Borussia Dortmund

    • Cool ist ja, wie viele in Dortmund darauf abfahren und sich selber mit der Verballhornung feiern :D

      Jeden Morgen steht ein Dummer auf, man muss ihn nur finden.

      Der Bengel ist vielleicht 15, eher 16.Punkt
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Hoffe99 schrieb:

      tsgfan schrieb:

      Diese Halle schreibt man nur mit einem "h"!
      Westfahlenalle? :smile: Dann aber so: Westfahlenallee mit zwei e
      Ihr Banausen! Hier die Halle, zu meiner wilden Zeit war ich darin zu Hause

      Die Westfalenhalle 1
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Neu

      Zum Spiel heute Abend BxB gegen Cologne

      Aus Kölner Sicht würde ich, nachdem Hector länger ausfällt, gerne mal die 5er Kette sehen.

      Nicht weil ich die so toll finde, sondern weil Stöger doch in der letzten Saison öfter mal dran gedoctert
      hatte und Köln entsprechende Verteidiger (Mere) dafür geholt haben.

      Warum nicht gegen Dortmund? Beton anrühren. Spiel kaputt machen und vorne hoffen.
      Mehr kann Köln in der aktuellen Situation nicht erwarten.

      Schritt für Schritt aus der Krise raus, wird schon, auch wenn in Dortmund nix geholt wird.
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Neu

      Der Schiri pfeift, bevor der Ball im Tor ist. Somit hat er das Spiel abgepfiffen.

      Egal was der Mafioso im Videozentrum daraus macht. Ein Tor kann und darf es nicht geben.

      Wenn wir beim Basketball, wären, jo dort zählt das. Aber wir sind beim Fußball.

      Unabhängig, dass Köln zu Recht hinten liegt.

      Aber das war der Beweis, dass der Videobeweise der größte Blödsinn ist, zumal heute dort
      ein gewisser Herr Dr. Brych sitzt.

      Arme DFL, go home
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Neu

      99HOFFIE schrieb:

      Der Schiri pfeift, bevor der Ball im Tor ist. Somit hat er das Spiel abgepfiffen. Egal was der Mafioso im Videozentrum daraus macht. Ein Tor kann und darf es nicht geben.
      Hätte dein FC sonst noch eine Chanchen gehabt? :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Neu

      tsgfan schrieb:

      99HOFFIE schrieb:

      Der Schiri pfeift, bevor der Ball im Tor ist. Somit hat er das Spiel abgepfiffen. Egal was der Mafioso im Videozentrum daraus macht. Ein Tor kann und darf es nicht geben.
      Hätte dein FC sonst noch eine Chanchen gehabt? :smile:
      Rudi,

      darum geht es doch gar nicht. Das Ergebnis geht doch in Ordnung.

      Es geht um die Szene vor dem Videobeweis. Falls, ja falls Du Dich in den Regeln des Fussballsportes auskennst,
      darf der Videorichter Dr. Brych kein Tor geben. Der Pfiff des Schiedrichters kam, danach war der Ball im Tor.

      Glaube nicht, dass wir hier im Basketball sind, denn dort wäre das ok.

      Im übrigen ärgere ich mich nicht über "meinen" Effzeh, warum denn? Es sind noch 30 Spieltage, also locker bleiben :)

      Ich hatte heute einen wunderbaren Tag, besuchte ein Kreisklassenspiel. Das ist echter Fußball. Dort gibt es keine Mafia :D
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Neu

      Hoffe99 schrieb:

      Der Bruch treibt wieder sein Unwesen und zeigt deutlich seine nicht vorhandene Kompetenzen. Lachhaft. Und Watzmann ist ein großer...Schwätzer. Wie dumm ist das denn? Mal schauen, was aus der Sache wird?
      Meinst du den Witzke? :smile:
      In 53 Jahren Bundesliga gelang es nur vier Mannschaften, sechsmal die Vorrunde ohne Niederlage zu überstehen:
      3x FC Bayern München Saison 1988/89; 2013/14 und 2014/15
      1x Hamburger SV 1982/83
      1x Bayer 04 Leverkusen 2009/10 (am Ende Platz 4)
      1x TSG 1899 Hoffenheim 2016/17 (am Ende Platz 4; München und Hamburg wurden immer Deutschen Meister)


    • Neu

      Lieber Herr Watzke,

      Ich mag Sie, Sie alleine haben den heissgeliebten BvB aus der Insolvenz gerettet und zu dem gemacht was er heute ist.
      Ein in Europa führender Club, unbestritten.

      Aber wenn Sie meinen, nach dem gestrigen Spiel sich als Gott aufspielen zu müssen, muss ich Ihnen zurufen Sie sind ein
      eingebildetes, selbstgefälliges, vom Geld der realen Welt total abgerücktes und - ganz wichtig - dreigedrehtes Ar.schloch!

      Sie behaupten, das 2:0 sei ein reguläres Tor gewesen. Von Aktien haben Sie sicher sehr viel Ahnung, von Fußball leider nicht.

      BTW: ich stelle hiermit fest: die 0:5 Klatsche der Kölschen geht voll in Ordnung.

      Dennoch sollte Köln sein Recht suchen und Einspruch gegen das Spiel einlegen. Das DFB-Gericht wird das Spiel
      annullieren, das ist Fakt.

      Von mir aus kann das Wiederholungsspiel 7:0 ausgehen, egal.

      Es geht darum, dass der Offizielle des Videozentrums der hochangesehe Dr. Brych die Regeln nicht kennt.

      ...und der Schiedsrichter gestern in Dortmund wohl auch nicht.


      Mister Watzke, your sincerely - ai äm e werrie greit fän off ju :Würg:
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()

    • Neu

      Hi Hoffi,

      stimme Dir zu. Bis auf den Part, wo Du Watzke lobst ;)

      Ich allerdings glaube nicht daran, dass das Spiel wiederholt wird. Da wird sich der DFB schon überlegen, wie er sich raus windet. Ist mir zwar völlig unklar, wie, aber es wird vmtl. geschehen. Der Brych ist auf jeden Fall untragbar, geschehen wird aber auch da nix.
      Ich mach mir da keine Hoffnungen....Der DFB wird feststellen, dass ein falsch angewandter Videobeweis eine Tatsachenentscheidung ist, wirst sehen. Wenn das passiert, dann haben wir wieder den Fall, dass trotz Videobeweis wieder ein Schiri ( ob der aufm Platz oder vorm Bildschirm ) das letzte Wort hat.
      Ein Hoffemer im Schwabenland - Gebt den Jungen eine Chance
    • Neu

      Mein lieber Achim,

      Danke für Deine lobenden Worte :)

      Komm schon, ich weiß wie Du gestrickt bist. Dir hat schon gefallen, was ich über den schwarz-gelben Granden geschrieben habe.

      Zum DFB

      Der DFB ist für mich schon lange eine von Korruption und Vetternwirtschaft durchzogene verlogene Gesellschaft.
      Frag nach bei Zwanziger, Niersbach...das Umfeld darf man nicht vergessen: Beckenbauer und Co.

      Du schreibst, der DFB werde es "hinbiegen".

      Der geneigte Fan hat doch ein Elefantengedächtnis. Was ist denn schon alles passiert (Regelbeugungen, Verstöße, Skandale)
      nur auf den Bundesligafussball bezogen, manche Dinge wurden angegangen, revidiert, Spiele neu angesetzt.

      Es gab aber auch ne Menge Driss, welcher noch heute den Leuten im Kopf sitzt.

      Wenn es der DFB wirklich schafft, das Spiel nicht neu anzusetzen, dann bestätigt dies mein These, welche ich schon lange jedem sage, der es hören will: der DFB ist ähnlich strukturiert wie "Organasitionen" Nähe Palermo, Catania und Neapel"


      Wichtig: Jo ich bin Köln affin, aber hier geht es nicht um Köln, hätte genauso plädiert, wenn es um einen anderen Club ginge.

      Ps: es wird diskutiert, der Brych hätte eventuell keinen Ton gehabt, was wären das für Amateure? :stirn:
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Neu

      Lieber Herr Watzke,

      Habe mich mal kurz mit börsennotierten Unternehmen beschäftigt.

      Sie sagten im TV coram publicum, Köln sei ein schlechter Verlierer.

      Das Ergebnis geht in Ordnung, hätte sogar noch schlimmer kommen können.

      Hier geht es aber um etwas ganz Anderes.

      Seien Sie ehrlich: wie hätten Sie als Vorstand eines bösrsennotierten Unternehmens,
      welches der BxB ja unbestritten ist, reagiert - nein reagieren müssen - wenn der Fall
      genau umgekehrt gewesen wäre?

      Na? Und bitte jetzt sich mit irgendwelchen Ausflüchten versuchen sich raus zu lavieren.

      Meine Antwort: Sie hätten Einspruch gegen die Wertung einlegen müssen, fragen Sie Ihren
      grauen Abt den lieben Herrn Rauball. Nehmen Sie mal die entsprechenden Gesetze und
      Verordnungen im Aktienrecht aus dem Regal!

      Fall nötig, ich unterbreite Ihnen gerne - unentgeltlich - die betreffenden Textstellen.

      Mit herzerfrischenden Grüßen

      von Einem, der sich immer sehr freut, Ihr Konterfei im TV oder in der Presse sehen zu dürfen :Locke:


      Hier nochmal, was unumstößlich Fakt ist:

      Der Treffer nach Video-Schiri-Intervention hätte nicht zählen dürfen, weil Zehntelsekunden vor Übertreten
      der Torlinie schon der Pfiff des Schiedsrichters ertönt und das Spiel somit unterbrochen war. Formal ein
      eindeutiger Regelverstoß.
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 99HOFFIE ()

    • Neu

      Alle hatten Ton, nur er nicht? Sollte es so sein, dann willkommen in der Bananerepublik. Aber nach der Wahl werden Merkel, Schulz, Lindner und die restlichen "Kapazitäten" mit all ihrer geballten Kompetenz dafür sorgen, dass wir Kolumbien in Sachen schnelles Internet und Digitalisierung einholen. Schade, dass Günther Oettinger nicht mehr der EU-Kommisar für Digitalisierung ist. Das hatte was! Ab Minute 22 geht es los. Sensationell!

      zdf.de/comedy/heute-show/heute…17-100.html#autoplay=true

      .. und wer noch nicht genug von Oettinger gehört hat, oder ihn nicht versteht, hier mit Untertiteln. Ist ein sogenanntes "must see". :smile:

      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Neu

      Ruud schrieb:

      Alle hatten Ton, nur er nicht? Sollte es so sein, dann willkommen in der Bananerepublik. Aber nach der Wahl werden Merkel, Schulz, Lindner und die restlichen "Kapazitäten" mit all ihrer geballten Kompetenz dafür sorgen, dass wir Kolumbien in Sachen schnelles Internet und Digitalisierung einholen. Schade, dass Günther Oettinger nicht mehr der EU-Kommisar für Digitalisierung ist.
      you made my day :)

      Das Wort Bananenrepublik nutze ich oft. Zudem freue ich mich auf die Zeit nach der Wahl, da werden Vielen noch
      richtig die Augen aufgehen.

      Zurück zum Thema BxB

      Wo bleiben die Kommentare der BxB Affinen Kartoffel-Lothar und angelina? Traut Ihr Euch nicht? :D
      "Mit Frauen soll Mann sich nie unterstehn zu scherzen!"
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Dichter und Naturforscher

      "Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden!"
      Oscar Wilde (1854-1900) irischer Lyriker und Dramatiker
    • Neu

      BXB diese Abkürzung benutze ich im Regelfall ^^
      Da ich mich am WE dem SV Sandhausen, unserer TSG und den Heilbronner Falken widmete, bekam ich vom Rest nichts mit :rolleyes:
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.
    • Neu

      Ich komme auf 1 Sieg, 1 Unentschieden und 1 Niederlage bei 6:8 Toren 8)
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.