1899 Hoffenheim - Hamburger SV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach der 0:4 Klatsche in Wolfsburg haben wir hier darüber diskutiert, mit welcher Reaktion die Mannschaft das Spiel gegen Köln angehen wird und wurden alle auf das schlimmste enttäuscht.

      Für mich noch wichtiger wird das Spiel am Sonntag sein, denn sollten wir 3 Punkte holen, kann das Richtungsweisend für die beiden letzten Spiele sein und je nachdem wie die laufen, zieht sich das durch den ganzen Sommer (Trainerdiskussion, Abgänge, Neuzugänge usw.)

      Der HSV ist aktuell genau der richtige Gegner für uns.

      Ich glaube fest an die 3 Punkte und tippe auf ein 2:0 :F
      .. Wir sind Hoffe ..
    • Es MUSS einfach ein Sieg her am Sonntag !!!
      Denn die Sache sieht so aus: Mit einem Heimsieg wären wir zum einen mal definitiv safe, zum anderen würden wir in der Tabelle endlich wieder an Köln und Gladbach vorbeiziehen.
      Vorrausgesetzt natürlich die Kölner gehen in Bremen unter und Gladabch verkackt zuhause gegen dei Bayern.
      Auf jeden Fall will ich zumindest die Runde vor den Kölnern und den Gladbachern abschliessen. Sich hinter Mainz und Frankfurt einreihen zu müssen ist beschissen genug.
      Köln und Gladbach vor uns ist ähnlich demütigend wie direkt absteigen... :D
      Also VOLLGAS gegen Hamburg '!!!
      may my enemies live long
      so they can see me progress
    • Wir müssen unbedingt gewinnen, damit endlich wieder Ruhe in die Mannnschaft kommt. Am besten mit mehreren Torchancen, die aber auch bitte genutzt werden. Unser Vorteil könnte sein, daß auch beim HSV momentan der Baum brennt und sie heute noch ein Spiel haben. Allerdings mache ich mir Sorgen um die Aufstellung. Simunic war lt. Transfermarktusern gestern nicht beim Training hat wohl die Grippe. Hildebrand Training abgebrochen wegen Oberschenkelproblemen (lt. spox.com) Einsatz fraglich. Ibersberger gesperrt. Aber trotzdem Heimsieg gegen schwache und zerstrittene Hamburger!! ;S
    • Ich weiß net woran es liegt, aber irgendwie kann ich mich nicht auf das Spiel konzentrieren...

      Das Spiel is schwer einzuschätzen... beim HSV brodelst, zu dem spielen sie heut noch in der EL. Aber wir haben uns bisher schwer getan gegen ausgelutschte EL-Teilnehmer.
      Das wird ne Wundertüte werden. Ich hoffe und bete dass unsere Jungs alles geben werden um die Saison noch einigermaßen ordentlich zu Ende zu bringen. Aber den HSV darf man nie unterschätzen, die haben einige Topspieler in der Mannschaft. Unsere Abwehr muss sich am Sonntag voll konzentrieren und darf keinen Fehler machen, denn die werden von einem RvN gerne ausgenutzt.



      Hoffenheim gegen Hamburg. achtzehn99.de liefert Ihnen alle wichtigen Daten und Fakten zur Bundesliga-Partie am Sonntag, 15.30 Uhr, in der Rhein-Neckar-Arena.

      * Das bisher einzige Heimspiel gegen den HSV gewann Hoffenheim am 9. Spieltag der Vorsaison mit 3:0 und kletterte mit diesem Sieg erneut an die Tabellenspitze.

      * Seit sieben Spielen wartet Hoffenheim auf einen Sieg (vier Niederlagen, drei Remis) - nur Bochum länger (neun Partien) - und schoss in diesem Zeitraum lediglich zwei Tore.

      * Der HSV gewann nur eines der letzten sechs Ligaspiele (Drei Niederlagen, zwei Remis).

      * In den bisherigen Rückrundenpielen der BLGeschichte holte Hoffenheim nur halb so viele Punkte (30) wie in der Hinrunde (60).

      * Nicht ausrechenbar: 16 verschiedene Spieler trafen in dieser Saison für den HSV - Ligahöchstwert!

      * Hoffenheim ist im eigenen Stadion noch ohne Kopfballgegentor. Der HSV traf erst viermal mit der Stirn - nur Hannover seltener.

      * Keine Mannschaft kassierte weniger Gegentore in den ersten 15 Minuten als Hamburg (2) - seit dem 4. Oktober 2009 kassierte der HSV kein Gegentor mehr vor der 20. Spielminute.

      * In dieser Saison wurden zugunsten der TSG die meisten Elfmeter gepfiffen (6), fünf davon konnte Hoffenheim verwandeln. Seit dem Bundesliga-Aufstieg erhielt die Rangnick-Elf 16 Strafstöße - so viele wie sonst nur Wolfsburg.

      * Ralf Rangnick feierte gegen Bruno Labbadia einst den Bundesliga-Aufstieg: In der Zweitliga-Saison 2007/08 schlug er mit den Sinsheimern Greuther Fürth, die damals von Labbadia trainiert wurden, mit 5:0.

      * Ohne Mladen Petric, der verletzt ausfallen wird, gewann der HSV keines der acht Bundesliga-Spiele (Fünf Remis, drei Niederlagen) und erzielte nur acht Tore.
    • Gegen die angeblich geschwächten Mannschaften die unter der Woche international gespielt hatten haben wir in letzter Zeit nicht wirklich gut ausgesehen !
      Es klappt nur wenn die Mannschaft auch als Team funktioniert !
      Schau mer mal !

      „Wenn ich es nicht fertig bringe, auch in Krisenzeiten zu meinem Verein zu stehen, dann bin ich kein richtiger Fan“ Dietmar Hopp !
    • Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und sage 3:0 !
      In memoriam Monnem, sozusagen. Das war neben dem 4:1 gegen den BVB mein Favorit in der Letzten Runde. Klatsch Patsch stand 3:0 und man konnte die ganze zweite Hälfte feiern.
      Hätte absolut nichts dagegen wenn sich das wiederholt.
      Zur Aufstellung kann ich noch nix sagen. Hilde fällt aus, Obasi würde mich auch nicht wundern. Dann vielleicht wieder ein paar Überraschungen von Ralle. Keine Ahnung wer da auflaufen wird.
      Aber wenn man sich den HSV grade anguckt macht das Hoffnung...
      may my enemies live long
      so they can see me progress
    • Schön wärs. Ich frage mich nur wer bei uns 3 Tore schießen soll? Also ich denke auch, dass gegen Hamburg etwas drin ist.
      Aber wenn dann wird es nur ein knapper 1:0 oder 2:1 Sieg.

      Meine Aufstellung:

      ----------------------------Haas----------------------------
      Beck--------------Gulde--------Simunic----Eichner
      -----------Zuculini/Gustavo----Weis------------------
      Eduardo----------------------------------------Vukcevic
      -------------------Ibisevic------Tagoe-------------------
      “Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl.” - Zitat Walter Frosch
    • coopers/RNS schrieb:

      Gegen die angeblich geschwächten Mannschaften die unter der Woche international gespielt hatten haben wir in letzter Zeit nicht wirklich gut ausgesehen !
      Es klappt nur wenn die Mannschaft auch als Team funktioniert !
      Schau mer mal !
      seh das genauso wie du Coopers, aber ich denk jetzt mal Positiv...... keiner glaubte das wir in Dortmund bestehen werden, siehe da wir nahmen nen Punkt mit. Jetzt geh ich mal ein paar Schritte vorraus .... Am Sonntag schlagen wir den HSV, danach holen wir nen Punkt oder auch nen dreier aus Frankfurt und schon sieht die Welt wieder besser aus. Zum schluss der Runde, fegen wir die Schwaben aus dem Stadion.....Das sollte das Ziel unsrer Mannschaft sein.....