2. Runde: TSG Hoffenheim - 1. FC Köln / 2:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hoffenheim - Köln 3:1

      2x Ibisevic, 1x Firmino.


      Mehr verlange ich nicht von euch nach dem letzten Samstag.
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, küss von deiner Haut den Sonnenschein
      Dein Lächeln ist so bittersüß, wenn du sagst, machs gut
      Ich fühl noch den Sand auf deiner Haut, hör dein Herz, es schlägt unheimlich laut
      und ich les' in deinem Blick, es gibt kein zurück


      :( ;(
    • Bambus/ RNS schrieb:

      TSG-Fan schrieb:

      Bambus/ RNS schrieb:

      Ich werde es mir zu Herzen nehmen :D :RNSFahne: und er hat ja so recht ich sag nur fress und Sauf Tribüne

      Man sieht ja an der Stehtribüne, dass die wohl immer zu viel zum Saufen haben, wenn sie das Bier sogar in der Gegend rumschmeißen - das gibt es bei uns in der Nord nicht.
      Brauchst du bei der Arbeit auch Leute, die dich anfeuern ? :G

      Ne in der Nord sind nur viele wo verschiedene Leute Trikots anhaben je nach Spiel da ganze Jahr hoffe schauen wollen und für Hoffe jubeln und wenn dann der Lieblingsverein kommt schön deren Trikot anziehen und schön für den Gegner sein alles schon erlebt

      Ich verstehe irgendwie nicht, daß man jetzt hier die eigenen Fans shclecht machen muss.
      TSG-Fan verstehe ich seit einiger Zeit sehr schwer, aber jetzt irgendwie gar nicht mehr.
      Anscheinend musstest Du diesen dämlichen Kommentar betreffs " anfeuern bei der Arbeit", abgeben, weil HS es endlich mal bezüglich des "Supports" auf den Punkt gebracht hat.
      Hätte das MP getan,hättest Du Dir hier wahrscheinlich einen abgejubelt. Ich glaubs einfach nicht.
      Der Trainer hat recht. Es würde in der Tat keinem einen Zacken aus der Krone brechen, etwas mehr mitzumachen. Vor allem sollte man sich dämliche Kommentare zu einer fundierten Aussage ersparen.
      Du kannst ja sein Angebot annehmen, TSG-Fan, und den "Trainer beschimpfen", Hauptsache Du bist laut. :smile: Damit könntest Du Dir hier 80 % Deiner Kommentare sparen :Yeah:
      Da ich befürchte, daß die , die es betrifft, die Aussagen von Stani gar nicht gelesen haben, wäre mein Vorschlag, die Aussagen des Trainers zu vervielfältigen und beim nächsten Heimspiel an ALLEN Plätzen, Gegengerade, Nord, Süd und Haupttribüne auszulegen. Vielleicht hilfts.......
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • Peter schrieb:

      Bambus/ RNS schrieb:

      TSG-Fan schrieb:

      Bambus/ RNS schrieb:

      Ich werde es mir zu Herzen nehmen :D :RNSFahne: und er hat ja so recht ich sag nur fress und Sauf Tribüne

      Man sieht ja an der Stehtribüne, dass die wohl immer zu viel zum Saufen haben, wenn sie das Bier sogar in der Gegend rumschmeißen - das gibt es bei uns in der Nord nicht.
      Brauchst du bei der Arbeit auch Leute, die dich anfeuern ? :G

      Ne in der Nord sind nur viele wo verschiedene Leute Trikots anhaben je nach Spiel da ganze Jahr hoffe schauen wollen und für Hoffe jubeln und wenn dann der Lieblingsverein kommt schön deren Trikot anziehen und schön für den Gegner sein alles schon erlebt

      Ich verstehe irgendwie nicht, daß man jetzt hier die eigenen Fans shclecht machen muss.
      TSG-Fan verstehe ich seit einiger Zeit sehr schwer, aber jetzt irgendwie gar nicht mehr.
      Anscheinend musstest Du diesen dämlichen Kommentar betreffs " anfeuern bei der Arbeit", abgeben, weil HS es endlich mal bezüglich des "Supports" auf den Punkt gebracht hat.
      Hätte das MP getan,hättest Du Dir hier wahrscheinlich einen abgejubelt. Ich glaubs einfach nicht.
      Der Trainer hat recht. Es würde in der Tat keinem einen Zacken aus der Krone brechen, etwas mehr mitzumachen. Vor allem sollte man sich dämliche Kommentare zu einer fundierten Aussage ersparen.
      Du kannst ja sein Angebot annehmen, TSG-Fan, und den "Trainer beschimpfen", Hauptsache Du bist laut. :smile: Damit könntest Du Dir hier 80 % Deiner Kommentare sparen :Yeah:
      Da ich befürchte, daß die , die es betrifft, die Aussagen von Stani gar nicht gelesen haben, wäre mein Vorschlag, die Aussagen des Trainers zu vervielfältigen und beim nächsten Heimspiel an ALLEN Plätzen, Gegengerade, Nord, Süd und Haupttribüne auszulegen. Vielleicht hilfts.......

      :X
      Wiese niemals akzeptieren !
    • Bambus/ RNS schrieb:

      TSG-Fan schrieb:

      Bambus/ RNS schrieb:

      Ich werde es mir zu Herzen nehmen :D :RNSFahne: und er hat ja so recht ich sag nur fress und Sauf Tribüne

      Man sieht ja an der Stehtribüne, dass die wohl immer zu viel zum Saufen haben, wenn sie das Bier sogar in der Gegend rumschmeißen - das gibt es bei uns in der Nord nicht.
      Brauchst du bei der Arbeit auch Leute, die dich anfeuern ? :G

      Ne in der Nord sind nur viele wo verschiedene Leute Trikots anhaben je nach Spiel da ganze Jahr hoffe schauen wollen und für Hoffe jubeln und wenn dann der Lieblingsverein kommt schön deren Trikot anziehen und schön für den Gegner sein alles schon erlebt

      Die gibt es wohl in der Süd auch - was man so hört. :D
      Sollen wir es so machen wie in St. Pauli - unter Jubel absteigen ?
      Nee-nee-nee - der "Support" soll ruhig auch leistungs- und erfolgsorientiert sein. Warum war in MA der so gut - nur deswegen.
      Man muss ja nicht pfeifen, wenn es nicht läuft. Da bin ich dagegen.

      @Peter
      Wer macht denn hier die Fans schlecht ? Das ist der Trainer.
      Und du würdest also eine Trainer-Bibel auslegen - prima - da würden wir uns deutschlandweit lächerlich machen. ;Ü
      Immer wieder -- immer wieder -- immer wieder TSG -- TSG -- TSG !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TSG-Fan ()

    • TSG-Fan schrieb:

      Sollen wir es so machen wie in St. Pauli - unter Jubel absteigen ?

      Jetzt wirds aber bedenklich. Diese Aussage geht unter die Gürtellinie. Ich war in Kaiserslautern dabei, im Pauli-Block, als der Abstieg besiegelt wurde. Die Mannschaft wurde supportet bis zum Schluss, dann warn alles andere als Jubel angesagt.
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • TSG-Fan schrieb:

      @Peter
      Wer macht denn hier die Fans schlecht ? Das ist der Trainer.
      Und du würdest also eine Trainer-Bibel auslegen - prima - da würden wir uns deutschlandweit lächerlich machen.

      Jetzt reichts aber!!!!!!
      HS hat in keiner weise die Fans schlecht gemacht. Das zu behaupten ist genau diese bescheuerte Art von schwarz-weiß-malerei, die es verhindert, daß sich die Stimmung in unserem Stadion positiv entwickeln kann.
      Mit welcher Aussage hat er die Fans denn schlecht gemacht???????
      Er sagte , die Stimmung sei ausbaufähig. Ist doch fakt, wen bitte macht das schlecht??????
      Er sagte, es würde keinem " einen Zacken aus der Krone brechen", wenn man 5% mehr tut. Sorry, 5% mehr von Nichts ist allenfalls ein kleines Bisschen........ schlimm?????
      Er erwartet einfach, "daß man auch mal aufsteht und klatscht"....... schlimm?????? das bekommen sogar die drögen Hannoveraner hin, und zwar gar nicht schlecht.
      Der Trainer macht die Fans schlecht.............. ich galube ich muss :Würg:
      Und dann redest Du von "leistun gs- und erfolgsbezogenem Support" ........ Damit hast Du Dich endgültig von jeglichem ernstzunehmenden Niveau verabschiedet......
      Mann, Mann, Mann........
      Jetzt fehlen mir die Worte............ :stirn:
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • Peter schrieb:

      prima - da würden wir uns deutschlandweit lächerlich machen.

      .... im Moment machen wir uns durch unseren "Nicht-Support" und durch Ignorieren der Mannschaft bei einer Ehrenrunde mehr als deutschlandweit lächerlich!!!!
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • Peter schrieb:

      Peter schrieb:

      prima - da würden wir uns deutschlandweit lächerlich machen.

      .... im Moment machen wir uns durch unseren "Nicht-Support" und durch Ignorieren der Mannschaft bei einer Ehrenrunde mehr als deutschlandweit lächerlich!!!!

      Für mich ist unser "Support" ganz in Ordnung - wenn man mal davon absieht, was von der Süd für Schmähungen des Gegners abgelassen werden.
      Und zudem ist das in allen Stadien zu beobachten, dass die Zuschauer spätestens mit dem Abpfiff gen Parkplatz oder Bus eilen. Letzteres ist bei uns auch nötig, wenn man mit einem der ersten Busse weg will. Die fahren nämlich nicht zu der angegebenen Zeit, sondern wenn sie voll sind. Und das ist beim Hoffenheim-Bus spätestens 2 min. nach Abpfiff. 5 min. später der Zweite - und dann musst du ne Stunde warten.
      Ehrenrunde der Mannschaft - seit wann gibt es das denn? Wohl auch nur nach Siegen. Mir ist in Erinnerung, dass die Spieler schnurstracks verschwunden sind.
      Immer wieder -- immer wieder -- immer wieder TSG -- TSG -- TSG !!!
    • TSG-Fan schrieb:

      Der Trainer lässt also seinen tollen Bruder einfliegen, damit er den blöden Dörflern mal zeigt, was in seinen Augen Support bedeutet. Klasse ! :D

      Du hast echt überhaupt keinen Humor. Unfassbar!!!!!
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • Tine schrieb:

      Nimm das doch nicht alles so bierernst, TSG-Fan. :rolleyes:

      Fakt ist einfach, dass in der RNA Support-Flaute herrscht und dass das nicht so weitergehen sollte.

      Also, ich habe den Eindruck, dieser Trainer kann machen was er will und sagen was er will - alles ist toll. Das kennt man aus der Zeit des Verliebtseins.
      Immer wieder -- immer wieder -- immer wieder TSG -- TSG -- TSG !!!
    • TSG-Fan schrieb:

      Peter schrieb:

      Peter schrieb:

      prima - da würden wir uns deutschlandweit lächerlich machen.

      .... im Moment machen wir uns durch unseren "Nicht-Support" und durch Ignorieren der Mannschaft bei einer Ehrenrunde mehr als deutschlandweit lächerlich!!!!

      Für mich ist unser "Support" ganz in Ordnung - wenn man mal davon absieht, was von der Süd für Schmähungen des Gegners abgelassen werden.
      Und zudem ist das in allen Stadien zu beobachten, dass die Zuschauer spätestens mit dem Abpfiff gen Parkplatz oder Bus eilen. Letzteres ist bei uns auch nötig, wenn man mit einem der ersten Busse weg will. Die fahren nämlich nicht zu der angegebenen Zeit, sondern wenn sie voll sind. Und das ist beim Hoffenheim-Bus spätestens 2 min. nach Abpfiff. 5 min. später der Zweite - und dann musst du ne Stunde warten.
      Ehrenrunde der Mannschaft - seit wann gibt es das denn? Wohl auch nur nach Siegen. Mir ist in Erinnerung, dass die Spieler schnurstracks verschwunden sind.

      Darf ich Dich mal was fragen? Du hast nicht etwa vor kurzem einen Deiner ehemaligen Schüler getroffen, der Dich immer mit seinem ewigen anderer Meinung sein und recht haben wollen, schmollen und meckern genervt hat??
      Das würde Deine seltsame Wandlung hier erklären :zwinker:
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • TSG-Fan schrieb:

      Tine schrieb:

      Nimm das doch nicht alles so bierernst, TSG-Fan. :rolleyes:

      Fakt ist einfach, dass in der RNA Support-Flaute herrscht und dass das nicht so weitergehen sollte.

      Also, ich habe den Eindruck, dieser Trainer kann machen was er will und sagen was er will - alles ist toll. Das kennt man aus der Zeit des Verliebtseins.


      Ja, das hat was von Verliebtsein.
      Weil ich nämlich schon seit Jahren für positiven Support einstehe und nun der Trainer uns paar Hanseln, die sich Spiel für Spiel hinstellen und versuchen einen hörbaren Support hinzubekommen, endlich mal unter die Arme greift und dem Rest des Stadions klarmacht, dass sie sich gerne beteiligen dürfen, weil das dem Team auf dem Rasen gut tut.
      Hätte MP das so vehement geäußert - ich hätte ihm das ewig gedankt.
      "Es spielt keine Rolle, wieviele ihr seid.
      Das Wichtige ist, dass ihr den Verein im Herzen tragt."
      Holger Stanislawski
    • Tine schrieb:

      TSG-Fan schrieb:

      Tine schrieb:

      Nimm das doch nicht alles so bierernst, TSG-Fan. :rolleyes:

      Fakt ist einfach, dass in der RNA Support-Flaute herrscht und dass das nicht so weitergehen sollte.

      Also, ich habe den Eindruck, dieser Trainer kann machen was er will und sagen was er will - alles ist toll. Das kennt man aus der Zeit des Verliebtseins.


      Ja, das hat was von Verliebtsein.
      Weil ich nämlich schon seit Jahren für positiven Support einstehe und nun der Trainer uns paar Hanseln, die sich Spiel für Spiel hinstellen und versuchen einen hörbaren Support hinzubekommen, endlich mal unter die Arme greift und dem Rest des Stadions klarmacht, dass sie sich gerne beteiligen dürfen, weil das dem Team auf dem Rasen gut tut.
      Hätte MP das so vehement geäußert - ich hätte ihm das ewig gedankt.

      Das hatte vorher schon RR getan - mit welchem Erfolg ?
      Und MP hatte andere Sorgen - wie er mit den Resten nach LG und DB was auf die Reihe kriegen kann. Mit den Neuen, die keine Spielpraxis hatten. Das war denkbar schwierig. Dann noch ohne Unterstützung.
      Immer wieder -- immer wieder -- immer wieder TSG -- TSG -- TSG !!!