Finanzen der TSG

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Karl schrieb:

    Ich kenne Euch beide und ihr seit euch ähnlicher wie ihr denkt !!! :D
    Ich weiß OT (in einem anderen Forum hätten wir Drei schon gelb von der übereifrigen Politesse) ´W

    Den Elfer muss ich jetzt reinmachen....

    Du Karl, so gewähre mir die Bitte, willst Du nicht in unsrem Bund sein der Dritte? :D


    .. und jetzt wäre der hier auch mitlesende Sherrif Gnadenlos da und würde uns alle Drei sperren


    BTW: mein Stammtisch macht seit zwei Jahren ne Studie über Moderatoren (ein Stammtischbruder will ein Buch schreiben) in Foren (Haus und Garten, Häkeln wie Großmutter es noch wusste, Jagdschein Par. 51 früher und heute, Steuererklärungen einfach gemacht, Volksbank oder Gartenbank, wie gehe ich mit meinen Enkeln um auch Sportforen, u.v.a). Der Schenkelklopfer (wir wetten oft um seine Reaktionen) ist aber einer, der nicht weiß, dass Moderator vom Lateinischen moderare kommt.
    mehr per PN :)
    από μηχανής θεός

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schampes ()

  • Kicker-Artikel vom 02.06.2017:

    Damit bliebe Hoffenheim auch nach der Qualifikation für den Europapokal seiner Linie treu.
    Denn seit dem Sommer 2013 führt die TSG das Ablöse-Ranking der Bundesligisten mit einem Plus von 37,5 Millionen Euro an.
    In den letzten vier Jahren schafften nur sechs Vereine ein Transferplus, der SC Freiburg mit einem Plus von 23,74 Mio. Euro und der 1. FSV Mainz 05 mit plus 17,12 Mio. Euro folgen mit deutlichem Abstand auf den Plätzen.

    Kontext: JN will zwar noch 5 - 6 Spieler, dafür aber keine Unsummen ausgeben, auch um das Gehaltsgefüge nicht zu stören und um Unruhe zu vermeiden.

    Die TSG ist finanziell kerngesund und wohl nahe am von DH gesteckten Ziel, keine zusätzlichen Finanzmittel zu benötigen.
    17/18: 10. Saison 1. BL und hoffentlich weiter erfolgreich mit JN ;S
  • Fan07 schrieb:

    Die TSG ist finanziell kerngesund und wohl nahe am von DH gesteckten Ziel, keine zusätzlichen Finanzmittel zu benötigen.
    Was Rangnick zu seiner Zeit als Hoffe-Trainer ja nie geglaubt hat!?
    In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
    3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
    1x Hamburger SV 1982/83
    1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
    1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


  • schon krass wenn man die Werte aus der TV-Vergabe betrachtet. Die Übersicht beinhaltet laut dem „Kicker“ nicht die rund 32 Mio. Euro, die zusätzlich dank Sponsoring und Gruppenvermarktung an die Klubs ausgeschüttet werden


    Verein Mio. Euro



    1. FC Bayern 95,84
    2. Borussia Dortmund 86,5
    3. Schalke 04 77,94
    4. Bayer Leverkusen 76,95
    5. Borussia M’gladbach 68,96
    6. VfL Wolfsburg 64,56
    7. 1899 Hoffenheim 54,32
    8. Hertha BSC 53,75
    9. 1.FSV Mainz 05 49,78
    10. 1.FC Köln 48,61
    11. FC Augsburg 47,51
    12. Werder Bremen 46,74
    13. Eintracht Frankfurt 44,41
    14. SC Freiburg 40,67
    15. VfB Stuttgart 39,67
    16. Hamburger SV 39,24
    17. Hannover 96 38,15
    18. RB Leipzig 28,78
    .
    ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
  • Kannst ja bei der HV Fragen
    .
    ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
  • Wie weit geht er denn
    .
    ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
  • Karl schrieb:

    Ist bekannt, warum sich unser Bankbestand in der Zeit vom 01.07.2014 bis 30.06.2015 DRAMATISCH von 83 Mio. aus 9 Mio. vermindert hat? Wohin und für was ist das Geld geflossen?

    Nachzulesen im veröffentlichten Jahresabschluss der TSG Hoffenheim Spielbetriebs GmbH .... unternehmensregister.de/ureg/r…=showDocument&id=17795766
    Eine Vermutung von mir Abschreibungen auf Stadion und andere Werte.
    Aber halt nur eine Vermutung?
    Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
    Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
  • Abschreiben hat nichts mit geldbewegung zu tun
    .
    ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
  • Der Karl als ausgewiesener Buchhalter weis das auch. Aber ein bisschen Öl ins Feuer schadet ja nie????
    Ich sag da lieber ein Chardonnay schadet ni
    .
    ich trat auf dein Knie jetzt schwoll es an zu einem Ball und ist so rund dass du damit denken kannst. Das wollte ich nicht mit dem Feuerzeug aber der Rasen musste brennen. Was stehst du so abseits ohne meinen Atem in deinem Nacken du musst zurück ins Spiel finden dein Platz ist bei mir wohin du auch läufst ich folge dir. Wie stürmisch du am Anfang warst und wie ausgewechselt auf einmal du jetzt bist. Dein Glück nach dem Spiel ist vor dem Spiel ich werde wie Pech an dir kleben bleiben
  • Gaaanz ruhig - dafür haben sich die sonstigen Vermögensgegenstände und Forderungen um den ähnlichen Betrag erhöht - ohne dass die Passiva groß erhöht wurde - also eine Aktivmehrung. Wahrscheinlich sind die kurzfristigen liquiden Mittel auf den Finanzkonten in mittelfristige umgewandelt worden, also höchsten eine Liquiditätsklassenverschlechterung ( evtl. eine Nuance schlechtere Bewertung durch die Bank oder Kapitalgeber ) stattgefunden hat.

    BTW: 13tsd EUR für das Abschlusstestat des WP ist eher als sehr preisgünstig anzusehen...
    Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
  • Achim schrieb:

    Wahrscheinlich sind die kurzfristigen liquiden Mittel auf den Finanzkonten in mittelfristige umgewandelt worden, also höchsten eine Liquiditätsklassenverschlechterung ( evtl. eine Nuance schlechtere Bewertung durch die Bank oder Kapitalgeber ) stattgefunden hat.
    Inzwischen ist bekannt, dass es Forderungen mit einer mehr als 5-jährigen Laufzeit in ähnlicher Höhe gibt. Also wurde vermutlich ein Darlehen ausgegeben. An wen und für was?

    Was könnte Julian mit 60 Mio. anfangen ???
    Wieso entzieht man der Gesellschaft ca. 75% ihrer Liquidität ???

    Unternehmerisch betrachtet ist das wahnsinnig ....