Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 96.

  • Fußball WM 2018 in Russland

    Emilie - - Länderspiele

    Beitrag

    Er war falsch sehr beraten, wenn er sich ausgerechnet mit diesem Erdogan fotographieren lässt. Die Reaktionen in Deutschland waren alle vorhersehbar. Ich nehme es ihm sogar ab, dass er keine politischen Absichten hatte. Er hat sich einfach nur unklug verhalten.

  • Fußball WM 2018 in Russland

    Emilie - - Länderspiele

    Beitrag

    Ich hatte Frankreich und Kroatien für das Endspiel getippt. Kroatien wird Weltmeister. Dann hat Hoffenheim wenigstens einen Weltmeister in der Mannschaft (Kramaric).

  • Fußball WM 2018 in Russland

    Emilie - - Länderspiele

    Beitrag

    ... es hat natürlich nicht daran gelegen. Und dennoch gibt es Zufälle, die man sich nicht erklären kann. Bisher hatte Hoffenheim, wenn wir ein Spiel im Stadion angesehen haben, nicht verloren. Wir sehen uns dabei meist Spiele gegen starke Gegner an, gegen die Hoffenheim auch verlieren könnte (z. B. gegen Bayern). Dass Deutschland raus ist, lag eher daran, dass man die falschen Spieler mit nach Russland genommen hat. Ich denke, dass Sandro Wagner doch das eine oder andere Tor reingemacht hätte. I…

  • Fußball WM 2018 in Russland

    Emilie - - Länderspiele

    Beitrag

    Zitat von Hoffe99: „Was mir noch aufgefallen ist: Warum haben unsere Jungs eigentlich im grünen Gurkentrikot gespielt und nicht in schwarz-weiß? “ Gleich zu Beginn des Spiels hat man in meinem Umfeld die These aufgestellt, dass Deutschland im weißen Trikot besser spielt und mit dem grünen Trikot nur verlieren kann ... es hat zugetroffen.

  • Fußball WM 2018 in Russland

    Emilie - - Länderspiele

    Beitrag

    Deutschland hatte keine guten Stürmer dabei. Werner ist zu unerfahren. Gomez hat die besten Zeiten hinter sich. Wieso man Wagner nicht mitgenommen hat, verstehe ich immer noch nicht. Müller, Özil und Kedhira hätte man auch zu Hause lassen können. Brand hätte m. e. von Anfang an spielen sollen. Dass Rudy wegen seiner Verletzung nicht mehr spielen konnte, war ein großes Pech. Vielleicht wäre heute das Spiel anders ausgegangen, wenn er gespielt hätte. Insgesamt sind wir zu Recht ausgeschieden.

  • Wenn die Ablösesumme nur 5 Mio Euro betragen sollte, wäre das eindeutig zu wenig. 30 Mio Euro sollten doch drin sein.

  • Das könnte sich auf die Erfolge in der nächsten Saison negativ auswirken. Nagelsmann wird nicht mehr alles geben und die Spieler womöglich auch nicht Ich hätte jeden anderen Bundesliga-Verein für besser gefunden als gerade Leipzig.

  • RB Leipzig ist für mich ein verachtenswertes Extrem im Profi-Fußball. Leipzig wird zu Recht als "Plastik-Verein" betitelt. Von dem Umfeld dort will ich gar nicht erst reden.

  • Oh nein! Leipzig? Ich bin geschockt.

  • Zitat von Fan07: „Zur Demokratie gehört auch, dass man andere Meinungen respektiert, selbst wenn einem diese total gegen den Strich gehen. “ Das tue ich auch, wenn die anderen Meinungen nicht gegen das Grundgesetz verstoßen. Für Fremdenhaß, Intoleranz gegenüber -friedlichen- Andersgläubigen, etc. habe ich aber NULL Toleranz und Verständnis. Ansonsten stimme ich Dir zu. Wir sollten das Thema nicht weiter diskutieren, weil das sonst ausufert.

  • Über eines freue ich mich für die Kölner Fans: Der 1. FC muss wohl in der nächsten Saison nicht mehr gegen Hoffenheim spielen. Gestern hat die Mannschaft wohl den Sack dafür zugemacht. Zitat von südkurvenhammel: „ Die Kölner beleidigen Dietmar mit dem kompletten Block schon 30 Minuten vor dem Spiel. Wissen gar nix, was der für die Gegend bewirkt. “ Haben die wieder diese widerwärtigen Plakate ausgepackt, worin Hr. Hopp beleidigt wird? Wie ich so ein Gesocks verabscheue!

  • Super! 4 (in Worten VIER!) zu NULL ! Die 4 Tore tun dem Torverhältnis sehr, sehr gut. 2 Gründe, wenn ich mich so über einen Sieg gegen Leipzig freue: 1. Grund: Hoffenheim und Leipzig werden oft auf eine Stufe gestellt. Doch halte ich das System Hoffenheims für das Bessere. Zitat von Dörfler: „Ich finde Hoffe trotzdem ehrlicher, authentischer, weniger kommerziell und viel näher an den Wurzeln des Deutschen Fußballs als Leipzig “ Genau so ist es auch. Habe ich nicht diese Woche gehört, dass Leipzi…

  • Sandro Wagner (07/16 bis 01/18)

    Emilie - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Ist der FC Bayern München dann bald die 2. Mannschaft der TSG Hoffenheim? Gustavo, Süle, Rudy, Wagner ... Habe ich noch einen vergessen? Oder ist die TSG Ausbildungsbetrieb des FC Bayern? Gnabry soll ja wohl auch erst mal bei der TSG lernen.

  • Dietmar Hopp

    Emilie - - Der Trainerstab & die Vereinsführung

    Beitrag

    Zitat von Ruud: „ Der war gut! Welcher Job? smiley1146.gif Hartz 4 und der Tag gehört Dir. “ Ob alle Hartz-4 beziehen? Wer zahlt denen den Eintritt? Egal, was es für welche sind: Sie müssen bestraft werden.

  • Dietmar Hopp

    Emilie - - Der Trainerstab & die Vereinsführung

    Beitrag

    @Angelina: Jaaa, sicher. Man kann es so sehen. Mir wäre es egal, wenn man mich im Stadion filmt. Natürlich sollte man mit den Aufnahmen keinen Mißbrauch treiben. Das setze ich voraus. Ja, die passende Lösung hier zu finden, ist das Problem. Diese Lösung hat wohl keiner wirklich. Jeder hat dazu andere Vorschläge. Das zeigt, dass es DIE Lösung wohl nicht gibt.

  • Dietmar Hopp

    Emilie - - Der Trainerstab & die Vereinsführung

    Beitrag

    @Angelina: Ob das nun Stasi-Methoden sind, ist doch egal. Der Zweck heiligt die Mittel, heißt es doch so schön. Die Menschen, die nichts zu verbergen haben, stört es nicht, wenn sie gefilmt werden. Nein, lebensmüde bin ich auch nicht. Aber das würde ich schon tun. Nur ob man dann gerade an der richtigen Stelle wäre, ist die Frage. @Karl: Das mit dem Fangesang wäre schon eine gute Idee. Nur fürchte ich, dass sich sooo viele Fans nicht "aktivieren" lassen, damit die anderen überstimmt werden. Was …

  • Dietmar Hopp

    Emilie - - Der Trainerstab & die Vereinsführung

    Beitrag

    Sind denn im Stadion keine Überwachungskameras? Kann man das Filmmaterial der Fernsehsender (aller Sender) nicht beschlagnahmen und auswerten? Vielleicht würden bei einem entsprechenden Aufruf auch anständige Zuschauer ihre Aufnahmen zur Verfügung stellen? Ich kann mir schon gut vorstellen, dass einige die Plakate gefilmt haben und dass man darauf auch Personen erkennen kann. Vielleicht muss man die Polizei dazu bringen, dass in den Stadien künftig Polizei in Zivil sich unter die Zuschauer misch…

  • Wenn ich D. Hopp wäre und die finanziellen Möglichkeiten wie er hätte, würde ich keine Kosten scheuen, die Täter herauszufinden und ihrer gerechten Strafe zuführen lassen- falls es die Polizei nicht tut. Ja, ich würde, wenn ich deren Namen wüßte, jeden bei seinem Arbeitgeber melden. Ich denke, dass so mancher dann ein Problem mehr hätte und natürlich würde ich jeden vor Gericht bringen. Man muss sich doch mal überlegen, dass er so viel schon für die Allgemeinheit getan hat, wozu er nicht verpfli…

  • Dietmar Hopp

    Emilie - - Der Trainerstab & die Vereinsführung

    Beitrag

    Zitat von dörfler: „ Ich sehe das anders. Ein dickes Fell hat Herr Hopp jetzt mehr als zehn Jahre gezeigt. Es wird trotzdem immer nur schlimmer egal was er macht. Aber wenn solche niveaulosen Beleidigungen gesetzeswidrig sind dann sollten sie gesetzlich verfolgt werden. Sonst sollten wir das Gesetz ändern. Diese widerliche Plakette zu ignorieren macht sie nur mehr und mehr Gesellschaftfähig und signalisiert Akzeptanz. “ Das sehe ich auch so. Da es in den letzten Jahren immer schlimmer wurde, wei…

  • Man kann diese Schmähungen nicht weiter hinnehmen oder ignorieren. Dass das nichts bringt, hat man ja gesehen. Denn es wurde doch immer schlimmer in den letzten Jahren - eben weil die Täter keine Konsequenzen zu befürchten hatten. Denn es geschah ja nichts, oder? Ich finde diese Plakate so widerlich und unterirdisch, dass die Justiz ENDLICH diese Typen vor Gericht bringen MUSS. Jeden vor Gericht anklagen und für eine Vorstrafe (Gefängnis auf Bewährung als Minimum) sorgen. So manchem würde das se…