Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wegen der Abwehr.

  • Hier gibt es ein paar Realisten. Gegen MC bekommt unsere Hintermannschaft mindestens zwei Gegentreffer, im Zweifelsfall helfen wir durch wunderschöne Eigentore. Da wir keine drei Tore erzielen werden (da lege ich mich mal fest), wäre ein Weiterkommen also ein kleines Wunder. Die Chance, auf einen Verbleib im internationalen Geschäft, wurde schon lange vorher verspielt. So, wird es ein schöner Ausflug nach Manchester, um dieses Stadion auch einmal gesehen zu haben. Nicht mehr und nicht weniger.

  • So, wie er den Ball annimmt, hast Du sicher recht. Das der Ball nicht einfach war, ist unbestritten, aber den kann man aber auch mit dem Fuß klären. Ab auf die Tribüne damit. Silva hat genau auf diesen Fehler spekuliert und hat Alles richtig gemacht.

  • ... aber nicht Posch. Von Posch bin ich kein Fan. Der hat schon einmal gegen Manchester "verteidigt". Silva freut sich heute noch.

  • Kann mir mal Jemand erklären, wo Zuber beim zweiten Gegentor hinläuft??? So was von blind habe ich selten gesehen.

  • Allgemeines

    Ruud - - TSG 1899 Hoffenheim Allgemein

    Beitrag

    Adam Szalai besser als Bemba Ba, Eduardo und Firmino? Da stimmen ja wieder ein paar Experten ab.

  • Prognose Bundesliga 18/19

    Ruud - - Bundesliga

    Beitrag

    Ohne Hübner ist die Abwehr nur die Hälfte wert und Vogt hat eine grottenschlechte Phase, defensiv, wie auch in der Spieleröffnung.

  • Ich fahre morgen mit einem S04-Kollegen von Essen nach Sinsheim. Die Erwartungshaltung des Kollegen auf Auswärtspunkte ist eher bescheiden. 3:1 wird es enden, aber das Abendessen beim Steidel wird ihn für die punktlose Rückfahrt entschädigen.

  • 84. Minute – Dortmund – Pulisic 1:1 Dortmund in Unterzahl! 87. Minute – Hertha - Lazaro 3:3 – nach 3:1 Führung! 4 Punkte fehlen in der Meisterschaft! 81. Minute – Donezk – Maycon 2:2 87. Minute – ManCity – Silva 1:2 92. Minute – Donezk - Taison 2:3 4 Punkte fehlen in der CL! Da wiederhole ich mich gerne. Dümmer kann man sich nicht anstellen! Ich hätte auch schreiben können: Dilettantisch, dilettantischer, Hoffenheim. ... und da haben wir noch gar nicht über die Entstehung der Gegentore und verge…

  • Szalais zweites Foul war klar gelb, aber auch unglücklich. Er gerät leider bei der Grätsche über den Ball und dadurch wird es für den Gegner natürlich gefährlich. Hätte er den Ball mit der Sohle getroffen, wäre Alles gut gewesen.

  • Ich finde, man sollte für diese dilletantische Abwehrarbeit einen Namen kreieren. Wie wäre es mit "Defensivparalympics"?

  • Hier eine Kopie meines Posts gegen Lyon: 23. Oktober 2018 Dumm, dümmer, Hoffenheim. Viel blöder kann man sich defensiv gar nicht anstellen. Was für eine Schießbude. Soviel Tore kann die Offensive gar nicht schießen um dieses Hintermannschafts-Elend zu kompensieren. Ich bin stocksauer. Da gibt es Spieler, die treffen aus 7 Metern das leere Tor nicht. Da kannst Du mir beide Beine auf den Rücken schnallen und mir die Augen verbinden, dann mache ich den!

  • Wir freuen uns immer zurecht, wenn Rosen mit einem guten Spieler verlängert, aber man muss auch mal über die Verträge der Abwehrschnecken reden. Nordtveit, Eisen-Ermin, Akpoguma, Posch und Adams sind allesamt für die BL zu langsam. Dann reden wir noch über die Spieler, die aktuell gar nicht in dieses Team gehören, wie Belfodil, Bittencourth, Grifo, Hoogma und Brenet. Diese Ausfallquote ist einfach zu hoch. Heißt, die paar Guten müssen es rausreißen. Da kann man nur auf die Rückkehr von Hübner, G…

  • [12] Hertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim 3:3 (1:2)

    Ruud - - Bundesliga

    Beitrag

    Diese gesamte Hintermannschaft, mit Ausnahme von Baumann, war gestern mal wieder eine einzige Katastrophe.

  • Klasse vergangene Spiele. Aber Vogt ist ohne Hübner nur die Hälfte wert.

  • Der einzige "Innenverteidiger", der auf internationalem Niveau ein Laufduell gewinnen kann, ist Vogt. Alle Anderen sind zu langsam. Dafür liegt Vogt fast nie auf der Erde und versucht Situationen ( 3. Gegentor gegen Lyon zu Hause ) rein mit seiner Schnelligkeit zu lösen. Dies ist in einigen Situationen leider nicht ausreichend.

  • Mit einem hatte Zettel-Ewald bei Sky gestern recht. Mieses Abwehrverhalten, und es stellt sich immer mehr heraus, das Vogt kein Abwehrspieler ist. Er grätscht selbst in Notsitutionen nicht. Das beste Beispiel war das Heimspiel gegen Lyon. Auch da kann er das Tor von Memphis verhindern, wenn er in die Schußbahn grätscht. Grillitsch gestern unterirdisch in der Defensive, Adams, wie eigentlich immer, rotgefährdet und zu langsam, genau wie Bica. Dadurch immer zu spät am Ball und am Ende hagelt es Ka…

  • Zitat von Winnie: „Wow, wer hätte das gedacht. Jetzt ist auch klar, warum Leverkusen da hinten in der Tabelle steht. Hut ab und weiter so am Mittwoch. P.S.: auch unsere Mädels haben heute in Leverkusen 3:0 gewonnen “ Agpoguma mal wieder unterirdisch, Adams hat sich nach 25 Minuten gefangen und Vogt war ok. Baumann, bis auf den Fehler beim Gegentor, solide. Nelson hat jetzt schon richtige Klasse, genau wie Joelinton. Beide Außenverteidiger stark. Grillitsch war gestern schwach, genau wie Bittenco…

  • Borussia Dortmund

    Ruud - - Bundesliga Allgemein

    Beitrag

    Habe ich gesehen. Ganz schwaches Statement.

  • Den Schußweg kann man auch mit einer Grätsche zumachen, wenn man weniger Marktwert hat. Vogt hat in dieser Situation die letzte Konsequenz vermissen lassen, das Tor mit allen Mitteln verhindern zu wollen.