Luiz Gustavo (08/07 bis 01/11)

    • Aussi-FP schrieb:

      leute kommt ma runter. habt ihr überhaupt das spiel gesehen? die 1. gelbe karte bekam er wegen meckern . total überzogen. da hab ich aber schon ganz andere diskussionen auf dem platz gesehen. der schiri war sehr dünnhäutig. dann das " foul " was zu gelb / rot führte war ein witz!!!!! das war nie, nie im leben gelb würdig. gustavo da eine absicht rein zu interpretieren is hahnebüchen! fakt ist aber auch: ich bin nich unglücklich darüber das er gegen uns fehlt :zwinker: so wie die wolfsburger auftreten ( ausser gegen bayern ) seh ich sehr gute siegchancen für uns!
      Mach mal langsam, du hast es im Fernsehen gesehen, der Kicker-Mitarbeiter wahrscheinlich im Stadion!
      Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart) Note 2 lag mit den wichtigen Entscheidungen richtig, der Platzverweis für Luiz Gustavo war hart, aber nachvollziehbar. Quelle: kicker.de
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Kahn beleidigt Gustavo nach dem Spiel um Platz 3, als nicht Weltklasse.

      Kahn hat mal wieder seine Arroganz raus gelassen, Scholl hätte so was nie los gelassen!

      Gustavo war noch der beste in dem Hühnerhaufen am Anfang, aber alleine kann er es auch nicht richten!

      Das war Polemik pur! Ohne zu sehen was wirklich auf dem Platz geschah! $W
      Das Jahr 2017/18 bringt viele Abenteuer,
      Hoffe in Europa, auf geht`s TSG. ;S
    • ist es eine Beleidigung wenn man Gustavo nicht zur absoluten Elite zählt?

      Ich hoffe doch nicht, denn ich sehe ihn dort auch nicht und ich will ihn gewiss nicht beleidigen.
      Xavi war mMn ein Weltklassemann, der das Spiel an sich gerissen hat, den Takt vorgegeben hat und das Spiel seiner Mannschaft geprägt hat.
      Ein Thiago vom FCB könnte sich auch zu so einem Mann entwickeln.

      Gustavo ist da mMn ein ganzes Stück von entfernt, er ist schnell, ein toller Zweikämpfer, ein ehrlicher Arbeiter, schön und gut...
    • Hoffen schrieb:

      ist es eine Beleidigung wenn man Gustavo nicht zur absoluten Elite zählt?

      Es istr ganz einfach eine "Tatsachenentscheidung" oder Feststellung von Tatsachen, möglicherweise etwas subjektiv eingefärbt.
      Ist es eine Beleidigung, wenn man sagt, dass Wiese überhaupt kein Niveau hat? :D
      Übrigens:Diese Saison werden wir nicht so gut abschneiden wie letzte, sondern BESSER!!!
    • Südkurvenhammel schrieb:

      Kahn beleidigt Gustavo nach dem Spiel um Platz 3, als nicht Weltklasse.
      Das ist keine Beleidigung, das ist eine Tatsache!
      Er hat in den Spielen gegen uns und die Nederlande genauso enttäuschend gespielt wie der Rest der Mannschaft.
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • In einer solchen brasilianischen Mannschaft ging er mit unter. Gute Einzelspieler, die miteinander gar nicht mehr funktioniert haben. Ich habe David Luiz und Marcello noch nie so schwach gesehen, wie bei der WM. Das war pure Hilflosigkeit und Verzweiflung. Dieses maßlos überschätzte Team war, nach dem zweiten Gegentreffer von Deutschland, mausetot. Selbst nach dem 0:1 wussten sie schon, das es an diesem Tag Nichts zu gewinnen gab. 10 Minuten versuchtes Ramba-Zamba, danach hatte Deutschland alles in Griff und die Holländer hatten gegen dieses, mental am Boden liegende, Team ein Trainigsspiel. Lockeres 3:0. 10 Gegentore in zwei Spielen. Auch diese Negativleistung wird in die Geschichte eingehen.
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Preacha schrieb:

      Wir haben uns doch im Sommer schon um Petersen bemüht. Er wollte ja nicht kommen. Aber das gehört doch in einen anderen Thread.
      Nils, Jogi Löws Joker war bei Hoffenheim auch schon im Gespräch als er 2011 noch in Cottbus spielte...
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • tsgfan schrieb:

      Preacha schrieb:

      Wir haben uns doch im Sommer schon um Petersen bemüht. Er wollte ja nicht kommen. Aber das gehört doch in einen anderen Thread.
      Nils, Jogi Löws Joker war bei Hoffenheim auch schon im Gespräch als er 2011 noch in Cottbus spielte...
      Hat der Guschtl seinen Namen geändert?

      Petersens Vornominierung ist doch nur ein Gag.
      Karl den Käfer hat man nicht gefragt er wurde einfach weggejagt.

      Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 15
      Grund und Boden, Naturschätze und Produktionsmittel können zum Zwecke der Vergesellschaftung durch ein Gesetz, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt, in Gemeineigentum oder in andere Formen der Gemeinwirtschaft überführt werden. Für die Entschädigung gilt Artikel 14 Abs. 3 Satz 3 und 4 entsprechend.