Borussia Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Bundesliga ist im Wintermodus, Pokal steht diese Woche an.

      Stöger feierte ja in Mainz und gegen Hoffenheim zwei grandiose und überragende Erfolge.

      Nix da, das waren zwei Arbeitssiege und entsprachen nicht dem, für was der BxB steht! Glanzlos
      und zum Teil mehr als unsicher...

      Mittwoch Show-Time im roten Scheisshaus beim FC Fröttmaning.

      Für mich das das Spiel Pest gegen Cholera. Möge der unsympathischere Verein gewinnen und der noch
      unsympathischere Verein verlieren.

      BTW: wir haben unter uns ja nen Experten der Schwarz-Gelben.
      Wie ist denn Deine geschätzte Meinung @angelina? Komm schon, hau mal einen raus,

      als noch Karl Tilkowski im Tor stand“ war der BxB mir noch sehr sympatisch
    • 99HOFFIE schrieb:

      Die Bundesliga ist im Wintermodus, Pokal steht diese Woche an.

      Stöger feierte ja in Mainz und gegen Hoffenheim zwei grandiose und überragende Erfolge.

      Nix da, das waren zwei Arbeitssiege und entsprachen nicht dem, für was der BxB steht! Glanzlos
      und zum Teil mehr als unsicher...

      Mittwoch Show-Time im roten Scheisshaus beim FC Fröttmaning.

      Für mich das das Spiel Pest gegen Cholera. Möge der unsympathischere Verein gewinnen und der noch
      unsympathischere Verein verlieren.

      BTW: wir haben unter uns ja nen Experten der Schwarz-Gelben.
      Wie ist denn Deine geschätzte Meinung @angelina? Komm schon, hau mal einen raus,

      als noch Karl Tilkowski im Tor stand“ war der BxB mir noch sehr sympatisch
      du bist mir mal einer. Über andere herziehen und diese verunglimpfen wenn sie von einem kackbraunen Verein sprechen aber selbst.... naja. Aber da bist du ja nicht alleine!
    • Sportler,

      wann raffst Du es denn endlich ;c

      Du kannst Dich mit mir nicht vergleichen, weil ich

      A) kein Pharisäer
      B) Wegducker
      C) Forenclown

      bin.

      Ich bin ein Freigeist, glaube aber nicht, dass Dein Pfälzer Horizont weiß, was das ist.

      BTW: soll ich von Dir mal Beiträge posten, bei welchen sich selbst Moderatoren
      die Finger wund geschrieben haben und Du diese fast zum Suizid getrieben hast (Bassmann).
      Hab ein Elefantengedächtnis.

      Also lass doch immer wieder auf meine Person Dein unsägliches Geschwurbel, Deine Müll- und Mistposts.
      Konzentriere Dich auf das Wesentliche, das kannst Du.

      „alles klar, gehen Sie auf Canal 4“ Fresse Jesse
    • OT: Ruud möge mal Deine Schreibweise korrigieren

      Sportler, kannst Du ja auch nicht, Dich mit mir vergleichen, mir kannst Du nicht das Wasser reichen.

      Die Pfalz wird von Rheinhessen regiert, überlege mal warum..,der Horizont der Pfälzer endet am Hardtwald


      Zum Fred

      Der Gabuner hat still und leise seinen Vertrag beim BxB verlängert.

      focus.de/sport/fussball/vertra…-beim-bvb_id_7994282.html

      „still und leise“ über Nacht
    • gestern beim Sky-Tal mit Wontorra äußerte Zorc ja dass Dortmund bereits im Sommer Kontakt mit Stöger hatte. Übrigens mit Kenntnis des 1.FC Köln. Ein gewisses Geschmäckle kommt da schon auf wenn man verfolgt wie die Saison für die Kölner bisher gelaufen ist. Und jetzt haut ja auch noch Armin Veh drauf und macht Stöger für den schlechten zustand der Kölner Mannschaft verantwortlich .....
    • 99HOFFIE schrieb:

      OT: Ruud möge mal Deine Schreibweise korrigieren

      Sportler, kannst Du ja auch nicht, Dich mit mir vergleichen, mir kannst Du nicht das Wasser reichen.

      Die Pfalz wird von Rheinhessen regiert, überlege mal warum..,der Horizont der Pfälzer endet am Hardtwald


      Zum Fred

      Der Gabuner hat still und leise seinen Vertrag beim BxB verlängert.

      focus.de/sport/fussball/vertra…-beim-bvb_id_7994282.html

      „still und leise“ über Nacht
      Oh Gott lass doch Milde mit mir walten. Es kann doch nicht jeder so unendlich schlau sein wie du
    • 99HOFFIE schrieb:

      als noch Karl Tilkowski im Tor stand“ war der BxB mir noch sehr sympatisch
      Der Karl heißt übrigens Hans!
      Unvergeßene Momente, diese Spiele jeweils am 34. Spieltag:
      18.05.2008 TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 5:0
      18.05.2013 Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim
      1:2
      12.05.2018 TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1

    • tsgfan schrieb:

      99HOFFIE schrieb:

      als noch Karl Tilkowski im Tor stand“ war der BxB mir noch sehr sympatisch
      Der Karl heißt übrigens Hans!
      Never, der hieß definitiv Karl!

      Die anderen Helden waren Franz Emmerich, Gerald Held, Bert Konietzka, Dietrich Brungs und „Stan“ Laurel

      .. wollte Hechtangeln... die liebe angelina hat nicht angebissen :) :love:

      @tsgfan

      nix für ungut :Bier:
    • Ruud schrieb:

      Klugscheißermodus an. Recht wird zweimal klein geschrieben.
      Falsch! Es gibt dafür eine alternative Schreibweise. ...recht haben... oder... Recht haben...wie zu Hause... oder... zuhasuse ! Wieder was dazugelernt!
      Ich oute mich nun: Ich bin Professor für Germanistik an der University of Oxford :D
      Dieselfahrtverbot...VfB...Stuttgart ... da sch..ß ich drauf
    • Betreibst Du hier in den tiefsten sprachlichen Niederungen Feldstudien zum Verfall der deutschen Sprache? 8)

      Dann oute ich mich mal: Ich bin diplomierter Verbalsaboteur und aktiver Terrorist der deutschen Sprach-Guerilla ... einfach ausgedrückt ... Legastheniker

      Edith meint: "Ja, man soll über Krankheiten nicht scherzen."

      Und was hat das alles jetzt mit Borussia Dortmund zu tun?



      Zum Thema: Aus mehr mach´noch mehr
      strawalde, 24.02.2015: "Damit outest Du Dich tatsächlich als Ahnungslos, aber das ist doch o.k.. Ahnung ist keine Voraussetzung um hier zu posten..."
    • Hoffe99 schrieb:

      Ruud schrieb:

      Klugscheißermodus an. Recht wird zweimal klein geschrieben.
      Falsch! Es gibt dafür eine alternative Schreibweise. ...recht haben... oder... Recht haben...wie zu Hause... oder... zuhasuse ! Wieder was dazugelernt!Ich oute mich nun: Ich bin Professor für Germanistik an der University of Oxford :D
      „wo er Recht hat, hat er Recht!“ komisch, wie es gelaufen ist

      Du bist mir so ein Professor. Dieser Satz hat mit Deiner Erklärung null gemein. In diesem Satz gibt es keine zwei Schreibweisen. Du hast in Oxford bestenfalls im Ruderboot gesessen und gegen Cambridge jämmerlich verloren. :D
      Die Intelligenz verfolgt Dich, aber Du bist schneller.
    • Ruud,

      Ich ziehe meinen Hut.

      Deutsch und Rechnen 1A, Tanzen muss noch etwas anner B-Note gefeilt werden
      aber Sport allgemein: erste Sahne.. Jo im Achter hocken 9 Mann :)

      Nix für ungut :Bier:

      Jedoch lasst uns den wunderbaren Fred dieses extra ordinär guten Kultclubs wieder
      zu dem werden,was er ist.

      „schönreden nützt nix“ es ist einfach ein Verein zum :Würg:
    • Die genauen Umstände der Trennung zwischen Tuchel und der Borussia sind nach wie vor nicht bekannt.
      Und Watzke würde es auch gerne dabei belassen.
      Watzke ist von Lanz' Fragen genervt
      Doch Lanz wollte es nun ganz genau wissen und fragte mehrfach nach, obwohl Watzke offensichtlich nicht über
      das Thema Tuchel sprechen wollte.

      "Wäre Thomas Tuchel noch Trainer, wenn das nicht passiert wäre?", fragte der Showmaster. "Das ist rein hypothetisch",
      entgegnete der genervte Watzke: "Das hat vielleicht irgendwo da mit reingewirkt. Aber eine Trainerentscheidung
      fällt nicht durch so eine Sache."
      Danach war Watzkes Auftritt beendet, der BVB-Boss dampfte bedient ab. Ob er noch einmal Gast bei Lanz'
      Jahresrückblick sein wird, darf stark bezweifelt werden.
      Quelle: WEB.de

      Fazit: Watzke hat schon immer nicht die Eier gehabt, wie ein Mann Stellung zu beziehen

      „Feigling“ aber immer schön die Fresse aufreissen
    • Watzke trägt zumindest noch den Funken Aufrichtigkeit in sich ^^
      An einem frischen Blatte dann fängt er gleich zu knabbern an.
      Doch statt nur daran zu nippen, frisst er's kahl bis auf die Rippen.
      Der Kartoffelkäfer, der surrt im Frühling fröhlich her.
      Denn hier wächst, so weit man schaut, Kartoffelkraut, Kartoffelkraut.