TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach / 2:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach / 2:0

      DFB-Pokal Achtelfinale
      TSG 1899 Hoffenheim

      Seit 2002/03 (2003/04; 2004/05; 2005/06; 2006/07) sind wir im DFB-Pokal, ab 2007/08 pflichgemäß als Profiverein.
      Dabei kamen wir drei Mal ins Achtelfinale 2003/04 (Leverkusen!), 2007/08 (Rostock) und 2009/10 (Koblenz), sind jeweils im Viertelfinale ausgeschieden.

      Borussia Mönchengladbach
      3× Deutscher Pokalsieger 1960, 1973 und 1995
      2× Platz 2 1984 und 1992
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tsgfan ()

    • Matze schrieb:

      Das muss doch machbar sein $W
      Ja, wenn sie sich besser konzentrieren und im Strafraum den direkten Weg zum Tor suchen und abschließen!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Nix da. Wir führen und kriegen nen dämlichen Ausgleich. So weit so gut. Die Mannschaft versucht alles, wird aber nach unterirdischen Schiedsrichterentscheidungen nicht das hochverdiente und alles entscheidende Tor in der Verlängerung erziehlen.
      Rangnick setzt im elfmeterschiessen auf den Überraschungsmoment und bringt Rambo für Haas.
      Der hält bravourös zwei Elfer und ist der Held des Tages.

      AMEN






      ich wollte doch keine Prophezeiungen mehr machen... ;O
    • todde/RNS schrieb:

      Ich hoffe bis zum 21 Dez. bleibt Frontzeck noch Trainer :fies: :D !
      Egal, diese Chance lässt sich unsere Mannschaft nicht entgehen und wird den Gegner nicht unterschätzen!
      Zu dem, ich will im Mai 2011 lieber ne Woche vor dem Deutschland-Uruguay Spiel nach Berlin zum DFB-Pokalendspiel mit Hoffe XPott als am Sonntag drauf ein langweiliges Länderspiel in Sinsheim ansehen zu müssen... :smile: :smile:
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • Befürchte, die Fohlen stehen mit dem Rücken zur Wand und werden alles geben, und vor allem wollen sie eine Revanche! Da brauch grad noch ein dummer Pfeifer kommen und wieder Mist produzieren. Trotzdem: Wir gewinnen!!!
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Eigentlich hatte ich ja vor mir das Pokalspiel live anzuschauen. Aufgrund der letzten Wochen habe ich mich dazu entschlossen dies NICHT zu tun. Somit sehe ich zum ersten Male ein Spiel meiner Borussia bei euch nicht live im Stadion. Als Fan hoffe ich natürlich, dass wir gewinnen, jedoch gehe ich von einer klaren Niederlage aus. Die Aussage von Eberl nach dem Spiel gestern war unglaublich, Verhöhnung der Fans und des Vereines gewesen !

      Ich wünsche euch ein schönes Spiel. Falls ihr gewinnen solltet, macht es bitte gnädig wie bisher. Ansonsten hoffe ich inständig, dass es endlich zum großen Knall im Verein kommt und die verantwortlichen Leute die Konsequenzen ziehen bzw. sie notfalls von uns MItgliedern dazu gezwungen werden !
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • EFO schrieb:

      Eigentlich hatte ich ja vor mir das Pokalspiel live anzuschauen. Aufgrund der letzten Wochen habe ich mich dazu entschlossen dies NICHT zu tun. Somit sehe ich zum ersten Male ein Spiel meiner Borussia bei euch nicht live im Stadion. Als Fan hoffe ich natürlich, dass wir gewinnen, jedoch gehe ich von einer klaren Niederlage aus. Die Aussage von Eberl nach dem Spiel gestern war unglaublich, Verhöhnung der Fans und des Vereines gewesen !

      Ich wünsche euch ein schönes Spiel. Falls ihr gewinnen solltet, macht es bitte gnädig wie bisher. Ansonsten hoffe ich inständig, dass es endlich zum großen Knall im Verein kommt und die verantwortlichen Leute die Konsequenzen ziehen bzw. sie notfalls von uns MItgliedern dazu gezwungen werden !

      Ich glaube nicht, daß das ein klare Niederlage geben wird. Reus wird wieder am Start sein! Matmour denke ich auch. Die Ansätze , die gestern in den ersten 20 min gegen Freiburg gezeigt wurden deuten daraufhin, daß man mit einem starken Offensivspiel uns das Leben schwer machen wird. Was ist eigentlich mit Herrmann und Bobadilla?
    • Wieder einmal ein megageile Spieltagseröffnung! Mein Gott da steckt Arbeit und Liebe drin... RESPEKT!! :stirn: :stirn:

      Zum Spiel: Da ich zum Spiel leider net kann, wird unsere TSG siegen...denn ich hab bisher einmal gefehlt und dann haben wir Hertha weggeputzt!!!
    • Für das Spiel in Freiburg ist deshalb folgendes geplant:

      1. KEINE Gesänge
      2. KEINE Trommeln
      3. KEINE Fahnen

      Ausserdem werden wir eine optische Aktion vorbereiten, welche der Mannschaft nochmal deutlich macht, warum dieser „Support-Boykott“ stattfindet. Weder die Medien, noch die Meinung der Geier, die über dem Borussiapark kreisen, spielen hier eine Rolle.

      Einzig und allein die Meinung von vielen Fans der Borussia, die Woche für Woche freiwillig Strapazen auf sich nehmen, um ihrer Borussia überall hin zu folgen, soll hier zum Ausdruck kommen.

      Wir hoffen, dass sich viele Fans an der Aktion beteiligen werden und behalten uns vor, diese Aktionen beim Heimspiel gegen den HSV, sowie beim Pokalspiel in Hoffenheim weiterzuführen!


      Blog1900.de


      hhmm fänd ich schade fürs Spiel!
    • Hi Efo!

      Ich möchte Dir meinen post aus einem anderen Forum widmen:
      Beitragvon Tine » Mo 1. Nov 2010, 16:20
      Wie bei jedem Pokalspiel: Habe Achtung vor dem Gegner!

      Hoffe ist klar im Vorteil, die Gladbacher beglückwunschen uns auf anderen Foren schon zum Einzug ins Viertelfinale, ich selbst habe auch das Gefühl: Ja, wir kommen weiter!

      Aber Gladbach ist Gladbach. Ab und an überraschen sie selbst die eigenen Fans...


      Und genau so sehe ich es sechs Wochen später immer noch.
      Efo, das Schlimme ist, wenn eine Mannschaft erst mal solche Frustrationen am Laufmeter schlucken muss, (egal ob selbstverschuldet oder nicht, denn wenn der Wurm halt erst mal drin ist, dann klappen die einfachsten Dinge nicht mehr), dann mehren sich die Fehler, die Missgeschicke, das Selbstvertrauen geht in den Keller, die Wut steigt.
      Genau die Lockerheit, die man bräuchte, um einfach mutig draufloszuspielen, lässt sich nicht herbeizwingen.
      Mit nix.
      Doch, halt. Vielleicht mit Rückendeckung der Fans.
      Ich fand das damals bei Hoffe schlimm, als die Fans beim Kölnspiel nur noch gegen die Mannschaft wetterten, den Support einstellten, die Mannschaft auspfiffen und Schmähgesänge brachten. Danach die Busblockade.
      Das nächste Spiel kam und ab da lief es wieder.
      Nun gibt es zwei Theorien: 1) Der Fan-Aufstand hat Wunder bewirkt.
      2) Ab da war der Abstieg nicht mehr möglich. Die Mannschaft hatte dadurch viel weniger bis keinen Druck mehr.
      Ich bin ganz bei der zweiten Theorie.

      Mir tut Eure Mannschaft echt leid, Ihr wollt sie ja jetzt auch geplant hängenlassen.
      Damit richtet Ihr mehr an als dass es Euren Wunsch nach gutem Fußball mit zählbaren Erfolgen nützen wird.
      Denn jede Störung, die jetzt noch dazu kommt hilft bestimmt nicht das Disaster zu beseitigen.
      Der eine oder andere Spieler merkt sich das auch ganz genau. Bekommt es nicht mehr aus dem Kopf und die ganze "Identifikations-Nummer" mit Fans und Verein ist futsch.

      Vielleicht schafft es Eure Truppe in der Winterpause den Kopf frei zu bekommen, neue Zuversicht zu gewinnen und gewinnt das eine oder andere Spiel mit Kampfgeist und Taktik und kann Euch damit wirklich zu überraschen.
      Gebt Ihnen doch wenigstens diese Chance. Sie nun so im Stich zu lassen ist nicht fair.
      Ich meine als Fan muss man da mit durch. Genau dann brauchen sie uns doch.
      J'adore parler de rien c'est le seul domaine où j'ai de vagues connaissances.
      Oscar Wilde
    • @Kärsche. Bobadilla ist für 5 Spiele gesperrt, wurde zudem von Frontzeck zu den Amateuren verbannt ! Weshalb Herrmann gestern nicht spielte bleibt das Geheimnis von Frontzeck.

      @Tine. Ich lasse mich nicht länger von einem Eberl verarschen, genauso wie ich die Aussagen von Frontzeck nicht mehr hören kann. Ich mag Frontzeck als Mensch, nur was er jede Woche abliefert entlockt mir nur ein Kopfschütteln. Ich war diese Saison bei fast allen Heimspielen gewesen, zudem beim Spiel gegen euch. Selbst gegen Hannover war ich schon nicht im Stadion gewesen obwohl ich sonst immer das Heimspiel anfang Dezember mitnahm.

      Vor lauter Enttäuschung hatte ich gestern sogar vergessen mein Trikot anzuziehen, es lag neben mir auf der Couch !

      Ich werde erst wieder in der Rückrunde live im Stadion sein. Bei der nächsten JVH werde ich selbstverständlich auch wieder dabei sein. Ansonsten soll der Verein zusehen, dass er den ganzen Saustall endlich aufräumt. Wäre ich nicht so eine treue Seele hätte ich dem Verein schon vor Jahren den Rücken gekehrt !

      Ich werde mir das Pokalspiel gegen euch am TV ansehen.

      Was deine Aussage in einem anderen Forum angeht, mich kann der Verein nur noch positiv überraschen wenn sich grundlegendes ändert. Ansonsten wird immer wieder dasselbe eintreten, mal gute Spiele wie gegen Leverkusen, dann wieder eine 2:0 Führung gegen euch mit dem bekannten Ausgang, bis hin zu einem 0:6 oder 0:7. Das ist Borussia seit nunmehr über 10 Jahren !!!
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • EFO schrieb:

      @Kärsche. Bobadilla ist für 5 Spiele gesperrt, wurde zudem von Frontzeck zu den Amateuren verbannt ! Weshalb Herrmann gestern nicht spielte bleibt das Geheimnis von Frontzeck.
      5 Spiele für die BL! Gilt aber nicht für den DFB Pokal weil es doch zwei unterschiedliche Wettbewerbe sind! Aber was solls: wäre ich Frontzeck hätte ich auch zu den Amateuren verbannt; trotzdem wäre er theoretisch für den DFB Pokal spielberechtigt!
    • Das stimmt. Jedoch vertraut Frontzeck lieber seinen Lieblingen und lässt den Rest auf der Bank sitzen ! :Yeah: :Yeah: ;Ü
      Alles was geschehen soll, wird geschehen
      Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
      Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein
    • Thema Frontzeck ist eins, Thema Eberl ein anderes.
      Okay, vielleicht hält man es wirklich irgendwann nicht mehr aus.

      Meine Gedanken sind bei der Mannschaft. Die halten doch ihre Köpfe hin und müssen den Schlamassel immer wieder in aller Öffentlichkeit vorführen, Woche für Woche aufs Spielfeld hinaus und schaffen es nicht ordentliche Spiele abzuliefern und nun wenden sich auch noch die Fans in Scharen ab. Sch...situation.

      Und trotzdem Efo:
      Der Käs in punkto Viertelfinale ist nicht gegessen: Unsere Mannschaft ist Favorit, aber das heißt momentan nix.
      Und wir geben unserer Mannschaft Rückendeckung. wir werden sie anfeuern.
      Vielleicht verlieren die Gladbach-Fans wegen Support-Verweigerung für uns dieses Spiel.
      Denn gegen Gladbach hatten wir es nie wirklich leicht....
      J'adore parler de rien c'est le seul domaine où j'ai de vagues connaissances.
      Oscar Wilde