Dominik Kaiser (07/09 bis 07/12)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie ist es um seine technischen Fähigkeiten bestellt? "Nur" kopfballstark zu sein reicht halt nicht aus. Ich für meinen Teil hätte nur zu gerne einen technisch starken Stürmer, der Bälle gut annehmen und verwerten kann ohne, dass der Ball ihm bei jeder Annahme meterweit verspringt. Wir haben dank Gisdol ein System, in dem schnell und direkt gespielt wird, da sind Leuchttürme ohne Technik einfach fehl am Platz. :cup:
    • Dominik Stroh-Engel würde uns nicht im Ansatz weiterhelfen. Er wird dieses Jahr 29 Jahre alt und hat diese Saison seine erste wirklich gute Saison gespielt und das lediglich nur in der dritten Liga. Und nirgendswo habe ich etwas davon gehört, dass ein Erstligaverein an ihm dran sein soll. Bislang hat man nicht mal was von einem Zweitligisten gehört. Mit seiner Spielweise wird er schon in der zweiten Liga erhebliche Probleme bekommen. Also der wäre absolut gar nichts für uns.
    • Dominik Stroh-Engel

      Ja klar ist ja viel zu alt , passt ueberhaupt nicht in's Profil der TSG und natuerlich sehr ungeschickt bei seinen Toren. Eben so wie NATUERLICH , vor vierzig Jahren Horst Hrubesch.Bitte an dieser Stelle,keine Witze oder Vergleiche mit Horst.
      Wenn Ihr mehr ueber diesen alten,unbeweglichen und technisch sehr unbeholfenen Spieler erfahren moechtet, dann einmal bei youtube rein schauen.
      Dort sind alle seine stolber und Glueckstreffer aus dieser Saison 2013/14 zu sehen.
      Aber ich sag Euch jetzt schon,die Zeit koennt Ihr euch sparen.Die meisten von Euch haben ja schon vorher gerichtet, manchmal sehr schnell.
      Passt eben leider nicht in's TSG Profil.
    • Zu Zeiten von Horst Hrubesch war ich jede Woche im Georg-Melches-Stadion. Ball hoch in den 16er, Kopfball Horst und drin war die Kirsche. So einfach war das. Für mich der beste Kopfballspieler aller Zeiten.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • @ Maiki

      Ich verfolge Stroh-Engel schon seit einigen Jahren und du würdest doch nicht wirklich glauben, dass er es hier bei uns in der ersten Liga zu irgendwelchen Einsätzen, geschweige denn zu Toren kommen würde. Er hat damals in der ersten Liga nichts gerissen und der zweiten genauso wenig. Die letzten Jahre waren auch in der dritten Liga nur durchschnittlich. Und jetzt spielt er mit 28 eine richtig gute Saison und soll was für einen Bundesligisten sein, der einen einstelligen Tabellenplatz anstrebt? Sorry, aber das ist völlig realitätsfremd. Wir werden ja sehen, wie gut er sich durchsetzen kann, falls er überhaupt wechselt, denn das Marktinteresse scheint nicht wirklich groß zu sein.
    • :abgelehnt:

      Was wollen wir mit einem 29 Jährigen Perspektivspieler?

      Wir haben einen Sturm mit Joselu, Schippo und Modeste der bis jetzt 26 Tore und 11 Vorbereitungen hat, nur in der Buli!

      An wem soll Stroh-Engel da vorbei? :OOO:
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer,
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. ;S
    • Überhaupt verspamt ihr gerade den Thread.

      Das hat Dominik echt nicht verdient. Dieser Fred ist kaiserlich. :zwinker:
      Drückt ihm lieber die Daumen, dass der Brausetyp ihm nicht den Aufstieg versaut, indem er stur bleibt!
      "Es spielt keine Rolle, wieviele ihr seid.
      Das Wichtige ist, dass ihr den Verein im Herzen tragt."
      Holger Stanislawski
    • Tine schrieb:

      Überhaupt verspamt ihr gerade den Thread.

      Das hat Dominik echt nicht verdient. Dieser Fred ist kaiserlich. :zwinker:
      Drückt ihm lieber die Daumen, dass der Brausetyp ihm nicht den Aufstieg versaut, indem er stur Bleibtreu
      Dominik Kaiser ist beim Absprung aus Leipzig, sehr schade die Konkurrenz ist wohl zu gut.


      Ich mochte den Dominik schon immer, auch als er als junger Spieler bei der TSG war.

      Jetzt sind inner Domstadt Gerüchte im Umlauf, er sei gesichtet worden.

      Bei RB hat er keinen Stammplatz mehr, ich denke er wäre für den EFFZEH genau
      der richtige Mann fürs OM.

      Er könnte helfen..nein...nicht den Abstieg verhindern.

      Dominik ist ein Pfundskerl und ein ebenso guter überdurchschnittlicher Fußballer

      Aber für die kommende Zweitligasaison würde es Sinn machen. :pro:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rudi Mentation ()

    • Er hat zu viel Charakter, um sich Hennes zu unterwerfen. Luhukay wird längst sein wachsames Auge auf ihn geworfen haben.
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.