Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Recht hast du ! Ohne Frage. Ab 173 wurden wir auf die falsche Spur gebracht, und man ist gerne darauf eingestiegen. Ein Wort gab das andere - der Ball wurde einander zugespielt.

  • Marco Kurz

    Hoppala - - Ehemalige Trainer

    Beitrag

    Spätestens nach der Ära Delpierre, die ja nicht mehr so lange dauern dürfte, schlägt die Stunde von Vestergaard. Bis dorthin ist er guter Backup, auf den man sich verlassen kann.

  • Tim Wiese

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Ist doch nur, um ein bisschen Stunk und Unruhe zu machen. Wenn er z.B. sagt, dass der eigentliche Herr im Hause TSG der Roger Wittmann ist, dann muss ich diesen nun mal loben für die Transfers, die er in der Winterpause geschafft hat. Kann der anscheinend doch was. Vor allem danke ich ihm für den Gomes. Oder war das nur sein Handlanger Andreas Müller ?

  • Wäre diesmal fast wieder so gelaufen betr. Pfeifenheini - was würden wir dann sagen ?

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Zitat von Tine: „Zitat von Hoppala: „Noch mal : Ismen sind radikal in ihrem jeweiligen Gebiet.“ Am schlimmsten ist der Organismus. Da kann jeder ein Leid erzählen. Radikal bis zuletzt. BTT“ Richtig - dazu passt dann der Organist. Keine Regel ohne Ausnahme - das ist wohl hier eher so. BTT

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Siehst du - das wollte ich ja sagen - nur der Begriff Katholizismus ist was von außen Übergestülptes - diesen Begriff gibt es deshalb. Ich weiß gerade nicht, ob sich die Islamisten auch selbst so bezeichenen, um ihre Radikalität damit zu betonen.

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Solche Feinheiten sind wohl nicht so dein Ding - verstehe ! Heißt es z.B. Protestanten oder Protestantisten, weil man ja auch Protestantismus sagt ? Hier wie bei Katholizismus ist das ein von außen übergestülpter Begriff. Hab da ein bissel Ahnung - kannst du mir glauben - bin quasi vom Fach. In der kath. Kirche gebraucht wohl keiner den Ausdruck Katholizismus - weil man sich da selbst in eine Ecke stellen würde. Sozialisten nennen sich aber selbst so, weil sie sich gerne als radikal in ihren Ans…

  • Tim Wiese

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Danke für die Aufklärung. Das ist in der Tat ein Riesenunterschied. Ich brauche den Wiese nicht mehr im Tor zu sehen - Casteels hoffentlich irgendwann mal, wenn er die nötige Reife hat.

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Ich gehe mal davon aus, dass Tim Wiese solche Zettel verteilen ließ. Und weil es so gut geklappt hat, hat er sich auf der Tribüne so gefreut.

  • Kevin Volland

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Weis, Beck und einige, die schon länger bei Hoffe sind. Solche, die bei uns BL-Spieler wurden und das dankbar zur Kenntnis nehmen. Übrigens : deine Beiträge verschwenden viel leeren Raum. Lässt sich das steuern ?

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Zitat von Peter: „aber er betonte ja, nicht katholisch zu sein“ Dreh mir bitte nicht schon wieder das Wort im Maul rum. Da scheinst du Meister drin zu sein. Ich habe gesagt, dass ich kein Katholizist bin. Bin also nicht katholizistisch. Das ist ein ganz kleiner Unterschied. Damit wir wieder zum Thema kommen : kannst ja mal den Gomes fragen.

  • Heurelho Gomes

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Zitat von Karl: „Zitat von Peter: „Hab keinen gesehen und in S1 wurde davon auch nix erzählt.“ bei tm.de wird darüber geschrieben ...“ Wie bitte, das stimmt auch nicht alles, was dort geschrieben wird. Da bin ich aber enttäuscht.

  • Ich bin so blöd und gehe davon aus, das auch noch andere Punkte liegen lassen. Wir hoffentlich weniger.

  • Tim Wiese

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Zitat von TSG-Holde: „Kleines Beispiel: ein hochbezahlter lei(d)tender Angestellter leckt Briefmarken ab und kocht den Kaffe......NUR ein klitzekleiner Einblick.....“ Na, dann melde du dich doch ehrenamtlich für diese wichtige Aufgabe. Motto : Leck mich ! °W

  • Tim Wiese

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Zitat von braun-weisser Gast: „Das (sportliche) Scheitern dauert doch schon seit dem blamablen Pokalaus vs. Berliner AK an....oder meinst Du ein menschliches Zerbrechen ?“ Das Spiel gegen S04 war ja zwischendurch mal ein Lichtblick - und sein Vertreter im Kasten hat es auch nicht gebracht. Der hatte fast so viele Spiele wie TW.

  • Tim Wiese

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Zitat von braun-weisser Gast: „Ist es nicht gut, dass die Presse sich nicht vorschreiben lässt, was sie zu schreiben hat ?“ Richtig, da kann man es sich dann aussuchen, was einem gerade in den Kram passt.

  • TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg 2:1

    Hoppala - - Bundesliga

    Beitrag

    Zitat von Peter: „Zitat von Hoppala: „Das "Bravo Gomes" war doch auf Wiese gezielt“ Auf wen denn sonst?? Also hier hat die Presse ausnahmsweise mal recht.... :zwinker:“ Auf den ROGON -Spieler Wiese - mit dieser Fa. steht die RNZ bekanntlich im Clinch. Man fürchtet sich zurecht vor deren Anwälten. Erstes Opfer Wolle Brück, das personifizierte "Wunder von Hoffenheim".

  • TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg 2:1

    Hoppala - - Bundesliga

    Beitrag

    @ Schampes-Holde Ist dir schon mal aufgefallen, dass die ihre Artikel auch online stellen ? Und andere von denen abkupfern, weil die ja näher dran sind ? Und sie ihre Artikel auch anderen Medien zur Verfügung stellen ? Hoppala ! So wird ein Schuh draus !

  • TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg 2:1

    Hoppala - - Bundesliga

    Beitrag

    Wenn Kurz weiter so mit dem lieben Herrn Keinert umspringt, dann ist er bei der RNZ bald unten durch - und dann wird man sowas nicht mehr zu lesen bekommen. Das "Bravo Gomes" war doch auf den ROGON-Spieler Wiese gezielt. Und von dem schreiben sie auch, dass er nur aus sportlichen Gründen suspendiert wurde - da hat man den Müller quasi durch die Hintertür der Lüge bezichtigt. Weil er in seiner Rede die RNZ hervorgehoben hat. Betr. das immer wieder aufs Butterbrotschmieren der Starke-Sache (Publik…

  • Tim Wiese

    Hoppala - - Ehemalige Spieler

    Beitrag

    Was der Günter Netzer (bild.de) nicht alles weiß : "... Bei Wiese kommt erschwerend hinzu, dass er schon bei seiner Ankunft in Hoffenheim nicht der Liebling der Fans war. Dabei bin ich ein erklärter Gegener davon, die Wünsche der Fans bei der Wahl eines Spielers zu berücksichtigen. ... "