TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg / 1:3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg / 1:3

      Wie geht das letzte Heimspiel der Saison aus? 42
      1.  
        Heimsieg (32) 76%
      2.  
        Remis (7) 17%
      3.  
        Auswärtssieg (3) 7%










      [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/5846361.png]:[Blockierte Grafik: http://up.picr.de/5846357.png]

      Anstoß ist am Samstag den 14.05.2011 um 15.30 Uhr in unserer Rhein Neckar Arena

      1. Bundesliga


      18.12.2010 VfL Wolfsburg - TSG Hoffenheim 2:2

      04.04.2010 VfL Wolfsburg - TSG Hoffenheim 4:0

      07.11.2009 TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg 1:2

      02.05.2009 VfL Wolfsburg - TSG Hoffenheim 4:0

      15.11.2008 TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg 3:2


      Das letzte Spiel


      Es ist soweit ...
      Das letzte Spiel unserer 3. Bundesliga Saison steht an.
      Das letzte Auswärtsspiel der Saison ist gewonnen.
      Jetzt geht es darum auch das letzte Heimspiel der Saison erfolgreich zu bestreiten.
      Gleichzeitig wird es auch das letzte Spiel sein in dem Ramazan "Rambo" Özcan zum Einsatz für die TSG kommen kann.
      Ab nächster Saison steht er beim FC Ingolstadt unter Vertrag.
      Das letzte Spiel wird es ebenfalls sein für unseren Cheftrainer Marco Pezzaiuoli.
      Ab nächster Saison übernimmt Holger Stanislawski der noch Trainer beim FC St. Pauli ist.
      Marco Pezzaiuoli ist Gerüchtenzufolge als Trainer für den 1. FC Köln im Gespräch.

      Tabellensituation
      Aktuell steht unsere TSG auf Platz 9 und kann sich sicher sein in der nächsten Saison wieder in der 1. Bundesliga zu spielen.
      Unser Gegner der VFL Wolfsburg dagegen steht auf Platz 15 und steckt noch mittendrin im Abstiegskampf lediglich ein besseres Torverhältnis bewahrt die Wolfsburger vor dem Relegationsplatz.
      "Erfolg heisst für mich, der beste zu sein, der ich sein kann." (Andreas Beck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marco Polo/RNS ()

    • Bin ja für jedes Spiel optimistisch und sage dass es gegen stark schwächelnde und schwankend Wolfsburger ein Sieg wird :X , aber vielleicht hat die Mannschaft sich wieder mehr selbstvertrauen gegen Nürnberg geholt und kann im letzten (Heim)spiel der Saison noch einen Sieg einfahren. Glaub zwar nicht dran aber vielleicht darf "Rambo" Özcan noch mal wenigstens in der 2 Halbzeit ein bisschen spielen und sich so und die Fans von Ihm verabschieden. Fände Ich eine gute Aktion nachdem es ja in der Saison um nichtmehr geht. Abgesehen dass ja rein rechnerisch und mit Hilfe der anderen noch Platz 6 drinwäre,ok ist jetzt sehr optimistisch und träumerei.
    • Nöööööö, nur Platz 7
      "Vielleicht spielen wir auch mit 4 Stürmern.Vielleicht stellen wir auch 12 oder 13 Spieler auf und hoffen, daß es keiner merkt." RR

      Der Gustavo-Deal war Hoffes Sündenfall! Der Weggang von RR und der grausame Ba-Deal waren der Anfang der unendlichen Geschichte, die uns bis an den Rand des Abstiegs brachte. Die Rückbesinnung auf alte Tugenden war Grundlage für den Klassenerhalt. Bitte in Zukunft nachhaltiger denken und nicht nur die Millionen klimpern sehen... :zwinker:
    • swazzy schrieb:

      Fände Ich eine gute Aktion nachdem es ja in der Saison um nichtmehr geht.


      Doch, es geht noch um sehr viel:

      - Wolfsburg ist im Abstiegskampf und wir sollten diesen nicht durch Lustlosigkeit beeinflussen
      - Auch wenn ich nicht an einen Stuttgarter Sieg in München glaube: Wir können erstmals vor dem VfB eine Saison beenden
      - Sollte Freiburg nicht gewinnen, können wir die "Baden-Württemberg-Meisterschaft" gewinnen - auch zum ersten Mal
      - Die Spieler, die weg wollen, müssen nochmals zeigen, dass sie uns viel Geld bringen können
      - Mit einem Sieg fühlt sich der Sommer einfach besser an
      Wir können nicht alles - aber unattraktiv spielen klappt schon ganz gut. ;c
    • Die ganzen Kritiker der Liga, insbesondere die aus Gladbach, Köln, Frankfurt usw. schauen kommenden Samstag zu euch. Da habt ihr als Verein die große Chance mit einer Leistung wie sie Freiburg gestern gegen uns zeigte, wieder etwas positiver wahrgenommen zu werden.

      Als geborener Heidelberger und Sympathisant von euch gehe ich absolut davon aus, dass eure Mannschaft alles daran setzen wird das Spiel zu gewinnen.

      Hoffenheim - Wolfsburg 2:1, Tore: Ibisevic und Sigurdson

      :T
      Borussia, macht Platz für Borussia
      Die Elf vom Niederrhein wird im Mai 2020 Deutscher Meister sein
      XPott Tipico am 07.10.2019 20.03 Uhr - 1 € Einsatz auf Meister Gladbach - Quote 50:1 XPott
    • Ich gebe noch mit auf den Weg, dass es ja auch noch um die Verteilung der Fernsehgelder geht.
      Ist zumindest auch noch mal etwas "Kleingeld" was man nicht unbedingt verschenken sollte.

      Das uns die Liga nicht mehr völlig zum kotzen findet, selbst wenn wir Wolfsburg aus der Liga schiessen, wage ich zu bezweifeln - ist aber auch egal.

      Bleiben noch der Selbstdarstellungsdrang der einzelnen Spieler. Das könnte schon eher ein Punkt sein der den einen oder anderen veranlassen könnte doch mal länger als 45 Minuten zu rennen. Wir haben ja ein paar Wackelkandidaten...

      Das einzige was wohl ziemlich sicher sein wird ist, dass wir erst gegen Ende der sportschau zu sehen sein werden... :D
    • Ganz klar Heimsieg! :messias:

      Für die Statistik (beste Rückrunde!) und MP's Selbstvertrauen (das er sichr in der RNZ wieder selbst loben kann)!

      Jetzt mal ohne Scheiß:
      3:2
      Aufstellung wie gegen Nürnberg, Obasi zur 70 min, der schießt das 3:2!! :pro: :pro:

      Und WOB in Liga2! :G :>


      :H :H :H :H
    • Winnie schrieb:

      swazzy schrieb:

      Fände Ich eine gute Aktion nachdem es ja in der Saison um nichtmehr geht.


      Doch, es geht noch um sehr viel:

      - Wolfsburg ist im Abstiegskampf und wir sollten diesen nicht durch Lustlosigkeit beeinflussen
      - Auch wenn ich nicht an einen Stuttgarter Sieg in München glaube: Wir können erstmals vor dem VfB eine Saison beenden
      - Sollte Freiburg nicht gewinnen, können wir die "Baden-Württemberg-Meisterschaft" gewinnen - auch zum ersten Mal
      - Die Spieler, die weg wollen, müssen nochmals zeigen, dass sie uns viel Geld bringen können
      - Mit einem Sieg fühlt sich der Sommer einfach besser an
      - nochmal gegen Felix M. gewinnen :X

      Ich denke aber dass es ein sehr enges Spiel geben wird, weil es bei den Wölfen und Felix M. um alles geht und die Wölfe bestimmt die ganze Woche mit den Medizinbällen kicken um fit zu sein und alles zu geben. Befürchte auch ein paar gelbe Karten und rechne mit einem kämpferischen Aufbäumen der Wolfsburger. Da wird nix sein mit lustlos und Stehfussball... Ich hoffe natürlich auf Sieg, aber glaube eher an ein Remis.