noch etwas hinterher.

      bild: Absturz-Angst in Hoffenheim

      Achtung, Hoffenheim! Werden die Heimspiele gegen Hannover und Augsburg nicht gewonnen, droht der Absturz!

      Denn neben den beiden Heim-Aufgaben warten auswärts die Kracher Dortmund, Bremen, Wolfsburg, Bayern und Gladbach.

      In der Hinrunde holte Hoffe zehn Punkte gegen diese Top-Teams. Die sind jetzt deutlich stärker und erwarten Hoffenheim zu Hause. Zudem schwächelte 1899 immer in der Rückrunde!

      Merke: 22 Punkte sind kein Polster. Frankfurt hatte vergangene Saison 26 zur gleichen Zeit – und stieg ab.


      :cup: :gähn: :gähn: :gähn: ... jetzt hab ich aber echt Angst gekriegt ... ;)


      kicker: Vukcevic fällt aus

      Abschreiben muss Stanislawski dagegen Boris Vukcevic. Der Mittelfeldspieler, der in der Vorrunde wegen eines Wadenbeinbruchs lange fehlte und auch einige Zeit benötigte, um sich wieder zurück zu kämpfen, fällt wegen muskulärer Probleme aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von truemiddle ()

    • Heute mit einem Sieg Hannover und gleich noch die Schwaben überholen. Die Punkte sind wichtig - wir werden leider auch gegen Dortmund irgendwann mal wieder verlieren ... Und einen Fehlstart "in die beste Rückrunde aller Zeiten" :D können wir uns nicht leisten. Daher 3:1 für Hoffe!!!
      Der Ein-Mann-Forum-Alleinunterhalter hat jetzt einen Stammtisch, der Tag und Nacht zusammen sitzt ;c :irre: ...
    • Die Vorschau des Kicker rechnet mit der folgenden Startelf:

      ---------------------- Starke --------------------
      -- Beck- Williams - Vestergaard - Johnson --
      --------------- Rudy ------- Salihovic -----------
      ---- Mlapa ---- Roberto Firmino ---- Babel ----
      --------------------- Ibisevic ---------------------

      Unsere Stamm-6er sind übrigens beide mit 4 gelben Karten unterwegs.
      Falls Sali und Rudy sich gegen H96 die Fünfte abholen, spielen wir in Dortmund
      ohne unser bestes defensives Mittelfeld. ;O
    • Drücke die Daumen im regnerischen Hamburg. Wird erfahrungsgemäß ´ne enge Kiste. Wie immer gebe ich, dem Aberglauben zur Liebe, keinen Tipp ab, und hoffe aber auf das Beste für die TSG...... :sekt: Bin gespannt wie beide Teams die Ausfälle (Verletzungen, Sperren) kompensieren werden. Voran TSG ! :G
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • ------------------------- Starke ---------------------
      -- Beck- Williams - Vestergaard - Braafheid --
      ------------------ Rudy ------- Salihovic -----------
      ----- Mlapa ------ Roberto Firmino ---- Babel ---
      ------------------------ Ibisevic ---------------------
    • Dietmar guckt besorgt. Würde ich auch. Fehlpässe en masse, Ineffektivität im Angriff und schwacher Spielaufbau. Und wen holt man im Winter? Zwei Wundertüten, die vielleicht in einem Jahr in der Ersten spielen können. Wir brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf!