Luiz Gustavo (08/07 bis 01/11)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Luiz Gustavo (08/07 bis 01/11)

      [IMG:http://up.picr.de/3815090.jpg]
      Bei 1899: seit 08/2007
      Geburtsdatum: 23.07.1987
      Nationalität: brasilianisch
      Geburtsort: Pindamonhangaba
      Größe / Gewicht: 1,87 m / 80 kg
      Sternzeichen: Löwe
      Familienstand: ledig
      Hobbys: Musik, Internet
      Frühere Vereine: Club de Regatas Brasil


      Mittelfeldspieler Luiz Gustavo hat seinen bis 2011 laufenden Vertrag bei 1899 Hoffenheim vorzeitig bis 30.06.2014 verlängert. Der 22-jährige kam im August 2007 von Club de Regatas aus Brasilien und absolvierte bislang 55 Partien für die Kraichgauer.

      weiter siehe: achtzehn99.de/luiz-gustavo-verl-ngert-in-hoffenheim-bis-201/


      Finde ich perönlich sehr gut, der Junge ist erst 22 und hat sicherlich noch einiges an Potenzial nach oben.
      .. Wir sind Hoffe ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tine ()

    • Maddin schrieb:

      Freut mich!!

      DieL: hat Sali nicht Vertrag bis 2013?? der hat doch seinen Vertrag erst verlängert, das war doch kurz bevor Bayern ihn haben wollten! Oder täusch ich mich da??


      Das ist korrekt . Sali war der erste der Verlängert hat !

      Luis weiss was er dem Verein zu verdanken hat , wenn man daran denkt das er aus der 2. Brasilianischen Liga kam ! :thumbsup:
    • Vom Rekord-Sünder zum Musterschüler

      Befragt nach seinen negativen Eigenschaften antwortet Luiz Gustavo (22): „Ich bin ziemlich ungeduldig.“ In der vergangenen Saison kam noch was anderes dazu: Aggressiv und übermotiviert. Zumindest auf dem Platz.

      [...]

      In dieser Saison hat der Brasilianer noch nicht eine Karte kassiert. Vor einem Jahr waren‘s zum gleichen Zeitpunkt, nach dem achten Spieltag, bereits vier gelbe Karten.

      BILD: Sind Sie plötzlich ein braves Lämmchen?

      Gustavo: (lacht) Nein, ein Lamm werde ich nie werden. Ich werde weiter aggressiv in die Zweikämpfe gehen.

      BILD: Sie werden Ihren Spielstil also nicht ändern?

      Gustavo: Nein, das kann ich nicht, dann wäre ich nicht der richtige Luiz Gustavo.

      [...]

      BILD: Wie sehr hat Sie Ihr Rüpel-Image gestört?

      Gustavo: Auch wenn ich‘s früher nicht zugegeben habe: Mein Negativ-Ruf hat mich extrem genervt und ich habe mir viele Gedanken deswegen gemacht. Aber ich denke, dass ich die richtige Lösung gefunden habe.

      Quelle: Liest du alles hier weidda !!
    • Drittes Rot im 43. Spiel
      Mit acht Platzverweisen hält Ex-Nationalspieler Jens Nowotny den Rüpel-Rekord der Liga.
      Nicht mehr lange, wenn Hoffenheims Brasilianer Luiz Gustavo so weiter macht. Beim 1:3 in Stuttgart sah er Gelb-Rot.
      Schon sein dritter Platzverweis im 43. Bundesliga-Spiel!
      Manager Schindelmeiser: „Das erste Gelb (wg. Meckerns, d. Red.) war in höchstem Maße überflüssig. Deswegen verloren wir.“ Strafe: 1.000 Euro

      Quelle:bild.de/BILD/sport/fussball/bu…-43-bundesliga-spiel.html
    • Luiz Gustavo für drei Spiele gesperrt

      Hoffenheims Luiz Gustavo wurde am Montag vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels für drei Bundesliga-Spiele gesperrt.

      Der Brasilianer wurde beim Auswärtsspiel in Bochum von Schiedsrichter Marco Fritz in der 86. Minute mit Rot des Feldes verwiesen. 1899 Hoffenheim hat dem Urteil zugestimmt. Luiz Gustavo steht Chef-Trainer Ralf Rangnick somit in den Bundesliga-Partien gegen Mönchengladbach, Berlin und Mainz nicht zur Verfügung.

      TSG HP
      "Erfolg heisst für mich, der beste zu sein, der ich sein kann." (Andreas Beck)
    • Er enttäuscht mich immer mehr :thumbdown:
      Mit seiner notorischen Unkonzentriertheit hat er heute das entscheidende 0:1 leichtfertig eingeleitet.
      Für mich ist er völlig überschätzt. Zum Spielaufbau nach vorn kommt recht wenig von ihm, Absicherung nach hinten...na ja.
      Dass er heute aus 25 m stramm aufs Tor schoß und vor Monaten mal das Aluminium traf ist eine dürftige Ausbeute...
      In welche Ranglisten er vordere Plätze belegt wissen wir ja alle... :rolleyes: :rolleyes:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • tsgfan schrieb:

      Er enttäuscht mich immer mehr :thumbdown:
      Mit seiner notorischen Unkonzentriertheit hat er heute das entscheidende 0:1 leichtfertig eingeleitet.
      Für mich ist er völlig überschätzt. Zum Spielaufbau nach vorn kommt recht wenig von ihm, Absicherung nach hinten...na ja.
      Dass er heute aus 25 m stramm aufs Tor schoß und vor Monaten mal das Aluminium traf ist eine dürftige Ausbeute...
      In welche Ranglisten er vordere Plätze belegt wissen wir ja alle... :rolleyes: :rolleyes:

      Ganz meine Meinung!
      Ist mir auch ein völliges Rätsel, wie er dauerhaft Stammspieler sein kann ...