TSG Hoffenheim - FC St. Pauli / 2 : 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winnie schrieb:

      Schiedsrichter: Christian Dingert...ist in der Bundesliga noch ein Frischling, es ist erst sein 5. Erstligaspiel.
      Er hat schon in der Regionalliga Süd unter Hansi Flick Hoffe-Spiele geleitet...
      05.10.2002 TSG Hoffenheim - 1. FC Schweinfurt 05 1:0
      02.11.2003 Sportfreunde Siegen - TSG Hoffenheim 3:1
      14.05.2004 TSG Hoffenheim - Sportfreunde Siegen 2:0
      04.09.2004 TSV 1860 München II - TSG Hoffenheim 2:0
      25.04.2006 Bayern München II - TSG Hoffenheim 2:0
      05.08.2006 TSG Hoffenheim - TSV 1860 München II 2:2 (Premiere von Trainer Rangnick)
      24.03.2007 VfB Stuttgart II - TSG Hoffenheim 0:3
      01.02.2008 SV Wehen Wiesbaden - 1899 Hoffenheim 0:2 (2. Bundesliga)
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Interessant, die beiden vorherigen posts. Der eine will die Punkte um nicht nach unten abzurutschen, der andere schielt auf Platz fünf... :D

      Ich halte es da eher mit Coopers. Auf Platz fünf sinds acht Punkte, auf Platz 14 nur zwei !
      Also heute erstmal drei Punkte holen, an Frankfurt vorbeiziehen, Schalke auf Abstand halten und dann sehen wir weiter.
      may my enemies live long
      so they can see me progress
    • vollkommen richtig Uffschnitt

      Lass dir eines gesagt sein. Ich zweifle nie dass wir irgendeinen Punkt gegen einen Gegner verlieren. Ich hoffe nur die Mannschaft verinnerlicht das auch. zu Andy Beck sagte ich vor dem Spiel in Stuttgart: geht einfach raus und haut sie weg. So sollten sie es in jedem Spiel machen egal wie. Hauptsache man sieht dass sie das w o l l e n
    • kappes105 schrieb:

      zu Andy Beck sagte ich vor dem Spiel in Stuttgart: geht einfach raus und haut sie weg. So sollten sie es in jedem Spiel machen egal wie. Hauptsache man sieht dass sie das w o l l e n
      Daran hat er sich und die Mannschaft aber nicht gehalten... :zwinker:
      Nach dem ganzen Wechsel-Theater und dem unerfreulichen Hin und Her zwischen den Jahren muss die TSG-Elf heute die drei Punkte auf ihr Konto buchen!
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Nun mal noch kurz was zur Taktik.
      Ich denke St.Pauli wird eher defensiv ausgerichtet sein weil ja denen ja ein wichtiger Offensivmann fehlt. Also werden die auf Konter lauern. Das bedeutet, unsere Abwehr sollte schön die Augen offen halten und vor allem schnell reagieren !
      Vorne tendiere ich zu nem dreier-Sturm. Ganz vorne Ibisevic, rechts Mlapa und Vukcevic hin und her wuselnd irgendwo in der Nähe.
      Sali und Rudy, Alaba auf die sechs, Sigurdson´als Joker je nachdem wo man ihn braucht.
      Hinten eben die üblichen Verdächtigen.

      Wird schon klappen irgendwie...
      may my enemies live long
      so they can see me progress
    • Uffschnitt/RNS schrieb:

      Nun mal noch kurz was zur Taktik...Ich denke St.Pauli wird eher defensiv ausgerichtet sein weil...Also werden die auf Konter lauern. Das bedeutet, unsere Abwehr sollte schön die Augen offen halten und vor allem schnell reagieren !
      Wer spielt denn in Sinsheim, außer den Spitzen-Mannschaften, nicht so...?
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • ... und weil Sonntag ist und noch etwas Zeit war hab ich mal beim Pauli-forum reingeschaut.
      Mir ist der ganze Hype um den Kult-Kiez-Klub ziemlich egal aber was sehr angenhem und lobenswert ist, die kümmern sich um ihren eigenen Kram.
      Wenn man ein Forum repräsentativ für den Anhang des Vereins sehen will scheinen die Paulianer es im Gegensatz zu Dortmundern, Kölnern oder Pfälzern nicht nötig zu haben sich um Dinge zu kümmern die sie nichts angehen. Find ich gut. Punkte gibts dafür aber trotzdem nicht, höchsten ein paar Sympathiepunkte...
      may my enemies live long
      so they can see me progress
    • Heute schlagen zwei Herzen in meiner Brust und so ist das Spiel ein wenig eklig (für mich!).
      Pauli will ´nen Punkt (oda gern mehr) und die TSG braucht unbedingt einen 3er, damit ein Zeichen gesetzt wird. Mit einem Unentschieden könnte ich leben, aber ich sage einmal: 3:1 für die TSG und meine 2. Liebe holt dann mit zwei Siegen in Folge die nächsten Punkte.

      Doch aufpassen: treten, kratzen, beissen behagt uns nicht unbedingt.

      S I E G :`´
      Das bedingungslose Grundeinkommen - www.unternimm-die-zukunft.de
      :pro: