Holger Stanislawski (Trainer 07/11 bis 02/12)

    • Recht so... Aussi.

      Um jedoch auf Cristal MEAT zurück zu kommen: Über diese Brücke konntest du wohl nicht gehen, es sei denn du hast den Film "Pusher" (hier die Nr. III) gesehen. Spielt in einem recht flockigen Milieu Ende der 90er in Kopenhagen. Da muss jemand beseitigt werden. Das übernimmt ein Serbe, der einschlägige Erfahrungen aus dem Kosowo-Krieg mitbringt. So ein zu Entsorgender wird dann in Fleißarbeit mit Sägen in kleinste Stücke zerteilt und in Plastik eingeschweisst - CRISTAL MEAT (in Dänemark gibt es kein y für ein i ... also Cristal) wird dann irgendwo hingeliefert.

      Baggio kennt den Film, ich kenne den Film. Darum gings.

      Abba nichts für ungut, mein Bester!
    • iiiiiiiiiiiih, das is ja ekelisch .

      ne nordlicht,den zusammenhang konnte ich nicht erkennen. ich hab zwar die erklärung was christal meat ist, ( da hab ich tatsächlich ne wissenslücke ,aber ich bin bei filmen auch nich soooooo gut informiert ) wofür ich mich bedanke, aber mir erschliesst sich immer noch nich wirklich der zusammenhang. wenn du schreibst " bist du auf .........., bedeutet das für mich ,auf droge. demnach nahm ich mir die freiheit dir den unterschied zu erklären.

      sry dafür. :Bier:
    • Aussi-FP schrieb:

      wissenslücke ,aber ich bin bei filmen auch nich soooooo gut informiert


      Es gibt ja Wissenslücken, für die man sich schämen müsste - aber das ist mal wieder eine Bestätigung, dass man auf manche vielleicht sogar eher noch stolz sein könnte :zwinker: igitt!!!
      Meine Wissenslücken in der Rubrik "Film" sind ohnehin recht groß, aber in zwei Unterrubriken (nahezu) bei 100% - und das ist gut so lol

      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub. Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang"
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Leute, Leute, Leute ... Stani hat ne Geldanlage getätigt und sich an nem REWE-Supermarkt beteiligt ... damit jetzt jeder doof dort einkäuft (und damit seine Beteiligungseinkünfte steigert) macht Stani ein bisschen Werbung indem er den Hampelmann macht ... nicht mehr und nicht weniger ...
    • Karl schrieb:
      Leute, Leute, Leute ... Stani hat ne Geldanlage getätigt und sich an nem REWE-Supermarkt beteiligt ... damit jetzt jeder doof dort einkäuft (und damit seine Beteiligungseinkünfte steigert) macht Stani ein bisschen Werbung indem er den Hampelmann macht ... nicht mehr und nicht weniger ...

      Ich bin keine "jeder doof", ich kaufe da ca. 3 x wöchentlich ein, weil das mein Stadtteil-Supermarkt ist (früher TOOM-Markt). Da werden jetzt nicht mehr Leute als vorher
      einkaufen, denn dort laufen viel prominentere Leute herum, vorallem Schauspieler und Politiker (ist halt Winterhude und Harvestehude).
      Der Laden ist übrigens riesig.

      Ansonsten ist alles richtig, was Du schreibst, ist halt eine Geldanlage und die Kontakte wohl durch den FC Köln (Sponsor REWE) entstanden.
    • Lochimklo schrieb:

      Ich kenne die örtlichen Gegebenheiten nicht. Aber bevor REWE einen neuen Laden eröffnet, wird der Markt genauestens sondiert.

      Ich bin mir sicher, dass das Geschäft jedenfalls besser läuft als die Mercedes-Bude von Boris Becker .

      Den riesigen Markt (in der Größe eines Fußballfeldes oder sogar größer) gibt es schon seit über 30 Jahren, bis April 2014 hieß der TOOM-Markt und seitdem REWE-Center.
      Lage ist in einer besseren Gegend HH und wie schon gesagt, es laufen einem da ständig Prominente über den Weg (Fußballprofis, Schauspieler und Politiker). Ich kaufe
      dort seit 30 Jahren ein und die Qualität ist hervorragend (5 Minuten mit Auto oder Fahrrad von meiner Wohnung entfernt).
      Ich denke, es ist eine gute Kapitalanlage in diesen Markt zu investieren (immer voll, jeden Tag, 14-16 Kassen, 3 Parkdecks).
    • hude97 schrieb:

      Karl schrieb:
      Leute, Leute, Leute ... Stani hat ne Geldanlage getätigt und sich an nem REWE-Supermarkt beteiligt ... damit jetzt jeder doof dort einkäuft (und damit seine Beteiligungseinkünfte steigert) macht Stani ein bisschen Werbung indem er den Hampelmann macht ... nicht mehr und nicht weniger ...

      Ich bin keine "jeder doof", ich kaufe da ca. 3 x wöchentlich ein, weil das mein Stadtteil-Supermarkt ist (früher TOOM-Markt). Da werden jetzt nicht mehr Leute als vorher
      einkaufen, denn dort laufen viel prominentere Leute herum, vorallem Schauspieler und Politiker (ist halt Winterhude und Harvestehude).
      Der Laden ist übrigens riesig.

      Ansonsten ist alles richtig, was Du schreibst, ist halt eine Geldanlage und die Kontakte wohl durch den FC Köln (Sponsor REWE) entstanden.
      Was hab ich aber auch für ein Pech ;( ... der einzigste Kunde :zwinker: ist hier auch noch User ;O
      Natürlich sind ALLE ANDEREN AUSSER DIR die doofen, die dort einkaufen ... :D ... sorry °W
    • Karl schrieb:

      Stani hat ne Geldanlage getätigt und sich an nem REWE-Supermarkt beteiligt

      So ist es, nicht mehr oder weniger!

      Wenn 3 Kunden mehr kommen weil Stani drauf steht, ist es im dann auch recht.

      Das Geld bringt auf der Bank ja keine Zinsen, also muss es wo anders hin. :D
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S