Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

  • Nach den ersten 20 Minuten so zurückzukommen: alle Achtung und großen Respekt!!

  • Offensiv wurde es ab der 20. Minute richtig gut, defensiv nicht unbedingt besser. Ich denke, dass Passlack von der landschaftlichen und für ihn völlig ungewohnten Schönheit unserer Region noch so geplättelt ist, dass ihm viele Stockfehler und Unsicherheiten unterlaufen. Wagner ist schon eine richtige Type. Für die 2. Halbzeit sehe ich uns jetzt im Vorteil. Wir haben im Gegensatz zum Sonntag auch noch eine gute Ersatzbank.

  • Ich bin mir nicht sicher, ob Überheblichkeit, Einstellung, fehlende körperliche und/oder geistige Frische an den ersten 16 Minuten schuld sind. Aber kann man mit Schulz/Polanski/Rupp/Nordtveit ernsthaft ein gutes Spiel abliefern?

  • Zitat von tsgfan: „Zitat von Besserwisser: „Leider ist die Metropolregion nicht Sinsheim/Hoffenheim. Wenige Mannheimer kommen zu uns, Heidelberg war und ist keine Fußballstadt, für die nördlich des Neckar wohnenden Leute ist die Anreise offenbar zu weit. Somit ist das Zuschauerpotential wesentlich kleiner als in großen Städten. Stände das Stadion wie mal geplant an der A5 kurz vor Heidelberg zentral in der Region, wäre dies anders. So bleiben wir eben klein, aber fein. “ Dann kämen nicht so viel…

  • Leider ist die Metropolregion nicht Sinsheim/Hoffenheim. Wenige Mannheimer kommen zu uns, Heidelberg war und ist keine Fußballstadt, für die nördlich des Neckar wohnenden Leute ist die Anreise offenbar zu weit. Somit ist das Zuschauerpotential wesentlich kleiner als in großen Städten. Stände das Stadion wie mal geplant an der A5 kurz vor Heidelberg zentral in der Region, wäre dies anders. So bleiben wir eben klein, aber fein.

  • Bin immer noch frustriert vom gestrigen Abend im Stadion, aber nicht wegen der Niederlage, sondern wegen der Art und Weise. Offensichtlich sieht das Management die EL als relativ unwichtig an. Ich hätte mich gefreut, im ersten EL-Spiel der TSG international eine Visitenkarte abzugeben und die beste Mannschaft aufzubieten. Stattdessen spielen im Mittelfeld Rupp und Grillitsch/Polanski. Der damals ziemlich teure Rupp hat bei uns noch nie unter Beweis gestellt, BL oder EL tauglich zu sein. Grillits…

  • Ich bin nach den Leistungen Ende der letzten Saison nicht extrem traurig, dass Toljan den Verein wechselt. Traurig bin ich, dass er gerade nach Dortmund geht. Und da ich nun mal Vorurteile gegenüber denen habe, gefällt es mir auch nicht, dass wir Passlack weiterentwickeln und ihn dann wieder an diesen unsäglichen Verein weitergeben. Ich hätte mich auch über eine höhere Ablösesumme für Toljan gefreut, die ich dann in einen 6er investiert hätte. Geiger wird noch Zeit benötigen. Vielleicht bin ich …

  • Schlechtes Spiel von uns: Zweikampfverhalten, Passgenauigkeit, Ideenlosigkeit, etc... aber Supermoral: mittlerweile nehmen wir auch bei schlechten Spielen Punkte bei höher gehandelten Gegnern mit. Bis vor 2 Jahren hätten wir solche Dinger klar verloren. Auch für die Presse ist es jetzt ziemlich normal, dass wir in Leverkusen punkten. Dafür dem Team einfach nur Respekt. Das ist klasse.

  • Zur Halbzeit ist leider mehr Kritik als Lob angebracht: Bicakcic momentan nicht bundesligatauglich, Außenverteidiger sowohl defensiv als auch offensiv kein Vergleich zur Vorsaison, Kramaric unsichtbar, Wagner präsent, aber leider nicht mit guten Aktionen. Der größte Makel: es wurde kein Ersatz für Rudy verpflichtet (Zeit genug war wohl). Rupp (wenn ich mich recht erinnere 5 Mill. teuer) kann es nicht und Geiger noch nicht. Ich hoffe auf die 2. Halbzeit

  • Ich finde gut , was er sagt und er hat auch recht. Aus meiner Sicht hätte er aber positiver über die Hoffe Fans in Liverpool sprechen können. Da haben viele erhebliche finanzielle und zeitliche Verrenkungen auf sich genommen und ein großes Spektakel in der Innenstadt veranstaltet. Mich hätte es gefreut, wenn er oder Rosen vor dem Spiel kurz vor unsere Kurve gelaufen wäre und wir uns gegenseitig zugeklatscht hätten. Das hatten sich die Fans wahrlich verdient. Ansonsten hat er natürlich recht mit …

  • Heute Nacht vom Liverpooltrip zurück gekommen. Ich habe viel extrem Positives erlebt: klasse Hoffefans in Liverpool, unser M-a-r-s-c-h durch die Stadt war für einen kleinen Verein einfach fantastisch. Ich glaube, auch die Liverpooler waren erstaunt, was ein für sie unbekannter Verein aus der Provinz bewegen kann. Liverpooler, egal ob Einwohner oder Fans, waren extrem freundlich und ohne irgendeine Gewaltbereitschaft. Habe ich in Stuttgart, Lautern, Dortmund etc. anders erlebt. Der Trip war ein g…

  • Gestern Abend sehr enttäuscht gewesen, da blöde Gegentore und eigene Chancen nicht verwandelt. Heute morgen kommt mein türkischer Bekannter zu mir, der das komplette Spiel im türkischen Fernsehen gesehen hat und sagt: Hoffenheim hat sehr gut gespielt, aber kein Glück gehabt. Er hat recht. Nominell sind wir nach dem Weggang von Rudy schwächer als im Vorjahr besetzt und haben trotzdem gegen eine europäische Top-12 Mannschaft eine bravouröse Leistung abgeliefert. Bicakcic hatte riesige Probleme mit…

  • Einerseits klasse Heim- und Auswärtsspiel, andererseits wäre der Hammer in der Hauptrunde besser gewesen. Wir haben keine Chance, nutzen wir sie also.

  • Habe heute die Spiele der anderen gesehen. Angenommen bei uns geht einer der Pfostenschüsse rein und Dortmund bekommt in der 90. Minute den Elfer geschenkt wie gestern. Dann wäre für mich endgültig klar gewesen, dass nach unserem Dortmundspiel und eben diesem Elfmeter irgendwas foul ist bei uns im Fußball. Höhere Mächte haben bestimmt, dass Dortmund Dritter werden muss und haben die Schiedsrichter entsprechend gebrieft. Eigentlich nur ein Trauerspiel. Genauso wie der Kommentar von diesem Simon i…

  • Leider wie letzte Woche. Mein Gefühl sagt, wenn Toljan kommt, wird es schlechter. Schade wegen des Torverhältnisses. trotzdem natürlich Extrakklasse

  • Es ist so unglaublich geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Jetzt kommt mir aber wieder das verschobene Spiel von letzter Woche hoch

  • Schade, das Spiel hätte 1:1 ausgehen müssen. Momentan geht mir nicht in den Kopf, warum mein Minusmann Toljan eingewechselt wurde. Gegen ihn kam der Kopfballriese Guerrero zum Kopfball zum 2:1. Ansonsten Mund abputzen und weiter gehts. Jetzt noch zwei Siege und dann schauen, gegen wen es in der CL Quali geht. Trotz der momentanen Enttäuschung: Riesensaison!

  • 1. Abseitstor 2. Handelfmeter 3. Wagner gezogen im Strafraum von Sokratis 4. Kramaric allein vor dem Torwart nicht im Abseits 5. Ab der 4. Spielminute wieder das Phantomtor im Kopf Warum ist dieser Brych so einseitig oder ist das einfach nur Unfähigkeit? 0:0 zur Pause wäre sonst in Ordnung gewesen.

  • Beleidigungen gegen DH: diese werden aus meiner Sicht auch vom Verein 1. FC Köln gefördert. Wenn kein öffentliches Statement dagegen auf deren Website erscheint, ist dies eine stillschweigende Duldung. Wenn man deren Manager ins Gesicht schaut, weiß man auch, was von dem neben dem Werfen von benutzten Kaugummis zu halten ist. Hält sich meiner Meinung nach in Punkto Sticheln und Aufwiegeln die Waage mit Watzke.

  • EL sicher! Für mich ein Wahnsinnsfeeling, bei diesem miesen Verein kurz vor Schluss den Ausgleich gemacht zu haben. Heute von uns kein gutes Spiel. Toljan wie immer indisponiert. Aber was solls, dieses Jahr verlieren wir solche Spiele nicht. Jetzt gespannt,was Gladbach morgen macht. Alles ist gut, geil.